„Car of the Year 2018“: CitroĂ«n C3 Aircross unter den Finalisten

Der neue Compact SUV CitroĂ«n C3 Aircross ist einer von sieben Finalisten fĂŒr den renommierten „Car of the Year-Award 2018“. Der Gewinner wird am 5. MĂ€rz 2018 anlĂ€sslich des Genfer Automobilsalons bekannt gegeben.

Seit 1964 kĂŒrt die „Car oft the Year“-Jury alljĂ€hrlich das beste Auto des Jahres. 60 Journalisten aus 23 europĂ€ischen LĂ€ndern nehmen an der Abstimmung teil und bewerten die nominierten Fahrzeuge anhand folgender Kriterien: Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis, Design, Komfort, Sicherheit, Technologien und Umweltleistung.

Der neue Compact SUV CitroĂ«n C3 Aircross steht nun mit sechs weiteren Fahrzeugen im Finale. Zu den großen StĂ€rken des neuen CitroĂ«n C3 Aircross gehören sein einzigartiges Design, ein großzĂŒgiges Raumangebot sowie umfangreiche Personalisierungsmöglichkeiten. Mit zwölf Fahrassistenzsystemen und vier KonnektivitĂ€tslösungen bietet der neue CitroĂ«n C3 Aircross hohen Komfort sowie hervorragende Sicherheit, wovon fĂŒnf Sterne im Euro NCAP-Testverfahren zeugen. Seit seiner MarkteinfĂŒhrung im Oktober wurden fĂŒr den neuen Kompakt-SUV bereits mehr als 25.000 Bestellungen in Europa registriert.

Nach Vergleichstests im Februar 2018 wird der Gewinner des „Car of the Year-Award“ am 5. MĂ€rz, dem Vorabend des Genfer Automobilsalons verkĂŒndet.

 

%d Bloggern gefÀllt das: