Toyota Yaris bekommt Familienzuwachs zum 20. Geburtstag

Toyota Yaris bekommt Familienzuwachs zum 20. Geburtstag, Jubil√§umsedition und neues Sportmodell deb√ľtieren in Paris - Toyota Modelle

Jubil√§umsedition und neues Sportmodell deb√ľtieren in Paris.

  • Yaris Y20 mit auff√§lligen dunkelgrauen Akzenten
  • Yaris GR-S bringt Motorsport-Erfahrung auf die Stra√üe
  • Tieferlegung und agileres Handling dank Sportsto√üd√§mpfer

K√∂ln. Der Toyota Yaris feiert 20. Geburtstag: Vor zwei Jahrzehnten und mittlerweile drei Generationen deb√ľtierte der Kleinwagen auf dem Pariser Automobilsalon 1998 ‚Äď und entwickelte sich schnell zum beliebtesten Toyota Modell in Europa. Das runde Jubil√§um begeht der sportlich-effiziente Cityflitzer nun mit zwei besonderen Varianten, die nat√ľrlich standesgem√§√ü an der Seine deb√ľtieren: der Geburtstagsedition Yaris Y20 und dem dynamischen Yaris GR-S.

Toyota Yaris Y20

Der neue Toyota Yaris Y20 ersetzt zum Modelljahr 2019 die bisherige mittlere Ausstattungslinie ‚Äď und macht mit abgesetzten Akzenten auf sich aufmerksam: Die 16 Zoll gro√üen Leichtmetallfelgen im Zehn-Speichen-Design tragen ebenso Dunkelgrau wie Seitenleisten, Au√üenspiegelkappen, der K√ľhlergrill und die mit Chrom eingefassten Nebelscheinwerfer. Weitere Erkennungszeichen sind get√∂nte hintere Seiten- und Heckscheiben sowie ein spezielles Y20-Emblem am Heck.

Im Innenraum setzt sich das dunkelgraue Farbthema unter anderem an Mittelkonsole, Lenkradeins√§tzen und den karierten Sitzen fort. Seidenmatt-verchromte L√ľftungsd√ľsen, Lautsprecher- und Instrumenteneinfassungen sowie schwarze Fu√ümatten mit silbernem Rand unterstreichen den hochwertigen Eindruck.

Toyota Yaris GR-S

Neben der Geburtstagsedition deb√ľtiert auf dem Pariser Automobilsalon (4. bis 14. Oktober) der neue Yaris GR-S. Inspiriert vom erfolgreichen, aber limitierten Modellathleten Yaris GRMN, bringt der Neuling eine frische Portion Dynamik auf die Stra√üe. Das K√ľrzel des ausschlie√ülich als F√ľnft√ľrer mit 1,5-Liter-Hybridantrieb (Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,7 ‚Äď 4,2 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 84 – 96 g/km) erh√§ltlichen Modells steht f√ľr ‚ÄěGAZOO Racing Sport‚Äú.

Insbesondere das modifizierte Fahrwerk zieht seine Inspiration vom Yaris GRMN und verleiht dem Fahrzeug ein agileres Handling und ein direktes Ansprechverhalten. Verantwortlich hierf√ľr zeichnen insbesondere Sachs Performance Sto√üd√§mpfer, die denen des GRMN √§hneln, und ein steiferer Querstabilisator. Die gegen√ľber dem normalen Yaris um elf Millimeter abgesenkte Bodenfreiheit und der um 18 Millimeter verringerte Abstand zwischen Rad und Karosserie betonen den sportlichen Charakter.

Auf den exklusiv f√ľr den Yaris GR-S entwickelten schwarzen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen finden sich die bekannten Bridgestone Potenza RE50 Reifen. Auch optisch folgt das neue Modell seinem leistungsstarken Bruder: Das schwarze Dach samt Haifischflossenantenne und Dachspoiler darf ebenso wenig fehlen wie Klavierlack-Zierleisten an den T√ľren, der schwarze Waben-K√ľhlergrill und schwarze Au√üenspiegelgeh√§use und Nebelscheinwerfer. Auch die neu gestalteten Scheinwerfer sind schwarz akzentuiert. Optionale rote Akzente an der Frontlippe und am hinteren Sto√üf√§nger verst√§rken die sportliche Optik.

Im Innenraum finden sich Sportsitze mit schwarzen Alcantara-Bez√ľgen, GR-Emblem und wei√üen Kontrastn√§hten und Eins√§tzen. Sobald der Fahrer den Startknopf dr√ľckt, erwacht der farbige Multiinformations-Bildschirm mit dem charakteristischen GR-Logo zum Leben. Perfekt in der Hand liegt das kompakte Dreispeichen-Sportlenkrad, das schon im Toyota GT86 zum Einsatz kommt. Abgerundet wird der Gesamteindruck vom schwarzen Dachhimmel und mattchromen Intarsien f√ľr Schalthebel, L√ľftungsd√ľsen und Lautsprecher.

√ľbermittelt durch Toyota

%d Bloggern gefällt das: