Mazda prÀsentiert limitierte Signature Sondermodelle

Mazda Signature

Mazda prÀsentiert limitierte Signature Sondermodelle

Bis Oktober 2018 werden ĂŒber alle Modellreihen die limitierten Signature Sondermodelle ausgeliefert.

  • Begrenztes Kontingent ĂŒber alle Modelle bei bis zu 1.600 Euro Kundenvorteil
  • Hochwertige schwarze Dachlackierung bei Mazda2, Mazda3 und Mazda CX-3
  • Mazda6 und Mazda CX-5 mit exklusiven Motor- und Ausstattungskombinationen

Neue Highlights rollen in die SchaurĂ€ume der Mazda HĂ€ndler. Bis Oktober 2018 werden ĂŒber alle Modellreihen die limitierten Signature Sondermodelle ausgeliefert. Ein besonderer Hingucker beim Mazda2 und optional beim Mazda3 und Mazda CX-3 ist die hochwertige schwarze Dachlackierung. Neben zusĂ€tzlichen Ausstattungsfeatures fĂŒr den Mazda MX-5 erhalten Mazda CX-5 und Mazda6 auch noch neue Motor- und Ausstattungskombinationen.  Alle Signature Sondermodelle (mit Ausnahme des Mazda3, dessen Nachfolger im kommenden Jahr erwartet wird)  sind bereits nach der neuen Abgasnorm Euro 6d-TEMP inklusive des anspruchsvollen RDE-Tests zertifiziert.

Der Mazda2 SKYACTIV-G 75 Signature+ (Verbrauch: 4,9 Liter/100 km: CO2: 111 g/km Verbrauch)  bietet gegenĂŒber der Center-Line zusĂ€tzlich abgedunkelte Heck- und Seitenscheiben, ein Dach in schwarzer Kontrastlackierung, einen Spurhalteassistenten, 15-Zoll-Leichtmetallfelgen in Anthrazit und ist in den Lackierungen Purweiß, Satinweiß Metallic, Magmarot Metallic und Matrixgrau Metallic verfĂŒgbar. Der Kundenvorteil liegt hier bei 1.200 Euro.

Der fĂŒnftĂŒrige Mazda3 Signature mit wahlweise SKYACTIV-G 120 oder SKYACTIV-G 120 SKYACTIV-Drive (Verbrauch: 5,6-5,1 Liter/100 km: CO2: 129-119 g/km) hat ein Ă€hnliches Ausstattungsniveau wie die Exclusive-Line und bringt außerdem 18-Zoll-Leichtmetallfelgen in Bright Dark, ein Head-up Display, ein schlĂŒsselloses Zugangssystem, das Mazda SD-Navigationssystem, eine RĂŒckfahrkamera und Verkehrszeichenerkennung mit. Als Signature+ prĂ€sentiert sich der Mazda3 obendrein mit einem Dach in schwarzer Kontrastlackierung und ist daher in dieser Variante nur in den stimmigen Lackierungen Purweiß, Satinweiß Metallic, Magmarot Metallic und Matrixgrau Metallic erhĂ€ltlich. Bis zu 1.300 Euro Kundenvorteil betrĂ€gt die Ersparnis.

Der kĂŒrzlich rundum ĂŒberarbeitete Mazda6 Facelift zeigt sich als Signature Modell mit 360° Monitor, City-Notbremsassistent Plus rĂŒckwĂ€rtig (SCBS R), exklusiven 19-Zoll-Leichtmetallfelgen in Titanfarben, LED-Innenraumbeleuchtung und MĂŒdigkeitserkennung (DAA) zusĂ€tzlich zu den Ausstattungsmerkmalen der Exclusive-Line. Als Antrieb dient der SKYACTIV-G 194 SKYACTIV-Drive Benziner mit Zylinderabschaltung (Verbrauch: 6,8 Liter/100 km: CO2: 156 g/km). Somit ist die Top-Motorisierung erstmals und nur als Sondermodell unterhalb der höchsten Ausstattungslinie Sports-Line verfĂŒgbar.

Das Crossover-SUV Mazda CX-3 SKYACTIV-G 121 Signature (Verbrauch: 6,2 Liter/100 km: CO2: 141 g/km) bringt alle Ausstattungsmerkmale der Center-Line mit und erweitert diese um 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, abgedunkelte Heck- und Seiten-scheiben, automatisch anklappbare Außenspiegel, DAB-Radio, Einparkhilfe hinten, Licht- und Regensensor, Mazda SD-Navigationssystem sowie Sitzheizung fĂŒr Fahrer und Beifahrer. Der Mazda CX-3 Signature+ besitzt zudem ein Dach in schwarzer Kontrastlackierung und ist somit nur in den Lackierungen Purweiß, Satinweiß Metallic, Magmarot Metallic und Matrixgrau Metallic verfĂŒgbar. Unter dem Strich ergibt sich ein Kundenvorteil von bis zu 1.600 Euro.

Der Mazda CX-5 Signature mit SKYACTIV-G 194 SKYACTIV-Drive (wahlweise mit Allradantrieb) mit Zylinderabschaltung (Verbrauch: 7,2-7,1 Liter/100 km: CO2: 164-161 g/km) nutzt als Basis die Exclusive-Line. Er ergÀnzt diese um 19-Zoll-Leichtmetallfelgen im neuen Design, i-ACTIVSENSE-Paket, LED-Innenraumbeleuchtung und Mazda SD-Navigationssystem. Die Ersparnis liegt bei bis zu 1.050 Euro. Die Signature+-Version des Mazda CX-5 mit SKYACTIV-G 194 SKYACTIV-Drive oder SKYACTIV-D 150 (Verbrauch: 4,9 Liter/100 km: CO2: 128 g/km) beinhaltet die Sports-Line Ausstattung und kommt zusÀtzlich mit neu gestalteten 19-Zoll-Leichtmetallfelgen und LED-Innenraumbeleuchtung. Mazda CX-5 Signature und Signature+ sind erstmals als Fronttriebler mit dem SKYACTIV-G 194 Benziner erhÀltlich. 

Der Mazda MX-5 mit höherdrehendem SKYACTIV-G 184 Triebwerk beinhaltet als Signature Modell die Exclusive-Line Ausstattung und besitzt darĂŒber hinaus  das Mazda SD-Navigationssystem, das Technik-Paket mit Ausparkhilfe, Einparkhilfe hinten, dynamisches Kurvenlicht und Spurwechselassistent Plus. Dazu gehört außerdem das i-ACTIVSENSE Paket mit City-Notbremsassistent Plus, MĂŒdigkeitserkennung, RĂŒckfahrkamera und Verkehrszeichenerkennung.

Interessierte Kunden können sich die Signature Sondermodelle an den Mazda MehrWertTagen am 14. und 15. September live bei Ihrem HÀndler ansehen. Das begrenzte Kontingent der Signature Sondermodelle ist auf alle deutschen Mazda HÀndler verteilt und bei Ausverkauf nicht mehr erhÀltlich.

%d Bloggern gefÀllt das: