Ford Ranger der neuen Generation ist ab sofort auch als besonders luxuriöse “Platinum”-Variante bestellbar

Ford Ranger

Ford Pro hat den neuen Ranger Platinum vorgestellt. Die fĂŒr die Ranger-Baureihe erstmals lieferbare Ausstattungsvariante steht fĂŒr Luxus pur und hebt die Ranger-Familie insgesamt auf ein noch höheres Niveau.

Köln (ots)

  • Die neue Platinum-Variante des Ford Ranger, Europas meistverkauftem Pick-up, setzt die MaßstĂ€be fĂŒr Luxus innerhalb der Ranger-Baureihe
  • Premium-Innenraum mit Ledersitzen
  • Leistungsstarker 3,0-Liter-V6-Turbodiesel kombiniert Laufkultur mit hoher Zugkraft
  • In Europa sind die AuftragsbĂŒcher fĂŒr den Ranger Platinum ab sofort geöffnet. Die Produktion des neuen Modells soll im MĂ€rz 2023 beginnen, erste Kundenauslieferungen sind ab dem spĂ€ten FrĂŒhjahr 2023 geplant
  • Verkaufspreis in Deutschland: ab 64.605 Euro brutto
  • Auch Einstiegsmodell Ranger XL ab sofort bestellbar – grĂ¶ĂŸte Vielfalt an Ranger-Modellvarianten aller Zeiten

Ford Pro hat den neuen Ranger Platinum* vorgestellt. Die fĂŒr die Ranger-Baureihe erstmals lieferbare Ausstattungsvariante steht fĂŒr Luxus pur und hebt die Ranger-Familie insgesamt auf ein noch höheres Niveau. Das neue Spitzenmodell von Europas und Deutschlands meistverkauftem Pick-up(1) ĂŒberzeugt mit exklusiven Außendetails und OberflĂ€chen und einem stilvollen Innenraum mit hochwertiger Lederausstattung. Sein 177 kW (240 PS) starker 3,0-Liter-V6-EcoBlue-Turbodieselmotor sorgt in Verbindung mit dem ĂŒberarbeiteten Antriebsstrang und der serienmĂ€ĂŸigen 10-Gang-Automatik fĂŒr eine kultivierte Leistungsentfaltung. Der Ranger Platinum mobilisiert ein maximales Drehmoment von 600 Newtonmetern und kann AnhĂ€ngelasten von bis zu 3.500 Kilogramm ziehen(2). Der Ranger Platinum ist in Deutschland ab sofort zum Brutto-Preis von 64.605 Euro (netto: 54.290 Euro) bestellbar. Die Produktion des neuen Modells im Ford-Werk Silverton/SĂŒdafrika soll im MĂ€rz 2023 beginnen, erste Kundenauslieferungen sind ab dem spĂ€ten FrĂŒhjahr 2023 geplant.

Der neue Ranger Platinum liegt aufgrund seiner luxuriösen Ausstattung bezĂŒglich seiner Positionierung ĂŒber dem Ranger Wildtrak*, auf den in der Vergangenheit rund 60 Prozent der Ranger-ModellverkĂ€ufe in Europa entfielen.

“Der Ford Ranger war bereits in der Vergangenheit die Benchmark fĂŒr LeistungsfĂ€higkeit im europĂ€ischen Pick-up-Segment – jetzt definiert er auch den Standard fĂŒr Luxus. Der neue Ranger Platinum richtet sich vor allem an Kunden, die den Komfort und die Technologien von High-End-Straßenfahrzeugen schĂ€tzen, sich aber auf die Robustheit und PraktikabilitĂ€t verlassen, die den Ford Ranger zum europaweit meistverkauften Pick-up gemacht haben”, sagt Hans Schep, General Manager, Ford Pro, Europe.

Platinum ist die luxuriöseste Ford Ranger-Ausstattungsversion

Der neue Ranger Platinum ist ausschließlich als Doppelkabine mit fĂŒnf vollwertigen SitzplĂ€tzen bestellbar. Angetrieben wird er von einem 3,0 Liter großen V6-EcoBlue-Turbodieselmotor mit einer Leistung von 177 kW (240 PS), der auch in nordamerikanischen Ford Luxus-SUVs sowie im F-150-Pick-up zum Einsatz kommt. Das Drehmoment von 600 Nm wird in Kombination mit dem serienmĂ€ĂŸigen 10-Gang-Automatikgetriebe ĂŒber einen elektronisch gesteuerten, permanenten Allradantrieb (e-4 WD) auf die Straße gebracht. Unter dem Strich bedeutet dies eine spontane und souverĂ€ne Leistungsentfaltung, sowohl auf der Straße als auch unter anspruchsvollen GelĂ€ndebedingungen. Wie fĂŒr alle Ranger-Pick-ups betrĂ€gt auch fĂŒr den Platinum die maximale Nutzlast ĂŒber eine Tonne(3).

Das Ă€ußere Erscheinungsbild des neuen Ranger Platinum baut auf dem muskulösen und funktionalen Design der neuen Ranger-Generation auf. Ein markanter KĂŒhlergrill und ein neues Seidenchrom-Finish sorgen fĂŒr einen ĂŒberzeugenden Auftritt, zu dem die neuen 20-Zoll-Ebony-LeichtmetallrĂ€der (8 J x 20 mit 255/55 R 20-All Season-Reifen) ebenfalls beitragen. Weitere Premium-Details sind eine Soft-Close-Heckklappe, Sichtschutzverglasung und charakteristische Tagfahrleuchten in den adaptiven Matrix-LED-Scheinwerfern. Die serienmĂ€ĂŸige Dachreling unterstreicht die Utility-Optik des Pick-ups und fĂŒgt zusĂ€tzliche PraktikabilitĂ€t hinzu.

Im Innenraum verbindet der Ford Ranger Platinum eine luxuriöse Premium-Lederausstattung mit cleveren Technologien, die das Leben unterwegs einfacher machen. Fahrer und Beifahrer können es sich auf hochwertigen Ledersitzen gemĂŒtlich machen, die ganz nach individuellem Bedarf 10-fach elektrisch verstellbar sind. Die Sitze verfĂŒgen zudem ĂŒber Heiz- und KĂŒhlfunktionen sowie geschmackvolle KontrastnĂ€hte. Dunkle Ahornholz-Applikationen setzen das luxuriöse Design im Interieur fort und die moderne Ambiente-Innenbeleuchtung schafft eine behagliche AtmosphĂ€re.

Das High Tech-Cockpit wird durch zwei 12-Zoll-Bildschirme (Bildschirm-Diagonale: jeweils 30,5 Zentimeter) definiert: eine volldigitale Instrumententafel ersetzt die traditionellen analogen Anzeigen, hinzu kommt ein senkrecht angeordneter Touchscreen, der das Ford SYNC 4A-Kommunikations- und Infotainmentsystem steuert. Zur Serienausstattung zĂ€hlen außerdem ein leistungsstarkes B&O-Sound-System mit zehn Lautsprechern(4) und eine induktive Ladestation fĂŒr mobile EndgerĂ€te(5). Moderne KonnektivitĂ€t wird durch das ebenfalls serienmĂ€ĂŸige FordPass Connect-Modem bereitgestellt, mit dem Ford Power-Up Software-Updates drahtlos und zukunftssicher ĂŒbertragen werden können, welche die On-Board-Software des Fahrzeugs im Laufe der Zeit immer auf dem aktuellen Stand halten.

Außer den umfassenden Fahrer-Assistenzsystemen(6) des Ranger Raptor hat der Ranger Platinum serienmĂ€ĂŸig den Aktiven Park-Assistenten mit Ein- und Auspark-Funktion und teilautomatisierter FahrzeugfĂŒhrung, den Toter-Winkel-Assistent mit Querverkehrswarnung, den Fahrspur-Assistenten sowie eine 360-Grad-Kamera mit “Split View”-Technologie an Bord.

GrĂ¶ĂŸte Vielfalt an Ranger-Modellvarianten aller Zeiten

Der neue Ranger Platinum ergĂ€nzt und erweitert die Auswahl an Ranger-Varianten um ein besonders luxuriöses Modell. Hinzu kommt: Gleichzeitig mit der Platinum-Ausstattungsversion ist nun auch das Einstiegsmodell, der Ford Ranger XL*, ab sofort bestellbar – wahlweise als Einzelkabine, Einzelkabine Fahrgestell, Extrakabine oder Doppelkabine. Außerdem sind ab sofort der Ranger XLT* und der Ranger Limited* als Extrakabinen-Variante lieferbar.

Damit hat der Kunde nun die Wahl unter Ausstattungsvarianten XL, XLT, Limited, Wildtrak*, Platinum und Raptor* – die grĂ¶ĂŸte Vielfalt an Ranger-Modellvarianten aller Zeiten.

Der neue Ford Ranger XL

Der neue Ford Ranger XL, das Ranger-Einstiegsmodell, richtet sich insbesondere an professionelle Anwender im Bauwesen oder in der Forstwirtschaft sowie an Rettungsdienste. Angetrieben wird der Ranger XL vom 2,0-Liter-EcoBlue-Diesel mit einer Leistung von 125 kW (170 PS) in Kombination mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe.

Zum serienmĂ€ĂŸigen Ausstattungsumfang gehören unter anderem ein Abschlepphaken (vorne), elektrisch einstellbare Außenspiegel mit integrierten Blinkleuchten, Tagfahrlicht, Halogen-Scheinwerfer vorne und hinten, eine digitale 8-Zoll-Instrumententafel (Bildschirm-Diagonale 20,3 Zentimeter), eine beheizbare Heckscheibe, 4 StahlrĂ€der (7 J x 16 mit 255/70 R 16-All Season-Reifen) sowie ein Technologie-Paket, bestehend unter anderem aus: Pre-Collision Assist inklusive Distanzanzeige und Distanzwarner, Auffahrwarnsystem und aktiver Notbremsassistent; Geschwindigkeitsregelanlage inklusive intelligentem Geschwindigkeitsbegrenzer; Fahrspur-Assistent inklusive Fahrspurhalte-Assistent; Verkehrsschild-Erkennungssystem; Park-Pilot-System hinten; RĂŒckwĂ€rts-Einpark-Assistent mit Bremsfunktion.

Die Ford Ranger XL-Verkaufspreise in Deutschland:

Einzelkabine: ab 40.210 Euro brutto (33.790 Euro netto)

Einzelkabine Fahrgestell: ab 40.091 Euro (33.690 Euro)

Extrakabine: ab 41.995 Euro (35.290 Euro)

Doppelkabine: ab 43.185 Euro (36.290 Euro)

 

* Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen der neuen Ranger-Modellgeneration: Alle Ford Ranger-Varianten sind in Deutschland als Lkw homologiert.

1) Ford Europa berĂŒcksichtigt folgende 20 europĂ€ische MĂ€rkte, auf denen das Unternehmen mit eigenen Verkaufsorganisationen vertreten ist: Belgien, DĂ€nemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, RumĂ€nien, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien und Ungarn.

2) Die maximale AnhÀngelast variiert je nach Ladung, Fahrzeug-Konfiguration, Zubehör und Anzahl der Passagiere.

3) Die maximale Nutzlast hÀngt vom Zubehör und der Fahrzeug-Konfiguration ab. Siehe Plakette an der A-SÀule des Fahrzeugs.

4) BANG & OLUFSEN© 2021 und B&O© 2021. BANG & OLUFSEN(TM) und B&O(TM) sind eingetragene Warenzeichen der Bang & Olufsen Group. Lizenziert von Harman Becker Automotive Systems Manufacturing Kft. Alle Rechte vorbehalten.

5) Das verfĂŒgbare kabellose Qi-Laden ist möglicherweise nicht mit allen Mobil-Telefonen kompatibel.

6) Fahrer-Assistenzfunktionen ergÀnzen und ersetzen nicht die Aufmerksamkeit, das Urteilsvermögen und die Pflicht des Fahrenden, das Fahrzeug zu kontrollieren. Weitere Informationen und EinschrÀnkungen stehen in der Bedienungsanleitung.

 

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, ĂŒbermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: