Suzuki Jimny zum „Allradauto des Jahres“ gewĂ€hlt

Suzuki Jimny

Nach wie vor ein Publikumsliebling: Bei der Wahl zum „Allradauto des Jahres 2022“ haben die Leser der Fachzeitschrift „Auto Bild Allrad“ den Suzuki Jimny zum Gesamtsieger in der Kategorie „GelĂ€ndewagen & SUV bis 40.000 Euro“ gekĂŒrt.

  • Gesamtsieger in der Kategorie „GelĂ€ndewagen & SUV bis 40.000 Euro“
  •  Leserwahl der Fachzeitschrift „Auto Bild Allrad“
  • Kultmodell begeistert seit Jahrzehnten

In diesem Jahr haben die Leser der „Auto Bild Allrad“ – Europas meistverkaufter Allradzeitschrift – bereits zum 22. Mal ĂŒber ihre favorisierten Modelle abgestimmt. In neun Kategorien wurden aus insgesamt 209 Fahrzeugen jeweils die Sieger ermittelt. In seiner Kategorie setzte er sich gegen 26 Wettbewerber durch.

Der Jimny ĂŒberzeugte die Leser mit seinem ebenso charmanten wie charakterstarken Design, kompromissloser GelĂ€ndetauglichkeit und funktionalem Innenraum. „Der Jimny begeistert seit Jahrzehnten die Autofahrer auf der ganzen Welt und hat sich zum echten Kultmodell entwickelt“, sagt Kazuyuki Yamashita, GeschĂ€ftsfĂŒhrer bei der Suzuki Deutschland GmbH. „Dieser Erfolg ist ein Beleg fĂŒr uns, dass die Leser der ‚Auto Bild Allrad‘ als wahre Experten die gelungene Mischung aus Kompaktheit und GelĂ€ndetauglichkeit schĂ€tzen.“

Mit gerade einmal 1.165 Kilogramm Leergewicht (inkl. Fahrer) gehört der Jimny zu den Leichtgewichten im Offroad-Segment. Seine kompakten Abmessungen machen ihn ĂŒberaus handlich. FĂŒr den Vortrieb sorgt ein 1,5-Liter-Benzinmotor, der 75 kW (102 PS) leistet und ein maximales Drehmoment von 130 Nm entwickelt. In Kombination mit einem robusten Leiterrahmen und einer steifen RadaufhĂ€ngung mit Starrachsen vorne und hinten ermöglicht der zuschaltbare ALLGRIP PRO Allradantrieb mit GelĂ€ndeuntersetzung echte Offroad-Abenteuer auf jedem Untergrund. Seit 2021 bietet Suzuki den Jimny als Nutzfahrzeugvariante mit zwei SitzplĂ€tzen, großem GepĂ€ckabteil (863 Liter Ladevolumen) und ebenem Ladeboden an.

Die Allradkompetenz von Suzuki zeigt sich auch darin, dass nahezu jedes Modell mit Allradantrieb verfĂŒgbar ist. Besonders das Allradangebot bei Kleinwagen wie dem Ignis und Swift macht Suzuki im Wettbewerbsumfeld einzigartig.

Alle Ergebnisse der Wahl zu den Allradautos des Jahres 2022 können in der Ausgabe 6 der Auto Bild Allrad nachgelesen werden.

 

Kraftstoffverbrauch Jimny 1.5 ALLGRIP Comfort (NFZ) (75 kW | 102 PS | 5-Gang-Schaltgetriebe | Hubraum 1.462 ccm | Kraftstoffart Benzin): innerstĂ€dtisch (langsam) 8,1 l/100 km, Stadtrand (mittel) 6,7 l/100 km, Landstraße (schnell) 6,8 l/100 km, Autobahn (sehr schnell) 8,9 l/100 km, Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 173 g/km.

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: