DS Automobiles begleitet erneut Gipfeltreffen der Spitzenköche

Kulinarische Kreationen der Extraklasse: Beim diesjährigen Eifel Gourmet Festival der Jeunes Restaurateurs (JRE) vom 12. bis 16. April 2018 konnten die Gäste in der eindrucksvollen Umgebung der „Landlust Gastronomie Burg Flamersheim“ einzigartige Genuss-Momente erleben. Als Partner der Vereinigung junger Spitzenköche unterstützte DS Automobiles das Gourmet Festival mit einem exklusiven Shuttle-Service.

Ob der „Chef’s Table“, der „Weinabend mit Caro Maurer“ oder „Der perfekte Sonntag“: Die einzelnen Veranstaltungen des diesjährigen Eifel Gourmet Festivals boten den Gästen die perfekte Gelegenheit, herausragende Kochkunst zu entdecken und exquisite Aromen zu genießen. Als exklusiver Partner der JRE bot DS Automobiles über das fünftägige Event einen komfortablen Shuttle-Service an. Im Einsatz waren insgesamt fünf DS 7 CROSSBACK SUVs, die bei den Gästen auf großes Interesse stießen. Während des Transfers zwischen ihren Unterkünften und dem Restaurant hatten sie die Möglichkeit, mehr über das neue Premium-Fahrzeug zu erfahren.

Seit 2016 pflegen DS Automobiles und die Jeunes Restaurateurs eine enge Partnerschaft. In diesem Jahr folgt ein kulinarisches Highlight auf das nächste. So wurde beispielsweise ein gemeinsames DS Menü entwickelt, das noch bis zum 30. April 2018 in ausgewählten JRE-Restaurants bestellbar ist.

Patrick Dinger, Direktor DS Automobiles in Deutschland: „Das Eifel Gourmet Festival war für uns die ideale Plattform, um potenzielle neue Kunden auf das charismatische Design und die innovativen Technologien des DS 7 CROSSBACK aufmerksam zu machen. Die große Resonanz und das positive Feedback der Shuttle-Nutzer zeigten einmal mehr, dass sich die französische Premiummarke und die Kreationen der jungen deutschen Spitzenköche exzellent ergänzen.“

 

%d Bloggern gefällt das: