E-Tourneo Custom von Ford Pro ist ab sofort europaweit bestellbar

Ford E-Tourneo Custom

Das neu entwickelte Multifunktions-Fahrzeug kombiniert einen rein elektrischen Antriebsstrang mit einer Plattform, die auf Vielseitigkeit konstruiert wurde.

Köln/Frankfurt (ots)

Komplett neu entwickelter E-Tourneo Custom von Ford Pro ist ab sofort europaweit bestellbar

  • Neuer E-Tourneo Custom von Ford Pro erreicht mit ĂŒberzeugender LeistungsfĂ€higkeit, schickem Design und Premium-Ausstattungsdetails ein neues Niveau
  • Komplett neu konstruiertes Multifunktions-Fahrzeug mit bis zu acht SitzplĂ€tzen bietet großen Komfort und ĂŒppiges Raumangebot fĂŒr private KĂ€ufer und Firmenkunden
  • Rein elektrischer Antriebsstrang ermöglicht bis zu 302 Kilometer Reichweite und 125-kW-Schnellladen; Tourneo Custom auch als PHEV und mit Allradantrieb fĂŒr Dieselvarianten
  • Komfortable Ausstattungsdetails wie flexibles Sitzsystem, elektrisch betriebene SchiebetĂŒren, Lenkrad mit Tischfunktion und B&O Soundsystem
  • E-Tourneo Custom und Tourneo Custom verfĂŒgen dank des Pro Power Onboard-Systems im Innenraum ĂŒber StromanschlĂŒsse fĂŒr externe ElektrogerĂ€te mit bis zu 2,3 kW

Ford Pro setzt mit dem neuen E-Tourneo Custom* neue MaßstĂ€be im Segment der Großraumlimousinen. Das komplett neu entwickelte Multifunktions-Fahrzeug kombiniert einen hocheffizienten, rein elektrischen Antriebsstrang (1) mit einer Plattform, die gezielt auf maximale Vielseitigkeit und höchsten Komfort konstruiert wurde. Der E-Tourneo Custom spricht Familien ebenso an wie GeschĂ€ftskunden, die einen großzĂŒgig dimensionierten Reisewagen fĂŒr bis zu acht Personen suchen. Er steht in zwei verschiedenen KarosserielĂ€ngen zur Wahl und ist ab sofort europaweit bestellbar. Das neue Modell bietet eine breite Palette hochklassiger Komfortdetails. Dazu zĂ€hlen die in LĂ€ngsrichtung verschiebbaren RĂŒcksitze, die berĂŒhrungslos auf- und zugleitenden SchiebetĂŒren, ein B&O-Audiosystem (2), ein Panorama-Glasdach und die innovative Neigungsverstellung fĂŒr das Lenkrad.

Das hohe Komfortniveau und die charakteristische Fahrdynamik des neuen E-Tourneo Custom sind konstruktiv verankert. Seine optimierte Fahrwerksarchitektur mit EinzelradaufhĂ€ngungen garantiert ein Höchstmaß an StabilitĂ€t und Fahrkomfort, zu dem auch der nahezu gerĂ€uschlose Elektroantrieb maßgeblich beitrĂ€gt. Alle Varianten des neuen E-Tourneo Custom sind nahtlos in das umfangreiche und vernetzte Ford Pro-Ökosystem integriert, das vielseitige Funktionen und Services bietet. Dies umfasst zum Beispiel eine neue Heim-Lademöglichkeit fĂŒr gewerbliche Kunden, verschiedene Management-Tools von Ford Pro Telematics (3) fĂŒr Flotten unterschiedlicher GrĂ¶ĂŸen beziehungsweise die kostenlose FordPass App (4) fĂŒr einzelne Fahrzeuge. Hinzu kommt das Cloud-basierte FordLiive Einsatzsystem, das die Betriebs- und Einsatzzeiten des Transporters maximieren kann.

“Ganz gleich, ob ein Aktivurlaub mit der Familie ansteht oder ein komfortabler Shuttle-Dienst fĂŒr GeschĂ€ftskunden zum Flughafen gefragt ist: Mit rein elektrischem Antrieb, wegweisender KonnektivitĂ€t, elegant-modernem Design und luxuriöser Ausstattung empfiehlt sich der neue E-Tourneo Custom als perfekter Partner fĂŒr jede Aufgabe”, erklĂ€rt Hans Schep, GeschĂ€ftsfĂŒhrer Ford Pro Europa. “Die Tourneo-Familie hat sich schon immer durch großzĂŒgiges Raumangebot und hohe VariabilitĂ€t ausgezeichnet – jetzt erweitern wir die Strahlkraft dieser Modellreihe fĂŒr eine neue Generation anspruchsvoller Elektrofahrzeug-Kunden, die besondere LeistungsfĂ€higkeit und Komfort erwarten.”

Innerhalb der bislang umfangreichsten und vielseitigsten Produktpalette des Tourneo Custom bietet Ford Pro die innovative Großraumlimousine auch in einer ganz neuen Variante mit Plug-in-Hybridantrieb (PHEV)* an. DarĂŒber hinaus stehen Ford EcoBlue-Dieseltriebwerke* auf dem neusten Stand der Technik zur Wahl. Sie lassen sich mit einem neuen, besonders effizienten Automatikgetriebe mit acht GĂ€ngen und erstmals auch mit intelligentem Allradantrieb kombinieren.

Überlegene Antriebstechnologie

Das rein elektrische Antriebssystem des neuen E-Tourneo Custom besteht aus einer Batterie mit 64 Kilowattstunden (kWh) nutzbarer SpeicherkapazitĂ€t und einem 160 kW (218 PS) * starken E-Motor. Es ĂŒberzeugt mit eindrucksvoller Performance, herausragendem Fahrkomfort und einer maximalen Reichweite von bis zu 302 Kilometer (1). Die vollelektrische Großraumlimousine erlaubt auch das “One-Pedal-Driving”, das die Effizienz steigert und den Komfort im Stadtverkehr vebessert. Der Fahrer beschleunigt und verzögert das Auto dabei allein ĂŒber das Fahrpedal.

Das bordeigene 11-kW-LadegerĂ€t mit drei Phasen ermöglicht das vollstĂ€ndige Aufladen der Antriebsbatterie in weniger als acht Stunden (5). An einer Schnellladestation mit 125 kW Gleichstrom vergehen fĂŒr das WiederauffĂŒllen des Energiespeichers von zehn auf 80 Prozent nur rund 39 Minuten (5). Eine praktische Ladeoption unterstĂŒtzt das schnelle Nachladen nĂŒtzlicher Zusatzenergie bei kurzen Stopps. Unter Laborbedingungen kann das System innerhalb von fĂŒnf Minuten die Reichweite um 38 Kilometer erhöhen (5).

Der neue E-Tourneo Custom verfĂŒgt ĂŒber eine maximal zulĂ€ssige AnhĂ€ngelast von 2.000 Kilogramm (6). FĂŒr den bequemen und sicheren Transport von Personen und GepĂ€ck erlaubt er zudem hohe Zuladungen (7). Das Pro Power Onboard-System des E-Tourneo Custom und des Tourneo Custom PHEV hĂ€lt zusĂ€tzliche StromanschlĂŒsse im Innenraum bereit. Sie eignen sich fĂŒr elektrische KleingerĂ€te ebenso wie zum Beispiel fĂŒr Campingzubehör.

Viel Platz und viel Komfort – mit flexiblem Sitzsystem und Premium-Features

Die jĂŒngste Generation des Tourneo Custom begeistert ihre Passagiere mit einem signifikant verbesserten Komfort und verbindet dies mit besonderer Benutzerfreundlichkeit. Das stilvoll gestaltete Interieur ĂŒberzeugt durch hervorragende Verarbeitung und hochwertige MaterialqualitĂ€ten. Zahlreiche Premium-Features prĂ€gen den umfangreich ausgestatteten Innenraum. UnabhĂ€ngig von der Antriebstechnologie ermöglicht die optimierte Fahrzeugplattform zudem ein souverĂ€nes Platzangebot. Sowohl die Standardversion als auch der Tourneo Custom mit verlĂ€ngertem Radstand treten mit drei Sitzreihen an. Der E-Tourneo Custom bietet Platz fĂŒr bis zu acht Passagiere, die konventionell angetriebenen Versionen und die PHEV-Variante können bis zu neun Personen befördern.

Auch das neue, besonders flexible Schienensystem fĂŒr die zweite und dritte Sitzreihe liefert ein anschauliches Beispiel fĂŒr die weiterentwickelten Interieur-Eigenschaften. Je nachdem, wie viele Passagiere oder welche Menge an GepĂ€ck mitreisen sollen, lassen sich die besonders leichten Sitze vor- und zurĂŒckzuschieben oder auch ganz herausnehmen. Die mittlere Reihe wartet mit drei Einzelsitzen auf. Die beiden Ă€ußeren verfĂŒgen ĂŒber integrierte Sicherheitsgurte und Befestigungspunkte fĂŒr ISOFIX-Kindersitze und -Babyschalen.

Zahlreiche neue Ausstattungsoptionen zeichnen den Premium-Charakter des neuen Ford Tourneo Custom aus und unterstreichen den Reisekomfort. Hierzu zĂ€hlt etwa das großzĂŒgig dimensionierte Panorama-Glasdach. Es durchflutet das Interieur mit Licht und lĂ€sst es noch gerĂ€umiger wirken. Gleichzeitig schĂŒtzt eine spezielle Infrarotbeschichtung bei intensiver Sonneneinstrahlung vor starker Aufheizung. Die seitlichen SchiebetĂŒren gleiten elektrisch auf und zu. Sie lassen sich auch berĂŒhrungslos betĂ€tigen: Eine Fußbewegung in NĂ€he des Vorderrads löst einen Sensor aus.

Hinzu kommen viele weitere Highend-Features wie zum Beispiel die elektronische 3-Zonen-Klimaanlage, ein B&O Soundsystem (2) mit 14 Lautsprechern inklusive eines Subwoofers im Heckbereich, ein fortschrittliches Ambiente-Beleuchtungssystem, drahtloses Aufladen (8) fĂŒr Smartphones und beheizbare Außensitze in der zweiten Reihe.

Tourneo Custom-Kunden können zwischen verschiedenen Ausstattungslinien wĂ€hlen, darunter auch die Active-Variante mit ihren robusteren Offroad-Karosserieelementen und die besonders aufmerksamkeitsstarke Sport-Version. An der Spitze steht die Titanium X-AusfĂŒhrung. Sie ist ab Werk so umfangreich ausgerĂŒstet wie kein Tourneo-Modell zuvor – unter anderem mit 19-Zoll-LeichtmetallrĂ€dern, LED-Hauptscheinwerfern und Sensico-Kunstleder-SitzbezĂŒgen. Jedes Ausstattungsniveau steht fĂŒr jede verfĂŒgbare Antriebsoption zur Wahl.

Die hochmoderne Grundarchitektur des Tourneo Custom wirkt sich im Innenraum auch durch einen ungewöhnlich niedrigen Fahrzeugboden positiv aus. Im Zusammenspiel mit einer zusĂ€tzlichen Trittstufe im Seitenbereich erleichtert er das Ein- und Aussteigen sowie das Beladen. Die SchiebetĂŒren öffnen sich so weit wie nie zuvor in dieser Baureihe. Gleichzeitig betrĂ€gt bei vielen Varianten des Tourneo Custom die Außenhöhe weniger als zwei Meter. Damit kann er zahlreiche Parkgaragen und -hĂ€user nutzen, die manchen Konkurrenzmodellen verwehrt bleiben. Hinzu kommen aerodynamische Vorteile, die sich positiv auf die Verbrauchseffizienz und die Fahrdynamik auswirken.

Fahrer und Passagiere profitieren zudem von der in allen Modellvarianten serienmĂ€ĂŸigen Hinterachskonstruktion mit EinzelradaufhĂ€ngung fĂŒr verbesserte Handling-Eigenschaften und gesteigerten Federungskomfort.

Fortschrittliches Interieur- und Exterieurdesign

Bereits optisch setzt der neue Tourneo Custom ein selbstbewusstes Statement: Sein expressives und skulpturales Karosseriedesign spricht private KĂ€ufer ebenso an wie anspruchsvolle GeschĂ€ftskunden. Sein markanter Grill und die dynamisch ausgefĂŒhrten LED-Scheinwerfer verweisen auf den elektrischen Antrieb und unterstreichen den Performance-Anspruch.

Die ebenso ausgefeilte wie funktionale Gestaltung findet im Innenraum ihre Fortsetzung. Der ergonomische, zentral im Armaturenbrett platzierte 13-Zoll-Touchscreen setzt auf das hochmoderne Kommunikations- und Infotainmentsystem Ford SYNC 4 mit Connected Navigation (9). Neben einer speziellen Suchfunktion fĂŒr Ladestationen hĂ€lt es auch Informationen zu Wetter, Verkehrslage, der Parkplatzsituation am Zielort und zu eventuellen Gefahrensituationen auf der vorausliegenden Strecke bereit. Im intuitiv bedienbaren, auf den Fahrer ausgerichteten Cockpit lassen sich Smartphones induktiv laden und kabellos ĂŒber Android Auto oder Apple CarPlay einbinden.

Viele Kunden nutzen ihr Multifunktions-Fahrzeug als rollendes BĂŒro oder mobiles Wohnzimmer. FĂŒr sie hat Ford Pro eine gute Nachricht: Auch fĂŒr den Tourneo Custom gibt es die innovative Lenkradverstellung aus dem E-Transit Custom. Das ĂŒberaus praktische, in dieser Klasse einzigartige Feature kann als ergonomische Halterung fĂŒr Smartphones und Laptops oder – sobald horizontal ausgerichtet – auch als Pausen- oder Arbeitstisch dienen. Das Lenkrad ist am unteren Rand abgeflacht. So schafft es mehr Platz fĂŒr die Knie und Beine, erleichtert aber auch das Ein- und Aussteigen.

Der Beifahrer-Airbag findet im Dachhimmel ein neues Zuhause. Damit macht er den Weg frei fĂŒr ein neu gestaltetes Instrumentenbrett und ein grĂ¶ĂŸer dimensioniertes Handschuhfach, das nun auch Laptops oder Dokumente im DIN A4-Format sicher und verdeckt aufbewahren kann. Spezielle Befestigungselemente nach AMPS-Standard halten elektronische GerĂ€te in Reichweite des Fahrers sicher fest.

Vielseitige Antriebsoptionen fĂŒr jeden Bedarf

Neben KurzstreckeneinsĂ€tzen nehmen viele Kunden im Segment der Multifunktions-Fahrzeuge gerne auch lĂ€ngere Distanzen unter die RĂ€der. Der neue Tourneo Custom PHEV * kombiniert einen 2,5 Liter großen Vierzylinder-Benziner, der nach dem hocheffizienten Atkinson-Prinzip arbeitet, mit einem E-Motor. Dieser bezieht seine Energie von einer netto 11,8 kWh großen Batterie. Die System-Gesamtleistung betrĂ€gt 171 kW (233 PS), die rein elektrische Reichweite bis zu 52 Kilometer (5). Der neue Antriebsstrang Ă€hnelt in großen Teilen dem des Ford Kuga PHEV * – Europas meistverkauftem Plug-in-Hybridmodell der vergangenen drei Jahre (10).

FĂŒr die Varianten des Tourneo Custom mit hocheffizientem EcoBlue-Dieselmotor der jĂŒngsten Generation * bietet Ford auch ein hocheffizientes 8-Gang-Automatikgetriebe an, das erstmals mit Allradantrieb zur Wahl steht. Diese Option erweitert die Einsatzmöglichkeiten fĂŒr Kunden, die umfangreiche Allwettertauglichkeit benötigen oder mit ihrem Fahrzeug ĂŒber Offroad-Strecken fahren möchten – beispielsweise, um entlegene CampingplĂ€tze, StrĂ€nde oder WanderparkplĂ€tze zu erreichen. Das System verteilt das Drehmoment in Intervallen von 20 Millisekunden ĂŒber eine elektronisch gesteuerte Kupplung zwischen beiden Achsen.

DarĂŒber hinaus verfĂŒgt das neue Multifunktions-Fahrzeug ĂŒber eine umfassende Palette an hochmodernen Assistenz- und Sicherheitssystemen. Viele davon kommen erstmals in der Ford Custom-Familie zum Einsatz wie zum Beispiel die Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage, der RĂŒckfahr-Notbremsassistent und die Rundumkamera-Funktion. Sie erleichtert das Manövrieren in beengten Parksituationen deutlich.

Umfangreiche UnterstĂŒtzung von Ford Pro

Mit seinem serienmĂ€ĂŸigen 5G-Modem (11) bietet der neue Tourneo Custom einen superschnellen Zugang ins Internet und zu dem benutzerfreundlich-intuitiven Angebot der digitalen Ford Pro-Dienstleistungen. Sie vereinfachen den Betrieb des Fahrzeugs und verbessern die Kosteneffizienz.

Von der neuen, ganzheitlich gedachten Heim-Lademöglichkeit von Ford Pro profitieren insbesondere Kunden mit besonders begrenztem Zeitbudget. Sie umfasst eine professionelle Beratung und Einweisung sowie die Installation und Wartung der Wallbox. Hinzu kommt eine Software-Lösung, die das Planen und Abrechnen von LadevorgĂ€ngen erleichtert. Die spezielle Ford Pro Charging-Software kann die Betriebskosten zusĂ€tzlich senken: Sie terminiert die LadevorgĂ€nge auf jene Phasen in der Nacht, in denen gĂŒnstigere Stromtarife gelten.

GeschĂ€ftskunden, bei denen unterschiedliche Fahrer jeweils die heimische Wallbox nutzen möchten, ermöglicht die Ford Pro Telematics-Software (3) das bequeme ÜberprĂŒfen und Verwalten des Energieverbrauchs. So lassen sich zum Beispiel anstehende RĂŒckerstattungen fĂŒr die Fahrer mithilfe einer festgelegten Quote pro kWh automatisieren. Zu den spezifischen E-MobilitĂ€ts-Features zĂ€hlt auch das ferngesteuerte Vorkonditionieren, um die Batterie und das Cockpit wĂ€hrend des Ladevorgangs zu heizen oder zu kĂŒhlen. Dies maximiert die Reichweite. Das System warnt zugleich, falls ein Fahrzeug nicht korrekt mit einer LadesĂ€ule verbunden ist, obwohl es eigentlich neue Energie nachfĂŒllen sollte. Dies beugt unerfreulichen Überraschungen beim nĂ€chsten Restart vor.

UnabhĂ€ngig von der Antriebsart ihres Tourneo Custom können private und gewerbliche Kunden die vernetzten Dienstleistungen des FORDLiive Einsatz-Systems von Ford Pro in Anspruch nehmen. Es verlĂ€ngert die Einsatzdauer und reduziert ĂŒberflĂŒssige Standzeiten. Im vergangenen Jahr hat es europaweit bereits 700.000 Fahrzeug-Ausfalltage erĂŒbrigt. Der kostenlose Dienst ĂŒberwacht den Wartungszustand des Fahrzeugs permanent und in Echtzeit. Durch proaktive Zustandsmeldungen, beschleunigte Ersatzteillieferung sowie die digitale UnterstĂŒtzung durch speziell geschulte FORDLiive-Berater und Techniker vor Ort hilft die Technologie, Pannen zu vermeiden und Reparaturzeiten zu verkĂŒrzen.

Die Software von mehr als 30 einzelnen Fahrzeugmodulen des E-Transit Custom lĂ€sst sich drahtlos “over-the-air” updaten. Dies kann die Fahrzeug-Performance verbessern, QualitĂ€tssteigerungen ermöglichen, bestehende Funktionen erweitern oder gĂ€nzlich neue Features und FĂ€higkeiten aufspielen.

Allen Besitzern eines Tourneo Custom stehen die Vorteile eines Abonnements von Connected Navigation und Ford Pro Telematics (3) kostenlos fĂŒr zwölf Monate zur VerfĂŒgung. DarĂŒber hinaus bietet Ford Pro allen KĂ€ufern eines E-Tourneo Custom ein Jahr lang kostenlosen Zugang zu öffentlichen Ladestationen.

* E-Tourneo Custom: Energieverbrauch (kombiniert): 41,4 – 24,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen (kombiniert): 0 g/km; CO2-Klasse: A; Elektrische Reichweite: 204 – 306 km

* Tourneo Custom PHEV: Energieverbrauch (gewichtet, kombiniert): 26,2 – 19,9 kWh/100km plus 2,9 – 1,7 l/100km; CO2-Emissionen (gewichtet, kombiniert): 65 – 39 g/km; CO2-Klasse: B; Kraftstoffverbrauch bei entladener Batterie (kombiniert): 9,2 – 7,4 l/100km; CO2-Klasse bei entladener Batterie: G – F; Elektrische Reichweite: 40 – 51 km

* Tourneo Custom EcoBlue: Energieverbrauch (kombiniert): 11,3 – 7,3 l/100 km; CO2-Emissionen (kombiniert): 296 – 192 g/km; CO2-Klasse: G

* Ford Kuga PHEV: Energieverbrauch (gewichtet, kombiniert): 17,5 – 16,2 kWh/100km plus 1,2 – 0,9 l/100km; CO2-Emissionen (gewichtet, kombiniert)1: 28 – 20 g/km; CO2-Klasse: B; Kraftstoffverbrauch bei entladener Batterie (kombiniert): 6,1 – 5,2 l/100km; CO2-Klasse bei entladener Batterie: E – D; Elektrische Reichweite: 60 – 69 km

Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt.

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten PrĂŒfverfahren fĂŒr Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren PrĂŒfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 hat das WLTP den “Neuen EuropĂ€ischen Fahrzyklus” (NEFZ), das bisherige PrĂŒfverfahren, ersetzt. Wegen der realistischeren PrĂŒfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen FĂ€llen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Die angegebenen Werte dieses Fahrzeugtyps wurden bereits anhand des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zu Vergleichszwecken zurĂŒckgerechnet. Bitte beachten Sie, dass fĂŒr CO2-Ausstoß-basierte Steuern oder Abgaben seit dem 1.September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Daher können fĂŒr die Bemessung solcher Steuern und Abgaben andere Werte als die hier angegebenen gelten.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hĂ€ngen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das fĂŒr die ErderwĂ€rmung hauptsĂ€chlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‘Leitfaden ĂŒber den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhĂ€ltlich ist. FĂŒr weitere Informationen siehe Pkw-EnVKV-Verordnung.

1) E-Tourneo Custom bietet bis zu 302 Kilometer Reichweite bei vollstĂ€ndig geladener Antriebsbatterie. Die angestrebte Reichweite basiert auf herstellergeprĂŒften Werten und Berechnungen nach dem WLTP-Fahrzyklus. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Die tatsĂ€chliche Reichweite variiert je nach Bedingungen wie Ă€ußeren EinflĂŒssen, Fahrverhalten, Fahrzeugwartung, Alter und Gesundheitszustand der Lithium-Ionen-Batterie.

2) BANG & OLUFSEN und B&O sind eingetragene Warenzeichen der Bang & Olufsen Group. Lizensiert von Harman Becker Automotive Systems Manufacturing Kft.

3) Ford Pro Telematics steht fĂŒr ein Jahr ab dem Beginn der Garantiezeit kostenlos zur VerfĂŒgung und ist danach auf Abonnement-Basis erhĂ€ltlich – vorbehaltlich der Zustimmung zu den Ford Smart Mobility-Bedingungen. Ford Pro Telematics ist mehrmarkenfĂ€hig und bietet zusĂ€tzlich zum Fahrzeugzustand eine umfassende Reihe von Funktionen, einschließlich Standortermittlung und Navigations-Kartenmaterial, Analyse-Möglichkeit des Fahrverhaltens und des Kraftstoff-/Energieverbrauchs. Hinzu kommt eine Begleit-App fĂŒr Fahrer, um mit Flotten-Managern zu kommunizieren. Flottenkunden können sich an das Ford Pro Software-Center unter softwaresolutions@fordpro.com wenden, um Informationen ĂŒber diese Ford Telematics-Produkte zu erhalten. Die VerfĂŒgbarkeit der Daten hĂ€ngt von der Netzverbindung und dem Zugang zu den Fahrzeugdaten ab.

4) Die Apps FordPass und FordPass Pro sind mit ausgewÀhlten Smartphone-Plattformen kompatibel und per Download erhÀltlich. Dabei können kostenpflichtige Nachrichten- und Datentarife anfallen.

5) Die tatsÀchlichen Ladezeiten und Ladegeschwindigkeiten sowie Reichweiten hÀngen von der Art der verwendeten Heim- oder öffentlichen Ladestation sowie von anderen Faktoren ab. Hierzu zÀhlen Wetter, Umgebungstemperatur, Fahrverhalten, Fahrprofil, Fahrzeugzustand, Alter sowie Zustand und Temperatur der Lithium-Ionen-Batterie.

6) Die zulÀssigen AnhÀngelasten können je nach Beladung, Fahrzeugkonfiguration, Ausstattungsniveau und Anzahl der Passagiere variieren.

7) Fracht- und LadekapazitĂ€ten werden durch das Fahrzeug-Gesamtgewicht und die Achslastverteilung begrenzt. Die maximale Nutzlast variiert und hĂ€ngt – je nach Ausstattung und Fahrzeugkonfiguration – vom Leergewicht ab. Ein Etikett am TĂŒrrahmen weist auf die TragfĂ€higkeit des bestimmten Modells hin.

8) Induktives Laden nach dem Qi-Standard funktioniert nur mit kompatiblen Smartphones.

9) FĂŒr die Navigationsdienste sind Ford SYNC 4 oder neuer, Aktivierung ĂŒber die FordPass-App (gemĂ€ĂŸ FordPass-Bedingungen), Aktivierung und ein Connected Navigation-Serviceplan erforderlich. Berechtigte Fahrzeuge erhalten eine kostenlose 12-monatige Testversion der Navigationsdienste, die am Tag des Beginns der Neuwagengarantie beginnt. Nach Ablauf ist zur Weiternutzung ein Kauf erforderlich. Vernetzte Dienste und Funktionen hĂ€ngen von der VerfĂŒgbarkeit kompatibler Netze ab. Sich weiterentwickelnde Technologien/ Mobilfunknetze/ FahrzeugkapazitĂ€ten können die FunktionalitĂ€t einschrĂ€nken und den Betrieb der verbundenen Funktionen verhindern.

10) Verkaufsdaten bereitgestellt von JATO Dynamics und IHS Markit

11) Verbundene Dienste und Funktionen hĂ€ngen von der NetzverfĂŒgbarkeit und dem kompatiblen Tarif ab. 5G steht nicht ĂŒberall zur VerfĂŒgung. Sich entwickelnde Technologien, Mobilfunknetze oder FahrzeugkapazitĂ€ten können die FunktionalitĂ€t einschrĂ€nken und den Betrieb der verbundenen Funktionen verhindern. Der Connected Service schließt den Wi-Fi-Hotspot aus. VerfĂŒgbarer Wi-Fi-Hotspot erfordert ein separates Abonnement.

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, ĂŒbermittelt durch news aktuell

 

Das könnte Sie auch interessieren: