DS Automobiles beendet 2022 mit Rekordergebnis

DS

Schon die vergangenen Monate konnte DS Automobiles immer wieder mit Rekordzahlen aufwarten. Nun setzt die Pariser Premiummarke aus dem Stellantis-Konzern noch einen drauf und verkĂŒndet ein absolutes Rekordjahr 2022.

  • KBA Zahlen 2022: DS Automobiles lĂ€sst im Dezember 901 Fahrzeuge zu und vergoldet das Jahr 2022
  • Rekordjahr: Mit 3.955 Zulassungen (+91% versus Vorjahr) setzt sich DS Automobiles in den Statistiken vor einige etablierte Marken
  • Elektrifizierung: Über 64% der Zulassungen von DS Automobiles in 2022 bereits (teil-) elektrisch
  • Ausblick: EinfĂŒhrungskampagne DS 7, MarkteinfĂŒhrung DS 3 und die Kunst des Reisens bestimmen das Jahr 2023

Schon die vergangenen Monate konnte DS Automobiles immer wieder mit Rekordzahlen aufwarten. Nun setzt die Pariser Premiummarke aus dem Stellantis-Konzern noch einen drauf und verkĂŒndet ein absolutes Rekordjahr 20221. Nach erstmals ĂŒber 500 zugelassenen Fahrzeugen im Oktober und einem ebenso erfolgreichen November, ließ die avantgardistische Marke aus Paris im Dezember exakt 901 Fahrzeuge ĂŒber die 35 DS Standorte zu. Damit schließt DS Automobiles das Jahr 2022 mit insgesamt 3.955 Zulassungen und einem Plus von 91 Prozent gegenĂŒber Vorjahr ab – ein absolutes Rekordjahr, seitdem seit 2018 eigenstĂ€ndige DS Modelle ĂŒber ein eigenes DS HĂ€ndlernetz vertrieben werden.

„Was fĂŒr ein spannendes Jahr fĂŒr uns bei DS Automobiles. Wir sind extrem stolz, mit einem solch positiven Ergebnis den Dezember und auch das Gesamtjahr 2022 abgeschlossen zu haben. Dies war nur durch die zielorientierte partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Handel und die sehr konstruktive Kommunikation mit dem HĂ€ndlerverband möglich. Dadurch haben wir einen großen Schritt nach vorne gemacht und sogar einige etablierte Marken bei den Zulassungszahlen hinter uns gelassen. Weiterer Erfolgsfaktor waren die neuen DS Partner, die wir in 2022 fĂŒr unser Vorhaben gewinnen konnten. Diese haben sich von Beginn an unsere Markenwerte und den Pariser Premiumgedanken zu eigen gemacht und voll mitgezogen. DafĂŒr ein besonders großes Dankeschön und Chapeau an das gesamte DS Team!“

Martin Klos, Leiter Vertrieb DS Automobiles Deutschland

Zulassungen DS Automobiles 2. Halbjahr im Überblick:

Monat VerĂ€nderung ggĂŒ. Vorjahr seit Januar (YTD) VerĂ€nderung ggĂŒ. Vorjahr
Juli 322 + 43,8 % 1 368 + 8,2 %
August 288 + 176,9 % 1 656 + 21,1 %
September 295 + 64,8 % 1 951 + 26,1 %
Oktober 509 + 176,6 % 2 460 + 42,1 %
November 594 + 301,4 % 3 054 + 62,5 %
Dezember 901 + 374,2 % 3 955 + 91,2%

[Quelle: KBA]

Auch bei der Elektrifizierung spielt DS Automobiles in Deutschland vorne mit. Bereits seit 2019 bietet die Marke alle Modelle auch als elektrifizierte Version (Plug-in-Hybrid oder vollelektrisch) an. Im vergangenen Jahr waren insgesamt 64 Prozent der Neuzulassung elektrifiziert (plus 20 Prozent gegenĂŒber Vorjahr), im Dezember allein waren es sogar 82 Prozent der Neuzulassungen.

Eine wichtige Kennziffer fĂŒr DS Automobiles, denn bereits ab 2025 möchte die junge Stellantis-Marke nur noch vollelektrische Modelle und Plug-in-Hybride verkaufen. Ab 2024 sollen außerdem nur noch vollelektrische Modelle auf den Markt gebracht werden.

Meistverkauft unter den DS Modellen ist weiterhin die DS 7 Baureihe, die fĂŒr 46 Prozent der Zulassungen verantwortlich ist. Von den 1.834 zugelassenen DS 7 waren dabei bereits 70 Prozent elektrifiziert. Rang zwei belegt der 2022 erstmals ausgelieferte DS 4. Das Kompaktklassemodell „made in Germany“ war im ersten Jahr bereits fĂŒr knapp 30 Prozent des Absatzes verantwortlich und wurde zu 57 Prozent elektrifiziert geordert. Der reinelektrisch verfĂŒgbare DS 3 [Verbrauchs- und Emissionswerte DS 3 E-Tense 115 kW (156 PS)*: Stromverbrauch (kombiniert): 16,4-14,2 kWh/100 km; Elektrische Reichweite kombiniert: 374-434 km, innerstĂ€dtisch: 550-612 km; CO2-Emission: 0 g/km] machte mit 863 verkauften Einheiten rund 22 Prozent der Zulassungen aus und wurde von 61 Prozent der KĂ€ufer vollelektrisch bestellt. Die restlichen 118 Einheiten fielen auf die stattliche Limousine DS 9, die 82 Prozent der KĂ€ufer als Plug-in-Hybrid wĂ€hlten.
„Wir sind super froh ĂŒber dieses positive Ergebnis, welches unsere Erwartungen und Ziele ehrlich gesagt ĂŒbertrifft – sowohl in Sachen Verkaufszahlen als auch bei der Elektrifizierungsquote. Ich bin sehr stolz auf unser kleines, aber feines Team bei DS Automobiles in Deutschland. Wir haben versucht, unsere TrĂŒmpfe bestmöglich auszuspielen, um unsere Zielgruppe mit Sinn fĂŒr Ästhetik und Eleganz anzusprechen. DafĂŒr ist und bleibt unsere Positionierung als Premiummarke aus Paris mit fundiertem Know-how in Sachen Materialverarbeitung und Handwerkskunst unser Fokus. Gepaart mit unserer Expertise beim Thema E-MobilitĂ€t, die wir in der Formel E immer wieder unter Beweis stellen, bieten wir ein Ă€ußerst attraktives und differenzierendes Angebot auf dem deutschen Markt. Wir freuen uns, 2023 mit Vollgas weiter hieran zu arbeiten.“

Cristiano Colaiacomo, Marketing Direktor DS Automobiles Deutschland
Ausblick 2023

Auch 2023 geht es bei DS Automobiles nicht weniger spannend weiter, denn die junge Premiummarke möchte die Wahrnehmung der kĂŒrzlich upgedateten Modellreihen DS 3 und DS 7 weiter steigern. FĂŒr den DS 7 steht zu diesem Zweck eine Kampagne in den Startlöchern. Die nationale TV-Kampagne, die am 16. Januar startet, lĂ€dt den Zuschauer ein, die Kunst des Reisens zu entdecken. Der Film erinnert daran, dass bereits die Fahrt selbst Teil des positiven Reiseerlebnisses und der Entspannung ist – ein wichtiger Teil der Geschichte, der unsere Erinnerung an unsere Reise prĂ€gt. Zeitgleich laden die DS HĂ€ndler in Deutschland zum dynamischen Kennenlernen des DS 7 ein.

Im Februar können sich Interessenten und Kunden beim DS HĂ€ndler erstmals einen Live-Eindruck vom neuen DS 3 verschaffen mit dem deutschen Marktstart. Das kleinste DS Modell, das ideal auf die BedĂŒrfnisse im urbanen Lebensraum zugeschnitten ist und zugleich die Pariser Handwerkskunst in sich trĂ€gt, wird sich zum Launch im Stil des Pariser KĂŒnstlers Mathias Kiss prĂ€sentieren. Der KĂŒnstler, der bereits mit anderen Pariser Premiummarken wie Dior zusammengearbeitet hat, hat dem neuen Modell durch seine Augen einige besondere Highlights verpasst.

Von Januar bis Juli ist DS Automobiles außerdem mit dem neu geformten Team DS Penske in der Formel E aktiv. Am 22. und 23. April ist die reinelektrische Rennserie zu Gast in der deutschen Hauptstadt, was fĂŒr DS Automobiles ein weiteres Jahreshighlight bedeutet.

Neben der Ausrichtung zum Pariser Luxus Savoir-faire rĂŒckt fĂŒr DS Automobiles in 2023 zudem die Kunst des Reisens in den Mittelpunkt der Kommunikation – „L’Art du Voyage“. Fans der Ă€sthetischen Marke können sich entsprechend auf einige Highlights in 2023 freuen.
1 DS Automobiles brachte 2018 das erste eigenstĂ€ndige DS Modell auf den Markt, den DS 7 Crossback. Ab 2018 verkauften außerdem nur noch DS HĂ€ndler die Modelle der Pariser Premiummarke. Der Vergleichszeitraum beginnt entsprechend 2018; Zulassungen vor 2018 unterliegen nicht der Betrachtung.
* Die Werte wurden nach dem realitĂ€tsnĂ€heren PrĂŒfverfahren WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt, das das PrĂŒfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuer EuropĂ€ischer Fahrzyklus) ersetzt.

Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hÀngen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden ĂŒber den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der kostenlos ĂŒber www.dat.de erhĂ€ltlich ist.

Angaben gemĂ€ĂŸ den amtlichen Messverfahren.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: