Der neue CitroĂ«n Ă«-Berlingo – FĂ€hrt weiter und kostet weniger

CITROËN Ë-Berlingo

Der neue CITROËN Ë-Berlingo ist ab sofort bestellbar. CitroĂ«n, der Erfinder des Freizeitvans, hat sein legendĂ€res Modell Berlingo umfassend erneuert.

  • Neues Design: Fahrzeug im neuen Markendesign und mit neuem Logo
  • Mehr Reichweite: Bis zu 345 km1 mit neuer LFP-Batterie
  • Mehr Ausstattung: WĂ€rmepumpe und dreiphasiger 11-kW-Lader serienmĂ€ĂŸig
  • Neue KonnektivitĂ€t: Infotainment jetzt mit kabelloser Smartphone-Spiegelung
  • Niedriger Preis: Ab 36.9402 Euro mit 3.800 Euro Preisvorteil ab sofort bestellbar

CitroĂ«n, der Erfinder des Freizeitvans, hat sein legendĂ€res Modell Berlingo umfassend erneuert. Das neue Design inklusive des neuen Markenlogos, ein modernes Infotainmentsystem mit kabelloser Smartphone-Spiegelung und mehr Komfort dank CitroĂ«n Advanced ComfortÂź Sitzen heben das beliebte Familienauto auf ein neues Niveau. Mit einer WLTP-Reichweite von bis zu 345 km (Ă«-Berlingo Plus, LĂ€nge M, 100 kW/136 PS; Elektrische Reichweite (bei voller Batterie) in km: 336-345; Stromverbrauch (kombiniert) in kWh/100 km: 18,6-18,0; CO2-Ausstoß (g/km): 0) verfĂŒgt der Ă«-Berlingo jetzt ĂŒber 20 % mehr Reichweite als die VorgĂ€ngerversion und erfĂŒllt mehr denn je die Erwartungen der Kunden an einen alltagstauglichen voll-elektrischen Alleskönner. Dank einer neuen 50-kWh (nutzbare KapazitĂ€t) LFP-Batterie und weiteren Optimierungen ist der Ă«-Berlingo bereits ab 36.940 Euro bestellbar (UPE inkl. 19 % MwSt. der CITROËN DEUTSCHLAND GmbH fĂŒr CitroĂ«n Ă«-Berlingo Plus, LĂ€nge M) und bietet damit einen 3.800 Euro Preisvorteil gegenĂŒber der vergleichbar ausgestatteten VorgĂ€ngerversion.

Der CitroĂ«n Ă«-Berlingo fĂ€hrt dabei bereits gut ausgestattet im Niveau „Plus“ vor. SerienmĂ€ĂŸig enthalten sind u.a.3 das Infotainmentsystem MyCitroĂ«n Play mit 10-Zoll Touchscreen und kabelloser Apple CarPlay und Android Auto Anbindung, WĂ€rmepumpe, dreiphasiges 11-kW-On-Board-LadegerĂ€t und viele Fahrerassistenzsysteme.

„Mit dem neuen CitroĂ«n Ă«-Berlingo unterstreichen wir einmal mehr, wie wichtig weiterhin bezahlbare elektrische MobilitĂ€t ist. Unser Familien-Champion fĂ€hrt jetzt deutlich weiter als die VorgĂ€ngerversion, bietet mehr Ausstattung und kostet weniger. Wir halten damit unser Versprechen, dass wir auch zukĂŒnftig unseren Kunden attraktive und erschwingliche Fahrzeuge anbieten wollen“, sagt CitroĂ«n-Deutschlandchef Thomas Goldboom.
ÜBER DEN BERLINGO
01. DESIGN: EIN MODERNER BERLINGO VOLLER CHARAKTER

Die Front des neuen Berlingo wurde komplett neugestaltet und trĂ€gt jetzt die neue CitroĂ«n-Designsprache. KĂŒhlergrill und StoßfĂ€nger bilden einen Block, in dessen Mitte das neue ovale CitroĂ«n-Logo prangt.

Auf beiden Seiten des Logos spiegelt ein gestreiftes schwarzes Band das Doppelwinkel-Muster wider und verbindet das Logo mit den neuen Scheinwerfern, die die neue dreiteilige Lichtsignatur von Citroën mit einem vertikalen Balken und zwei horizontalen Balken aufweisen. Diese Signatur verleiht dem Berlingo einen unverwechselbaren, technologischen und modernen Look.

Der neue Berlingo ist in fĂŒnf Karosseriefarben erhĂ€ltlich, darunter die neuen Farben Kiama Blue und Sirkka Green, die Kaolin White, Perla Nera Black und Steel Grey ergĂ€nzen.

Im Innenraum wurde das Design weiterentwickelt, um die Ergonomie zu verbessern. Das komplett neue Armaturenbrett unterstreicht die Technologie, die durch den neuen, hochauflösenden zentralen 10-Zoll-Touchscreen ergÀnzt wird, der ergonomisch optimal positioniert ist, sowie ein neues konfigurierbares digitales Kombiinstrument.

Im oberen Teil des Armaturenbretts befindet sich ein großes zusĂ€tzliches Handschuhfach, im unteren Teil der Mittelkonsole befindet sich neben 2 USB-AnschlĂŒssen zudem ein neues Ablagefach, das zum induktiven Laden von Smartphones genutzt werden kann.

Ebenfalls neu ist das optional beheizbare Lenkrad mit einem neuen Design mit einer leicht flachen Unterseite und dem neuen Citroën-Logo in der Mitte.
02. ANTRIEBE: WEITER ELEKTRISCH

Um eine noch grĂ¶ĂŸere Vielseitigkeit zu gewĂ€hrleisten, profitiert der neue Ă«-Berlingo von einer vergrĂ¶ĂŸerten Reichweite. Mit seinem 100-kW-Motor (136 PS) in Kombination mit einer neuen 50-kWh-LFP-Batterie (NutzkapazitĂ€t) bietet der neue Ă«-Berlingo nun eine WLTP-Reichweite von bis zu 345 km1. Dieser Wert liegt um 20 % ĂŒber dem VorgĂ€ngermodell und ist das Ergebnis großer Anstrengungen zur Effizienzsteigerung, die den Ă«-Berlingo zu einem Maßstab in seinem Segment gemacht hat.

Diese Reichweite kann durch das neue regenerative Bremssystem weiter optimiert werden, das der Fahrer ĂŒber neue Schaltwippen hinter dem Lenkrad in eine von drei Stufen einstellen kann. DarĂŒber hinaus stehen weiterhin drei Fahrmodi zur VerfĂŒgung: Eco fĂŒr maximale Reichweite, Power fĂŒr maximale Leistung und Normal. Schließlich heizt eine serienmĂ€ĂŸig erhĂ€ltliche WĂ€rmepumpe die Kabine effizient und schont so die Reichweite.

Der Ă«-Berlingo ist mit einem dreiphasigen 11-kW-On-Board-LadegerĂ€t ausgestattet und kann so in rund 5 Stunden vollstĂ€ndig aufgeladen werden. Und um auch bei den gelegentlichen langen Fahrten fĂŒr Gelassenheit zu sorgen, kann der Ă«-Berlingo in 30 Minuten an einer öffentlichen 100-kW-Ladestation die Batterie von 0 auf 80 % aufladen. Die e-ROUTES-App, die auch fĂŒr den Ă«-Berlingo verfĂŒgbar sein wird, funktioniert als echter Assistent, der den Kunden hilft, ihre Reise zu organisieren und sich in Echtzeit an die Verkehrsbedingungen, die Nutzung von Ladestationen entlang der Route oder Änderungen des Ladezustands des Fahrzeugs anzupassen.
03. DAS LEBEN AN BORD: DER KOMFORT VON CITROËN UND DIE PRAKTIKABILITÄT

Neue CitroĂ«n Advanced Comfort SitzeÂź. Um den Komfort zu verbessern, setzt der neue Berlingo erstmals auf die Advanced Comfort Vordersitze. Exklusiv bei CitroĂ«n garantiert die ausgeklĂŒgelte Architektur in Kombination mit dem speziellen hochwertigen Schaumstoff ein hohes Maß an Komfort. DarĂŒber hinaus sind ihr spezieller Stoff und die dreifarbige Verarbeitung besonders stilvoll und elegant. In der Mitte des Sitzpolsters und der RĂŒckenlehne ist der gesteppte Effekt optisch auffĂ€llig und eine Quelle des Komforts. Das Design der RĂŒckenlehne wird durch ein U-förmiges Farbband an der RĂŒckenlehne belebt, wĂ€hrend die Seiten der Sitze durch NĂ€hte in der gleichen Farbe hervorgehoben werden.

Drei Einzelsitze im Fond. Der neue Berlingo verbindet optimalen Fahrgastkomfort mit außergewöhnlicher ModularitĂ€t mit drei Einzel-, Schiebe- und Klappsitzen in Reihe 2. Er ist weiterhin in den beiden LĂ€ngen M (4,40 m lang) und XL (4,75 m lang) erhĂ€ltlich, wobei letztere zwei zusĂ€tzliche optionale SitzplĂ€tze in Reihe 3 ermöglicht. Bei umgeklapptem Beifahrersitz ist der Boden komplett eben und die LadelĂ€nge verlĂ€ngert sich auf 2,70 m bei der M-Version und 3,05 m bei der XL-Version – ideal fĂŒr den Transport langer GegenstĂ€nde.

Das gleiche großzĂŒgige Innenraumvolumen, unabhĂ€ngig vom Antriebsstrang. Modular und gerĂ€umig variiert der Laderaum des neuen Berlingo von 775 Litern (Volumen unter der Hutablage, Berlingo LĂ€nge M) bis 4.000 Liter (Gesamtvolumen unter dem Dach, Berlingo LĂ€nge XL). Durch den Unterflureinbau der Batterien des Ă«-Berlingo bleiben diese LadekapazitĂ€ten stets erhalten. Der Zugang zum Berlingo wird durch die beiden großen SeitenschiebetĂŒren mit elektrischen Fensterhebern vereinfacht.
04. KONNEKTIVITÄT UND FAHRERASSISTENZSYSTEME: ALLTAGSKOMFORT

Der neue Berlingo erreicht eine neue Dimension der On-Board-KonnektivitĂ€t fĂŒr Benutzer, die ihr Fahrzeug als Erweiterung ihrer Multimedia-Umgebung erwarten.

Das neue Infotainmentsystem My CitroĂ«n Play mit serienmĂ€ĂŸigem 10-Zoll-Bildschirm ermöglicht es den Kunden, Radio zu hören und ihr Telefon oder die Funktionen des Fahrzeugs zu steuern. Es verfĂŒgt ĂŒber eine drahtlose Smartphone-Replikationsfunktion, die mit Apple CarPlay und Android Auto kompatibel ist, und zeigt auch die RĂŒckfahrkamera an. Dieses Infotainmentsystem wird mit einem neuen schwarz-weißen digitalen Kombiinstrument kombiniert, das sich hinter dem Lenkrad befindet.

Das neue My CitroĂ«n Drive Plus-System mit hochauflösendem 10-Zoll-Bildschirm. Es ist mit 3D-Navigation erhĂ€ltlich und extrem einfach zu bedienen. Das System, das von Smartphone-Widgets inspiriert ist, ermöglicht die Verwaltung der verschiedenen Medienfunktionen. Es bietet ein natĂŒrliches, flĂŒssiges und einfaches Spracherkennungssystem. Der hochauflösende Bildschirm kann auch zur Projektion der RĂŒckfahrkamera mit Top-Rear-Vision-Funktion verwendet werden. Dieses Infotainmentsystem wird mit einem neuen digitalen 10-Zoll-Farbkombiinstrument kombiniert, das eine individuell anpassbare Anzeige wichtiger Informationen bietet, darunter die des Navigationssystems sowie Informationen zum Energiefluss und zum Aufladen.
1 CitroĂ«n Ă«-Berlingo Plus, LĂ€nge M, 100 kW/136 PS; Elektrische Reichweite (bei voller Batterie) in km: 336-345; Stromverbrauch (kombiniert) in kWh/100 km: 18,6-18,0; CO2-Ausstoß (g/km): 0. FĂŒr alle Elektroversionen wurden die Energieverbrauchs- und CO2-Emissionswerte nach dem neu eingefĂŒhrten PrĂŒfverfahren WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt, das auch zur Ermittlung der KFZ-Steuer herangezogen wird. Die angegebenen Reichweiten und Werte stellen einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie können unter Alltagsbedingungen abweichen und sind von verschiedenen Faktoren abhĂ€ngig, z. B. Ausstattung, gewĂ€hlte Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit.

2 UPE inkl. 19 % MwSt. der CITROËN DEUTSCHLAND GmbH fĂŒr CitroĂ«n Ă«-Berlingo Plus, LĂ€nge M.

3 Auszug aus der Serienausstattung. Kein Anspruch auf VollstÀndigkeit. Die vollstÀndige Serienausstattung findet sich in der Preisliste auf citroen.de.

 

Das könnte Sie auch interessieren: