Die Vielfalt der Mazda CX-Familie

MAZDA CX-FAMILIE

Premium-Design gepaart mit herausragenden Fahrleistungen ÔÇô da- f├╝r steht die Mazda Crossover-Familie mit ihren vielf├Ąltigen CX-Modellen.

  • Crossover-Modelle ├╝berzeugen durch breite Produktauswahl
  • Fahrzeuge teilen sich innovative Technologien
  • Mazda MX-30 erg├Ąnzt Angebotspalette der vielseitigen Crossover

Premium-Design gepaart mit herausragenden Fahrleistungen ÔÇô da- fu╠łr steht die Mazda Crossover-Familie mit ihren vielfa╠łltigen CX-Modellen. Jedes der Fahrzeuge wurde nach der Philosophie des Jinba Ittai konzipiert. Sie beschreibt die enge Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug und schafft ein harmonisches Fahrerlebnis. Auch teilen die Modelle sich eine Reihe an Ausstattungshighlights.
Das gilt beispielsweise fu╠łr die i-Activsense Sicherheitssysteme, die dem Fahrer dabei helfen, potenzielle Gefahren fru╠łhzeitig wahrzunehmen und Unfallrisiken zu vermeiden. Dazu za╠łhlen etwa die erweiterte Stauassistenzfunktion (CTS), der 360-Grad-Monitor mit Parksensoren vorne und hinten sowie der Not- bremsassistent (SBS).

Weitere Funktionen, die im Serienumfang enthalten sind:

      • Smartphone-Integration via Apple CarPlay┬« und Android AutoTM
      • Schlu╠łsselloses Zugangssystem
      • Spurwechselassistent Plus (BSM)
      • Spurhalteassistent (LDWS)
      • Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage (MRCC)
      • Mu╠łdigkeitserkennung
      • Licht- und Regensensor
      • Matrix LED-Licht

Mit der Fahrdynamik-Regelung G-Vectoring Control (GVC), die ebenfalls stets mit an Bord ist, hat Ma- zda ein Regelungssystem entwickelt, das durch Eingriffe in das Motordrehmoment die Radlasten opti- miert und damit Handling und Komfort verbessert.

Das Aufgebot an innovativen Technologien u╠łberzeugt bei allen Fahrzeugen gleicherma├čen. Fu╠łr welches Modell sich Kunden entscheiden, ha╠łngt also vielmehr vom eigenen Lifestyle und den individuellen Be- du╠łrfnissen ab.

Mazda CX-30: Raffinierte Performance fu╠łr einen aktiven Lebensstil

Der kompakte Crossover Mazda CX-30 verbindet ein aufregendes Fahrgefu╠łhl mit einem hochwertigen Design. Er eignet sich fu╠łr den allta╠łglichen Stadtverkehr ebenso wie fu╠łr einen Ausflug mit Freunden.

Die Kodo Designsprache vermittelt mit einer geschwungenen S-Kurve entlang der Tu╠łren einen Eindruck von Bewegung und zieht die Aufmerksamkeit designbewusster Fahrer auf sich.

Im eleganten Innenraum des Mazda CX-30 trifft Form auf Funktion. Eine Mischung aus strapazierfa╠łhi- gen und gleichzeitig ansprechenden Materialien, darunter Chrom und Leder, schafft eine ideale Fahrer- kabine fu╠łr alle, die Qualita╠łt zu scha╠łtzen wissen. Durchdachte Designdetails sorgen fu╠łr eine Umgebung, die sich anfu╠łhlt, als wa╠łre sie um den Fahrer herum geformt werden.

In den Laderaum des Mazda CX-30 passen vier bis sechs gro├če Koffer oder sogar die gesamte Cam- pingausru╠łstung fu╠łr ein Wochenende im Freien. Der 2,0-Liter e-Skyactiv G Benzinmotor (WLTP-Kraft- stoffverbrauch: 6,9-5,9 l/100 km; WLTP-CO2-Emission: 156-134 g/km) sorgt fu╠łr kraftvolle Beschleu- nigung, die serienma╠ł├čige Fahrdynamik-Regelung G-Vectoring Control (GVC) ha╠łlt das Auto bei Kurven- fahrten sicher in der Spur.

Mit seiner Vielseitigkeit verko╠łrpert der Mazda CX-30 die Kodo Designsprache auf eine ganz neue Weise. Das 2019 eingefu╠łhrte und zuletzt zum Modelljahr 2024 aufgewertete Modell erfu╠łllt die Bedu╠łrf- nisse von Kunden, die einen Mix aus sta╠łdtetauglichen Abmessungen, Wendigkeit und Gera╠łumigkeit su- chen.

Mazda CX-5: Elegant und stilvoll ins Abenteuer

Auch der Mazda CX-5 eignet sich fu╠łr das stilvolle Stadtleben ebenso wie fu╠łr einen Trip in die Natur. Nicht zuletzt mit den Ausstattungsvarianten Newground, Homura und Takumi findet jeder den fu╠łr sich passenden CX-5.

Die Ausstattungslinie Takumi wurde mit dem Fokus auf Leistung und Scho╠łnheit entworfen und wertet jede Fahrt auf ÔÇô ob auf dem Weg zur Arbeit, einem Abendessen mit Freunden oder dem spontanen Roadtrip. Die gla╠łnzenden 19-Zoll-Leichtmetallfelgen unterstreichen den hochwertigen Look des Fahr- zeugs. Das Ambiente im Innenraum pra╠łgen unter anderem Nappaleder und Echtholzdekore.

Die zweite hochwertige Ausstattungslinie Homura ist rundum sportlich gestaltet: mit einem schwarz gla╠łnzenden Finish an Ku╠łhlergrill, Flu╠łgelmotiv, Sto├čfa╠łnger-Unterteilen, Radla╠łufen, Seitenschwellern und Au├čenspiegeln. Die Na╠łhte an den schwarzen Ledersitzen sowie an Lenkrad, Schalthebel und den Tu╠łr- verkleidungen sind in Rot gehalten.

Fu╠łr Naturliebhaber und Entdecker ist die Modellvariante Newground die ideale Lo╠łsung. Sie vermittelt mit silbernem Design-Unterfahrschutz an Front und Heck, silbernen Einsa╠łtze in den Seitenschwellern sowie schwarz lackierten Au├čenspiegeln und schwarzen 19-Zoll-Leichtmetallfelgen eine stilvolle Mi- schung aus Robustheit und Eleganz. Diese Ausfu╠łhrung ist serienma╠ł├čig mit einem wendbaren Koffer- raumboden ausgestattet und verfu╠łgt neben einer Teppichoberfla╠łche auch u╠łber eine abwaschbare Be- schichtung.

Fu╠łr welche der drei Varianten sich Kunden auch entscheiden ÔÇô sie ko╠łnnen sich stets auf ein erstklassiges Sitzgefu╠łhl verlassen: Der Fahrersitz verko╠łrpert das auf den Menschen ausgerichtete Design von Mazda und versta╠łrkt das unnachahmliche Jinba-Ittai-Fahrerlebnis.

Das Antriebsprogramm des Mazda CX-5 umfasst zwei Benzinmotorisierungen und zwei Dieselvarian- ten. Der e-Skyactiv G 165 (WLTP-Kraftstoffverbrauch 7,3-6,5 l/100 km, WLTP-CO2-Emissionen: 166- 146 g/km) mit 2,0 Liter Hubraum leistet 121 kW/165 PS, der Top-Benziner e-Skyactiv G 194 (WLTP- Kraftstoffverbrauch 7,6-7,2 l/100 km, WLTP-CO2-Emissionen: 172-163 g/km) mit 2,5 Litern Hubraum leistet 143 kW/194 PS. Alternativ ist ein Skyactiv D Bi-Turbo-Dieselmotor mit 2,2 Liter Hubraum in zwei Leistungsstufen verfu╠łgbar: der Skyactiv D 150 (WLTP-Kraftstoffverbrauch 6,6-5,6 l/100 km, WLTP- CO2-Emissionen: 173-147 g/km) mit 110 kW/150 PS, der wahlweise mit Front- oder Allradantrieb angeboten wird, sowie der Skyactiv D 184 (WLTP-Kraftstofferbrauch 6,6 l/100 km, CO2-Emissionen: 173 g/km) mit 135 kW/184 PS, Sechsstufen-Automatikgetriebe und i-Activ AWD Allradantrieb.

Der Allradantrieb bietet auf jedem Untergrund volle Kontrolle, Sicherheit und Stabilita╠łt, beispielsweise auf dem Weg zur Skipiste oder wa╠łhrend eines starken Sommerregens.

Mit den vielen Auswahlmo╠łglichkeiten, die der CX-5 bietet, findet jeder die fu╠łr sich passende Lo╠łsung.

Mazda CX-60: Edel und robust, um aus der Masse herauszustechen

Der Mazda CX-60 steht fu╠łr alles, was die Marke in den letzten 100 Jahren in ihre DNA aufgenommen hat ÔÇô vom Au├čen- und Innendesign bis hin zu ho╠łchster japanischer Handwerkskunst. ÔÇ×Edel und ro- bustÔÇť beschreibt das Modell ideal ÔÇô ein Auto, nach dem sich Passanten auf der Stra├če umdrehen.

Die imposante Kraft, die der Mazda CX-60 durch seinen eleganten und dynamischen Stil verko╠łrpert, demonstriert die neuesten Entwicklungen des Kodo Designs in Kombination mit der Robustheit einer Crossover-Architektur. Die geschwungene S-Linie entlang der Fahrzeugseiten la╠łsst das Auto schon im Stand so wirken, als wa╠łre es in Bewegung.

Das Interieur des Mazda CX-60 la╠łsst sich am besten mit ho╠łchster japanischer Handwerkskunst be- schreiben. Allen voran die Sonderedition Takumi, die historische Traditionen auf moderne Art und Weise in Szene setzt. Die Stoffe japanischer Kimonos gaben die Inspiration fu╠łr den glitzernd anmuten- den Stoff an den Tu╠łrinnenseiten des Autos. Die Na╠łhte auf dem Armaturenbrett sind im traditionellen Musubu-Stil gebunden und geknu╠łpft. Was auf den ersten Blick nach altmodischen Designdetails klin- gen mag, verleiht dem Premium-Crossover ein modernes und luxurio╠łses Gesamtbild.

Ein umfassendes Angebot an fortschrittlichen i-Activsense-Fahrerassistenzsystemen sorgt fu╠łr aktive Si- cherheit auf ho╠łchstem Niveau und hat dem Mazda CX-60 bereits die Bestnote von fu╠łnf Sternen bei Euro NCAP eingebracht. Das neue Driver Personalization System erkennt den Fahrer am Steuer anhand von Augenho╠łhe und Ko╠łrpergro╠ł├če und stellt das Fahrzeug ideal ein.

Der Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV (WLTP-Kraftstoffverbrauch 1,5 l/100 km; WLTP-CO2-Emissionen 33 g/km; WLTP-Stromverbrauch 23,0 kWh/100 km) kommt auf eine Systemleistung von 241 kW/327 PS und kombiniert eine modifizierte Version des 2,5-Liter Skyactiv G Vierzylinder-Benzindirekteinsprit- zers (141 kW/191 PS) mit einem 129 kW/175 PS starken Elektromotor und einer 355-Volt-Lithium- Ionen-Batterie, die eine Kapazita╠łt von 17,8 kWh aufweist. Alternativ steht sehr sparsamer Reihensechs- zylinder-Dieselmotor e-Skyactiv D mit 3,3 Litern Hubraum und M Hybrid Boost (WLTP-Kraftstoffverbrauch 5,3-5,0 l/100 km; WLTP-CO2-Emissionen 139-128 g/km) in den Leistungsstufen 147 kW/200 PS sowie 187 kW/254 PS zur Wahl.

Mazda MX-30: die ideale Gro╠ł├če fu╠łr den Alltag

Strenggenommen ist der Mazda MX-30 von der Nomenklatur her kein Modell der CX-Familie. Der kompakte Crossover, der unter anderem als vollelektrischer Mazda MX-30 e-Skyactiv EV (WLTP-Strom- verbrauch 17,9 kWh/100 km; WLTP CO2-Emissionen 0 g/km) angeboten wird, stellt jedoch die ideale Lo╠łsung fu╠łr einen urbanen Lifestyle dar. Mit seiner 35,5-kWh-Batterie ermo╠łglicht er eine elektrische WLTP-Reichweite von 200 km und eignet sich damit perfekt fu╠łr den ta╠łglichen Mobilita╠łtsbedarf. Die ge- genla╠łufig o╠łffnenden Freestyle-Tu╠łren vereinfachen den Ein- und Ausstieg und sorgen fu╠łr mehr Sicherheit.

Das ÔÇ×Human ModernÔÇť-Designkonzept entwickelt das Kodo Design in eine noch ausdruckssta╠łrkere Richtung weiter, die sich an neuen Werten und Lebensstilen orientiert.

Das Exterieur beispielsweise ist durch eine kompromisslose Einfachheit gekennzeichnet. Gleichzeitig sorgen schon die gegenla╠łufig o╠łffnenden Freestyle-Tu╠łren fu╠łr ein gera╠łumiges Gefu╠łhl im Innenraum. Hier lag ein besonderes Augenmerk auf ausgewa╠łhlten, umweltfreundlichen Materialien. In der Mittelkon- sole kommt beispielsweise Kork zum Einsatz, die Tu╠łrverkleidungen bestehen aus Fasern aus recycelten PET-Kunststoffflaschen.

Die i-ActivsenseÔÇÉSicherheitssysteme, insbesondere der Abbiegeassistent und der Notbremsassistent (SBS) steigern im Stadtverkehr Komfort und Sicherheit. An DC-Schnellladestationen kann der Mazda MX-30 in nur 26 Minuten von 20 auf 80 Prozent nachgeladen werden.

Mit dem Mazda MX-30 R-EV (WLTP-Kraftstoffverbrauch 1,0 l/100 km; WLTP-CO2-Emissionen 21 g/km; WLTP-Stromverbrauch 17,5 kWh/100 km) mu╠łssen Fahrer sich keinerlei Gedanken mehr u╠łber die elektrische Reichweite machen. Der serielle Plug-in-Hybrid ist die ideale Lo╠łsung fu╠łr Kunden, die im Alltag so oft wie mo╠łglich ein Elektroauto nutzen, jedoch auch bei la╠łngeren Fahrten keine Abstriche ma- chen wollen. Wa╠łhrend die Ra╠łder ausschlie├člich vom Elektromotor angetrieben werden, sorgt ein neu entwickelter Kreiskolbenmotor fu╠łr zusa╠łtzliche Reichweite. In Kombination mit einem 50 Liter fassen- den Kraftstofftank vor der Hinterachse ermo╠łglicht dies eine Gesamtreichweite von bis zu 680 Kilome- tern.

Welcher Mazda ist der richtige?

Vom MX-30 und CX-30 u╠łber den CX-5 bis hin zum CX-60 ÔÇô die Crossover-Familie von Mazda u╠łber- zeugt durch herausragende Fahrdynamik, modernste Sicherheitstechnologien und erstklassiges Design. Der Mazda MX-30 und der Mazda CX-30 eignen sich ideal fu╠łr die Stadt, der Mazda CX-5 fu╠łr Outdoor- Abenteuer und stilvolle Trips, der Mazda CX-60 u╠łberzeugt durch einzigartige Individualisierungsmo╠łg- lichkeiten. Welches Modell fu╠łr welchen Kunden das richtige ist, ha╠łngt vom individuellen Lebensstil und Einsatzprofil ab.

 

Das k├Ânnte Sie auch interessieren: