Dank des besten Septembers aller Zeiten meldet Ducati einen weiteren Umsatzrekord f√ľr das dritte Quartal 2022

Ducati Umsatzrekord

Im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2021 stieg der Gewinn von 67 Mio. EUR auf 109 Mio. EUR an.

Auch beim operativen Gewinn ist eine deutliche Verbesserung zu verzeichnen. Im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2021 stieg der Gewinn von ‚ā¨67 auf 109 Mio. an. Dies entspricht einer Steigerung von 62 Prozent.

Seit Jahresbeginn wurden 49.873 Motorr√§der an passionierte Kunden ausgeliefert. Im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr (49.719) stieg die Zahl der Auslieferungen leicht an. Das bedeutet, dass der von Ducati im ersten Halbjahr 2022 gemeldete R√ľckgang der Auslieferungen im dritten Quartal wieder aufgeholt werden konnte. Gro√üe Flexibilit√§t und ein st√§ndiger Dialog mit Partnern und dem Handel waren der Schl√ľssel, um dieses Ergebnis zu erreichen.

Claudio Domenicali, Ducati CEO: “Im dritten Quartal 2022 hat sich die Situation bez√ľglich der anhaltenden Liefer- und Logistikkrise deutlich verbessert. Dank dieser Erholung und einer effizienten Strategie in Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und Partnern konnten wir den Lieferr√ľckstand aus der ersten Jahresh√§lfte wettmachen. Dar√ľber hinaus sind die Finanzergebnisse von Ducati trotz aller Schwierigkeiten hervorragend und stellen einen weiteren Rekord in Bezug auf die Einnahmen dar. Das ist sehr wichtig, um die Zukunftspl√§ne des Unternehmens zu finanzieren und die Vorreiterrolle von Ducati im Bereich der Motorradtechnologie zu erhalten. Dank der gemeinsamen Vision mit unserem Anteilseigner sind wir mehr denn je bestrebt, die Marke als Lovemark zu etablieren und die Messlatte f√ľr die Erlebnisse, die wir allen Ducatisti bieten, kontinuierlich h√∂her zu legen.”

Henning Jens, Ducati CFO: “Nachdem wir das ganze Jahr 2022 schwerwiegende Unterbrechungen in der Lieferkette zu bew√§ltigen hatten, konnten wir die verlorenen Produktionsmengen zum Ende des dritten Quartals wieder vollst√§ndig aufholen. Infolgedessen erreichten unsere Ums√§tze Ende September 2022 mit ‚ā¨872 Mio. ein neues Rekordniveau und wuchsen um 21 Prozent gegen√ľber dem Vorjahr. Dank einer striktenPreispolitik undFixkostendisziplin konnten wir das Betriebsergebnis im gleichen Zeitraum um 62 % gegen√ľber dem Vorjahr verbessern, so dass es Ende September ‚ā¨109 Mio. betrug. Dies entspricht einer Umsatzrendite von 12,5 Prozent. Gleichzeitig konnten wir eine starke Nettoliquidit√§t beibehalten und sehen Ducati nun in einer sehr soliden finanziellen Position, um m√∂gliche zuk√ľnftige Herausforderungen zu meistern und weiter in die Weiterentwicklung unseres attraktiven Produktportfolios zu investieren.”

China hat die beste Wachstumsrate unter den Hauptabsatzmärkten

Italien steht mit 8.283 ausgelieferten Motorr√§dern an erster Stelle, gefolgt von den USA mit 6.595 und Deutschland mit 5.701. In China, dem viertwichtigsten Markt f√ľr Ducati, bleibt das Wachstum mit 4.103 ausgelieferten Motorr√§dern im dritten Quartal konstant, was einer weiteren Steigerung von 15 Prozent gegen√ľber dem gleichen Zeitraum 2021 entspricht.

Die Multistrada V4 ist weiterhin das beliebteste Modell

Die Multistrada V4 bestätigt auch im dritten Quartal mit 8.776 ausgelieferten Einheiten ihre Position als erfolgreichstes Modell der Ducati Produktpalette. Dahinter folgen die Monster mit 6.903 Einheiten und die Scrambler Ducati 800 Familie mit 5.771 ausgelieferten Modellen.

Ein einzigartiges Markenerlebnis

Durch exklusive Kooperationen bestätigt Ducati seine Attraktivität in der Lifestyle-Welt und bietet getreu seiner Mission weiterhin einzigartige Unterhaltungsmöglichkeiten.

Im Laufe des Jahres standen wichtige Partnerschaften zwischen Ducati und Spitzenmarken wie Lamborghini, Bulgari, Poltrona Frau und Carrera auf dem Programm. Diese Kooperationen haben zu einzigartigen Kreationen gef√ľhrt, sowohl innerhalb als auch au√üerhalb der Welt der zwei R√§der.

Im Rahmen der MotoGP Experience hatten einige Ducatisti die Gelegenheit, das offizielle Motorrad des Ducati Lenovo Teams, die Desmosedici GP, auf der Rennstrecke auszuprobieren: Das war ein Erlebnis, das keine andere Marke ihren leidenschaftlichsten Kunden bietet.

Eine zunehmend globale Marke

Ducati ist dabei, sich dank eines umfangreichen H√§ndlernetzes, das bis Ende 2022 mehr als 820 Filialen in √ľber 90 L√§ndern umfassen wird, eine immer globalere und gefestigtere Position als je zuvor aufzubauen.

√ľbermittelt durch Audi

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: