Citroën C5 Aircross: AusdrucksstÀrker und komfortabler

CITROËN C5 AIRCROSS

Der neue C5 Aircross bietet jetzt ein noch ausdrucksstÀrkeres Design, noch mehr Komfort und modernste Technik.

  • Dynamisches Design: Komplett neugestaltete Frontpartie & neue Heck-Lichtsignatur
  • Moderne Technik: Neuer 10-Zoll-Touchscreen
  • Neuer Anblick: AufgerĂ€umtes Design der Mittelkonsole
  • Höchster Komfort: Neue Advanced ComfortÂź Sitze
  • Bald startklar: FĂ€hrt im FrĂŒhsommer bei den Kunden vor

Mit mehr als 260.000 verkauften Fahrzeugen seit seiner MarkteinfĂŒhrung im Jahr 2018 hat sich der C5 Aircross im Segment der kompakten SUVs durch sein einzigartiges Design, seine ModularitĂ€t und vor allem seinen im Segment unĂŒbertroffenen Komfort einen Namen gemacht und ist ein wichtiger Teil der Vertriebsoffensive von CitroĂ«n. Und der neue C5 Aircross bietet jetzt ein noch ausdrucksstĂ€rkeres Design, noch mehr Komfort und modernste Technik.

„Der C5 Aircross, der seit seiner MarkteinfĂŒhrung als der komfortabelste und flexibelste SUV in seinem Segment gilt, wurde ĂŒberarbeitet, um ihm einen noch reprĂ€sentativeren, moderneren und dynamischeren Charakter zu verleihen. Er baut auf seinen StĂ€rken Komfort, GerĂ€umigkeit und ModularitĂ€t auf, ist aber gleichzeitig eleganter und dynamischer geworden, mit einem schĂ€rferen Außendesign und moderneren, hochwertigeren Farben und Materialien fĂŒr den Innenraum“, sagt Pierre-Yves Couineau, Produktmanager des CitroĂ«n C5 Aircross.

STRUKTURIERTE, MODERNE FRONTPARTIE

Optisch grĂ¶ĂŸer und moderner, fĂŒhrt der CitroĂ«n C5 Aircross eine neue Designsprache ein, bei der die kurvigen Formen einer strukturierteren LinienfĂŒhrung weichen. Das Styling der Frontpartie wurde ĂŒberarbeitet und ist nun vertikaler und moderner. Die klaren Linien und die vertikalen Ebenen tragen dazu bei, die Frontpartie des C5 Aircross optisch zu verbreitern. Der neue C5 Aircross wird von einer neuen Interpretation des Markenlogos, welches jetzt in schwarzem Lack mit Chromeinfassung ausgefĂŒhrt ist, geziert. Der Doppelwinkel geht optisch ĂŒber eine Reihe von immer enger werdenden Chrom- und schwarzen Klaviertasten allmĂ€hlich in die LED-Tagfahrleuchten ĂŒber und löst sich scheinbar fließend in den Tagfahrleuchten auf. Damit unterscheidet sich das Design von anderen aktuellen CitroĂ«n-Modellen, bei denen der Doppelwinkel ĂŒber eine Chromleiste bis zu den Tagfahrleuchten reicht.

Charakteristisch fĂŒr die neue CitroĂ«n-Designsprache ist die V-förmige LED-Signatur des Tagfahrlichts in Form von Klaviertasten, die den Frontscheinwerfern einen modernen 3D-Effekt verleiht und den schwarzen KĂŒhlergrill optisch verlĂ€ngert. Das Logo und die V-förmige Lichtsignatur werden am unteren Rand des KĂŒhlergrills durch eine schwarz lackierte Leiste unterstrichen, die mit einem Blick fĂŒr das grafische Detail gestaltet ist: Das Doppelwinkel-Muster, das unter dem Logo beginnt, verlĂ€uft parallel zu den Klaviertasten der Tagfahrlichtsignatur ĂŒber die gesamte Breite der Front.

Unterhalb des KĂŒhlergrills verbreitert das neue Styling des Lufteinlasses optisch die Front des C5 Aircross und verleiht ihm einen dynamischen Auftritt auf der Straße. Die beiden senkrechten seitlichen LufteinlĂ€sse, die jetzt offen und funktional geworden sind, tragen zur Verbesserung der Aerodynamik bei.

NEUE HECKLEUCHTEN

Wie an der Fahrzeugfront verfĂŒgt der C5 Aircross auch am Heck ĂŒber eine neue dreidimensionale LED-Lichtsignatur mit neugestalteten Heckleuchten. FĂŒr eine verbesserte Aerodynamik wurde die Form der GehĂ€use ĂŒberarbeitet. Ohne die GrĂ¶ĂŸe zu verĂ€ndern, ist die Leuchteinheit jetzt mit dunklem und strukturiertem Glas ausgestattet, das die drei LED-Lichtmodule hervorhebt. Wie an der Vorderseite verstĂ€rkt das dezente Klaviertastendesign den tiefen 3D-Effekt der Lichtsignatur.

NEUE FELGEN UND FARBEN

DarĂŒber hinaus unterstreichen mehrere neue Stilelemente die Eleganz und ModernitĂ€t des neuen C5 Aircross, wie die neuen 18-Zoll-LeichtmetallrĂ€der „Pulsar“ in Aluminium und glĂ€nzendem Schwarz und einem sehr grafischen, aerodynamischen Design. Die RĂŒckspiegelgehĂ€use, die jetzt serienmĂ€ĂŸig in glĂ€nzendem Schwarz bei jedem Modell eingesetzt werden, und die DachtrĂ€ger sind jetzt auch in mattschwarz erhĂ€ltlich.

Der C5 Aircross trĂ€gt die neue Karosseriefarbe Eclipse Blue, ein sehr tiefes und elegantes Blau, das je nach Lichteinfall von Dunkelblau zu Schwarz wechselt. Neben dem neuen Blauton ist der C5 Aircross auch noch in Polar-Weiß, Perlmutt-Weiß, Perla-Nera-Schwarz, Stahl-Grau und Platinium-Grau erhĂ€ltlich.

INNENRAUM: NEUER TOUCHSCREEN UND NEUE MITTELKONSOLE

Neben der Überarbeitung des Exterieurs wurde auch der Innenraum des C5 Aircross moderner gestaltet, mit Verbesserungen bei Komfort und Technologie, die schon beim Einsteigen ins Auto deutlich werden.

Der C5 Aircross hat jetzt einen neuen 10-Zoll-Touchscreen, der auf dem Armaturenbrett zu schweben scheint und die Ergonomie verbessert, indem er einen direkten Zugang zu den Klimareglern und eine höhere Ablesbarkeit bietet. Die LĂŒftungsdĂŒsen befinden sich jetzt unterhalb des Bildschirms und wurden mit einem neuen scharfen, horizontalen Design entworfen.

Die hohe und große Mittelkonsole wurde ebenfalls ĂŒberarbeitet und optisch aufgerĂ€umt. Der neue, kleine und elegante Schalter fĂŒr die Gangwahl ersetzt den bisherigen großen Gangwahlhebel, begleitet durch einen Schalter fĂŒr die Auswahl des Fahrmodus (Elektro, Hybrid oder Sport) bei der Hybridversion. In der Mittelkonsole befindet sich außerdem ein neues Ablagefach sowie ein zweiter, zusĂ€tzlicher USB-Anschluss.

MEHR KOMFORT: NEUE ADVANCED COMFORTÂź SITZE

Der C5 Aircross ist mit der neuen Generation der CitroĂ«n Advanced ComfortÂź Sitze ausgestattet, die es bereits im C4 und C5 X gibt. Die Sitze bestehen aus hochdichtem Schaumstoff im Kern des Sitzes, einer zusĂ€tzlichen 15 mm dicken Schaumstoffschicht und einer speziellen Konstruktion und bieten das Beste in Bezug auf visuellen Komfort, Sitzkomfort und Fahrkomfort. Um den Komfort fĂŒr Fahrer und Beifahrer weiter zu erhöhen, bieten die Vordersitze neben der Sitzheizung auch eine Massagefunktion. DarĂŒber hinaus wurden die Farben und Materialien verfeinert, ab dem „Shine“ Ausstattungsniveau gibt es ein neues Soft-Touch-Alcantara sowie eine neue, hochwertige, perforierte Lederoption. Die Armlehnen und die Mittelkonsole sind aus einem neuen schwarzen Ledereffekt-Stoff und das Armaturenbrett aus einem neuen strukturierten schwarzen Ledereffekt-Einsatz gefertigt. Als einziger SUV des Segments bietet der C5 Aircross drei individuell verschiebbare, umlegbare und versenkbare RĂŒcksitze, fĂŒr maximale ModularitĂ€t.

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: