Neuer Mazda2 Hybrid startet bei 20.990 Euro

Mazda2 Hybrid

Das erste Mazda Modell mit Vollhybridantrieb verbindet die Vorz√ľge des rein elektrischen Fahrens mit uneingeschr√§nkter Alltagstauglichkeit.

  • Erster Mazda Vollhybrid (WLTP-Verbrauch: 4,0-3,8 l/100 km; WLTP CO‚āā: 93-87 g/km) in drei Ausstattungslinien verf√ľgbar
  • Hohe elektrische Fahranteile und uneingeschr√§nkte Alltagstauglichkeit
  • Mit sechs Jahren Mazda Herstellergarantie ab 14. M√§rz 2022 im Rahmen der Mazda Vorteilswochen

Zu Preisen ab 20.990 Euro rollt im M√§rz der neue Mazda2 Hybrid zu den H√§ndlern. Das erste Mazda Modell mit Vollhybridantrieb verbindet die Vorz√ľge des rein elektrischen Fahrens mit uneingeschr√§nkter Alltagstauglichkeit und ist in den drei Ausstattungslinien Pure, Agile und Select verf√ľgbar. Interessierte Kunden k√∂nnen den Mazda2 Hybrid im Rahmen der Mazda Vorteilswochen vom 14. bis 27. M√§rz 2022 bei teilnehmenden H√§ndlern erleben und sich zudem sechs Jahre Mazda Herstellergarantie (bis maximal 150.000 km) sichern.

Das leistungsverzweigte Vollhybridsystem des neuen Mazda2 Hybrid umfasst einen 68 kW/92 PS starken 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner, einen Elektromotor mit 59 kW/80 PS und eine leistungsf√§hige Lithium-Ionen-Batterie, die speziell im innerst√§dtischen Einsatz hohe elektrische Fahranteile erm√∂glicht. Die Systemleistung betr√§gt 85 kW/116 PS, der Kraftstoffverbrauch liegt im kombinierten WLTP-Zyklus bei nur 3,8 bis 4,0 Liter je 100 Kilometer, was WLTP CO‚āā-Emissionen von 87 bis 93 g/km entspricht.

Der Mazda2 Hybrid erg√§nzt den zum Modelljahr 2022 nochmals verbesserten Mazda2, der als e-Skyactiv G 90 mit einem WLTP-Verbrauch von 4,7 l/100 km und CO2-Emissionen von 107 g/km eines der sparsamsten B-Segment Fahrzeuge ohne Vollhybridantrieb ist. Damit bietet Mazda in diesem Segment unterschiedliche Fahrzeugkonzepte mit gleicherma√üen hocheffizienten Antrieben f√ľr individuelle Kundenbed√ľrfnisse an.

Angeboten wird der neue Mazda2 Hybrid in den drei Ausstattungslinien Pure, Agile und Select. Bereits die Grundausstattung Pure (ab 20.990 Euro) umfasst zahlreiche attraktive Komfort- und Technikmerkmale, darunter eine Klimaautomatik, ein Audiosystem mit 7-Zoll-Display und Digitalradio-Empfang (DAB), eine Smartphone-Integration mit Apple CarPlay¬ģ und Android Auto‚ĄĘ, eine Freisprecheinrichtung mit Sprachsteuerung und Bluetooth¬ģ, Lenkradbedientasten, eine Fahrmodus-Auswahl, eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, elektrische Fensterheber vorne und LED-Kombinationsr√ľckleuchten.

Auch ein hohes Sicherheitsniveau ist in allen Varianten garantiert: Serienmäßig an Bord sind unter anderem ein Pre-Crash-Safety-System mit aktivem Bremseingriff, ein Spurhalteassistent, eine Verkehrszeichenerkennung, eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage, eine Fernlichtautomatik und ein Berganfahrassistent.

Zus√§tzlich zum Niveau Pure bietet die mittlere Ausstattungslinie Agile (ab 23.790 Euro) unter anderem ein schl√ľsselloses Zugangs- und Startsystem, ein beheizbares Lederlenkrad, beheizbare Vordersitze, ein Audiosystem mit 8-Zoll-Display, sechs Lautsprechern und R√ľckfahrkamera, einen Regensensor, elektrische Fensterheber hinten sowie 15-Zoll-Leichtmetallfelgen.

In der Topversion Select (ab 26.990 Euro) verf√ľgt der Mazda2 Hybrid √ľber LED-Haupt- und -Nebelscheinwerfer, LED-Blinkleuchten hinten, elektrisch anklappbare Au√üenspiegel, eine LED-Ambientebeleuchtung, eine Zweizonen-Klimaautomatik, einen automatisch abblendenden Innenspiegel, eine Einparkhilfe vorne und hinten mit Bremsunterst√ľtzung, Sportsitze, ein farbiges Head-up Display sowie eine kabellose Ladem√∂glichkeit f√ľr Smartphones. Die Optik des Mazda2 Hybrid Select werten 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, K√ľhlergrill und Spiegelkappen in Schwarz, abgedunkelte hintere Scheiben sowie Chromzierleisten auf.

Weitere Komfort- und Sicherheitsmerkmale sind in Paketen erh√§ltlich, f√ľr die Topversion Select steht optional ein Panorama-Glasdach zur Wahl. Das Farbprogramm umfasst sieben Au√üenlackierungen, darunter die Sonderfarben Northern White Pearl und Formal Red. Au√üerdem sind vier Multi Tone Lackierungen mit wei√üem Dach und wei√üen Au√üenspiegelkappen erh√§ltlich (nur f√ľr Select).

Das Hybridmodell ist das j√ľngste Ergebnis einer langj√§hrigen Zusammenarbeit zwischen der Mazda Motor Corporation und der Toyota Motor Corporation. Es wird als OEM-Modell von Toyota Motor Europe, einer hundertprozentigen Toyota Tochtergesellschaft, geliefert.

Der Mazda2 Hybrid spielt eine entscheidende Rolle f√ľr die ehrgeizigen Nachhaltigkeitsziele des Unternehmens: Im Rahmen der langfristigen Technologievision ‚ÄěSustainable Zoom-Zoom 2030‚Äú will Mazda seine durchschnittlichen CO2-Emissionen bis 2030 um 50 Prozent senken. Unter anderem durch eine beschleunigte Elektrifizierung der Produktpalette strebt das Unternehmen bis 2050 au√üerdem Klimaneutralit√§t an.

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: