Ducati Diavel for Bentley: ExklusivitÀt, Performance und Luxus in einem wahren Kunstwerk auf zwei RÀdern

Ducati Diavel for Bentley

Auf der Basis der Diavel V4 hat Ducati zahlreiche stilprÀgende Elemente des Bentley Batur integriert.

Auf der fortschrittlichen technischen Basis der leistungsstarken und komfortablen Diavel V4 hat Ducati zahlreiche stilprĂ€gende Elemente des Bentley Batur – einem von Bentley in Handarbeit gefertigten Kleinserienmodell – integriert, um ein in Sachen Eleganz und Design einzigartiges Motorrad zu schaffen. Die Diavel for Bentley wird in einer auf 500+50 Exemplare limitierten, nummerierten Serie hergestellt, wobei letztere exklusiv den Kunden von Bentley vorbehalten sind.

Das Centro Stile Ducati hat in Zusammenarbeit mit den Designern von Bentley ein neues Design fĂŒr dieses besondere Motorrad entworfen, das vom Batur inspiriert wurde, von dem die Diavel die ausgeprĂ€gten horizontalen Linien in der Seitenansicht ĂŒbernimmt. Die elegante und raffinierte Scarab Green-Lackierung mit ihrem Reichtum an Metallic-Schattierungen stammt aus der Bentley Mulliner-Palette und findet sich auf den Verkleidungsteilen wieder.

Die entschlossenen und aggressiven Linien der Diavel V4 wurden auch bei den technischen Komponenten tiefgreifend ĂŒberarbeitet: Viele der charakteristischen Merkmale des Batur werden in verschiedenen Bauteilen des Motorrads aufgegriffen. Die geschmiedeten Felgen, die speziell fĂŒr dieses Motorrad entworfen und hergestellt wurden, erinnern an die Felgen des Autos und sind in Dark Titanium Satin lackiert, wobei einige bearbeitete FlĂ€chen unlackiert bleiben.

Die seitlichen LufteinlĂ€sse greifen das Design des zweifarbigen KĂŒhlergrills auf – eines der charakteristischsten Elemente des Batur. Die dreieckigen HeckauslĂ€sse verweisen auf die entsprechenden Elemente des Fahrzeugs. Der vordere KotflĂŒgel, die Verkleidung und die Draufsicht auf den Tank erinnern an die Rippen auf der Motorhaube. Die Abdeckung des Soziussitzes ĂŒbernimmt viele Styling-Anleihen vom Heck des Fahrzeugs. FĂŒr Fahrten mit einem Sozius kann die Abdeckung durch den mitgelieferten Sitz ersetzt werden.

Viele Verkleidungsteile sind aus hochwertigem Carbon gefertigt (KotflĂŒgel, Scheinwerferabdeckung, Motor-, Auspuff- und KĂŒhlerabdeckungen, KĂŒhlerverkleidungen, Seitenteile, Heckteil).

Der Fahrersitz aus schwarzem Alcantara ist von der Innenausstattung des Fahrzeugs inspiriert. Er wird in PrĂ€zisionsarbeit hergestellt, die den darunter liegenden roten Stoff mit der gleichen Textur wie bei den Batur-Sitzen mit einem gestickten Bentley-Logo sichtbar macht. Der Doppelauspuff mit seiner Abdeckung wurde neu gestaltet, damit er besser mit den ĂŒberarbeiteten Linien des Motorrads harmoniert.

Der Batur ist Bentleys leistungsstĂ€rkstes Serienfahrzeug aller Zeiten mit einem 740 PS starken Twin-Turbo-W12-Motor. Lediglich 18 Exemplare werden gebaut. DarĂŒber hinaus verbindet der Batur höchste Bentley Handwerkskunst mit einer skulpturalen, muskulösen Karosserie, die eine neue Design-DNA fĂŒr Bentley definiert und eine neue Designrichtung fĂŒr die Marke vorgibt. Die visuelle Botschaft vermittelt Kraft und Eleganz, ohne Prunk und Übermaß. Die 18 Exemplare des Batur werden von Mulliner, der Ă€ltesten Karosseriebaufirma der Welt und Bentleys hauseigener Maßanfertigungsabteilung, individuell von Hand gefertigt.

Neben den 500 Exemplaren der Diavel for Bentley bietet Ducati auch eine Serie von nur 50 Exemplaren an, die Diavel for Bentley Mulliner. Die 50 Diavel for Bentley Mulliner werden exklusiv fĂŒr Bentley-Kunden erhĂ€ltlich sein, die in direkter Zusammenarbeit mit den Designern des Centro Stile Ducati ihre Diavel for Bentley Mulliner mit verschiedenen Farben fĂŒr den Sitz, die vorderen BremssĂ€ttel, die Carbonteile und die Felgen konfigurieren können. FĂŒr die Verkleidungsteile können sie die gleiche Farbe wie ihr Fahrzeug oder eine der exklusiven Farben wĂ€hlen, die von den Designern des Unternehmens aus Crewe ausgewĂ€hlt wurden.

Die Diavel for Bentley wird, wie alle Sammlermodelle von Ducati, mit einem Echtheitszertifikat und einem Abdecktuch geliefert. Der Name des Modells und die Produktionsnummer sind auf einem Schild eingraviert, das in die Carbonabdeckung des Zylinderkopfes auf der rechten Seite des Motorrads eingelassen ist. Sowohl das TFT-Farbdisplay, das serienmĂ€ĂŸig mit einem Turn-by-Turn-NavigationsgerĂ€t ausgestattet ist, als auch die LED-Matrix des RĂŒcklichts, verfĂŒgen beim Starten ĂŒber eine spezielle Animation, die die Diavel for Bentley noch unverwechselbarer macht. Jede Diavel for Bentley wird in einer exklusiven, personalisierten Holzkiste ausgeliefert.

Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Herstellern hat auch zur Schaffung einer Capsule-Kollektion gefĂŒhrt, die den Besitzern der Diavel for Bentley vorbehalten ist. Sie ermöglicht es den Kunden, ihren Look mit einem Jet-Helm und einer Lederjacke mit Protektoren (erhĂ€ltlich in einer Herren- und einer Damenversion) in limitierter Auflage zu vervollstĂ€ndigen, die sich durch ein Farbschema auszeichnet, das das des Motorrads aufgreift.

Die Diavel for Bentley ist mit dem V4-Motor mit 1.158 cmÂł Hubraum ausgestattet, der ein zentrales Element des Designs und gleichzeitig eine hochentwickelte technische Lösung darstellt. Er ist leistungsstark (168 PS), drehmomentstark (126 Nm), aber auch extrem leicht und kompakt und verfĂŒgt ĂŒber eine flĂŒssige Leistungsentfaltung. Bereits bei niedrigen Drehzahlen spricht der Motor sehr gut an. Die Twin Pulse-ZĂŒndfolge sorgt in Kombination mit der speziellen Auspuffanlage fĂŒr einen unverkennbaren Klang.

Das PrĂ€sentations-Video der neuen Ducati Diavel fĂŒr Bentley ist auf dem YouTube-Kanal von Ducati verfĂŒgbar. Weitere Bilder und ein Video mit Detailaufnahmen dieses besonderen und exklusiven Motorrads können im Ducati Media House heruntergeladen werden.

ĂŒbermittelt durch Audi

 

Das könnte Sie auch interessieren: