ViveLaCar: Gebrauchtwagen-Verkauf ohne lästige Verhandlungen und vollständig digital

ViveLaCar

Wer schon einmal seinen Gebrauchtwagen loswerden wollte, kann viele Geschichten erz√§hlen. Nicht immer wird dabei von vertrauensw√ľrdigen Kontakten, seri√∂sem Gebaren und einem angemessenen Preis berichtet.

Stuttgart (ots)

  • Drei Schritte gen√ľgen:
  1. Schätzpreis auf Basis von Fahrzeug-Daten
  2. Garantiertes Kaufangebot nach Online-Live-Begutachtung
  3. Digitaler Vertrag, Autoabholung und Geldauszahlung innerhalb von 48 h
  • Gebrauchter verkauft, Neuer im Abo – schont die Liquidit√§t und macht flexibel

Wer schon einmal seinen Gebrauchtwagen loswerden wollte, kann viele Geschichten erz√§hlen. Nicht immer wird dabei von vertrauensw√ľrdigen Kontakten, seri√∂sem Gebaren und einem angemessenen Preis berichtet. Selbst nach einer Online-Bewertung muss das Fahrzeug noch vorgef√ľhrt werden und dies hat selten einen positiven Einfluss auf den Ankaufpreis. Daher hat ViveLaCar in Kooperation mit BCA den weltweit ersten 100 Prozent digitalen Autoankauf-Prozess entwickelt. So kann das alte Auto bequem digital verkauft werden und der Umstieg auf das Auto-Abo von ViveLaCar gelingt noch einfacher. “Die Gr√ľnde, sein altes Auto zu verkaufen, sind heute vielf√§ltig”, wei√ü Mathias R. Albert, Gr√ľnder und CEO von ViveLaCar. “Der eine sucht nach einem neuen Fahrzeug und m√∂chte sein Auto in Zahlung geben, der andere will m√∂glicherweise Liquidit√§t schaffen oder sich nicht mehr langfristig binden. In Kooperation mit Europas gr√∂√ütem Auktions-Marktplatz BCA schaffen wir erstmals ein zu 100 Prozent digitales und garantiertes Ankauf-Angebot.”

Auf Basis von DAT- und Schwacke-Daten sowie realen Transaktionspreisen erh√§lt der potenzielle Verk√§ufer innerhalb von wenigen Minuten nach Eingabe der relevanten Fahrzeugdaten einen ersten Sch√§tzpreis unter www.ViveLaCar.com. Die exakte Preisbewertung erfolgt anschlie√üend im Rahmen einer Online-Live-Inspektion. Per Smartphone und eingeschalteter Kamera wird das Fahrzeug durch einen Experten begutachtet. Dann erfolgt innerhalb von wenigen Minuten das final verbindliche Ankaufangebot – eine Vorf√ľhrung des Fahrzeugs ist nicht mehr notwendig! Das Fahrzeug wird an der Wohnadresse des Verk√§ufers ohne Zusatzkosten abgeholt und der Kaufpreis innerhalb von 48 Stunden* √ľberwiesen.

Der Verkauf kann dabei v√∂llig unabh√§ngig von der Buchung eines Auto-Abos erfolgen. Sollte der Verk√§ufer ein Abo w√ľnschen, √§ndert dies nichts an der schnellen und vollst√§ndigen Auszahlung des Kaufpreises, da beim Auto-Abo von ViveLaCar keine Anzahlung erforderlich ist.

Mathias R. Albert: “Die Verbindung aus Fahrzeugverkauf und Auto-Abo schafft f√ľr viele Menschen eine gro√üe Entlastung. Sie profitieren von schneller Liquidit√§t und k√∂nnen mit einem Wunschauto wirtschaftlich und ohne langfristige Bindung mobil bleiben. So setzen wir neue Standards und erm√∂glichen erstmals den einfachen √úbergang vom eigenen Gebrauchtwagen zum Auto-Abo mit festen monatlichen All-Inklusive-Raten und einer K√ľndigungsfrist von nur drei Monaten. Mit unserem Auto-Abo machen wir den risikolosen Umstieg auf Elektromobilit√§t sehr leicht”, so der CEO von ViveLaCar.

*Werktäglich, Fahrzeugbrief muss vorliegen. Alle Informationen auf www.ViveLaCar.com/auto-ankauf

√úber BCA:

BCA ist Europas gr√∂√üter Marktplatz f√ľr den gewerblichen Handel mit gebrauchten Fahrzeugen. √úber die unterschiedlichen Verkaufskan√§le, online und auch physisch, werden j√§hrlich √ľber 1,5 Millionen Fahrzeuge vermarktet. BCA bietet die relevanten Dienstleistungen f√ľr eine erfolgreiche Gebrauchtwagenvermarktung, von Systemen f√ľr Bestandsmanagement bis hin zu effizienten Logistikkonzepten. Eine gro√üe Anzahl und Auswahl an Fahrzeugen sowie deren schnelle Verf√ľgbarkeit sind wichtige Merkmale f√ľr K√§ufer. Verk√§ufer profitieren von der hohen Umschlagsgeschwindigkeit, den effizienten und revisionssicheren Prozessen sowie marktgerechten Erl√∂sen. Als erster Anbieter gewerblicher Gebrauchtwagenauktionen ist BCA im Jahre 1995 auch in Deutschland gestartet und hat sich zum Marktf√ľhrer entwickelt. BCA betreibt Logistikzentren in Berlin/Hoppegarten, Dorfmark, Gro√ü-Gerau, Heidenheim und Neuss, wo auch die Firmenzentrale beheimatet ist.

√úber ViveLaCar:

Mobility Fintech Start-up aus Stuttgart mit Standorten in Berlin, Wien und Zagreb. Mit innovativen L√∂sungen ver√§ndert ViveLaCar das Automobilgesch√§ft und schafft Mehrwerte f√ľr alle Akteure. Im Mittelpunkt steht dabei der Anspruch, die Wertsch√∂pfung von Automobilen deutlich zu verbessern, Ressourcen zu schonen und f√ľr Kunden ein optimales Nutzer-Erlebnis zu schaffen. Das von ViveLaCar entwickelte Business-Anwendung VALOR¬ģ optimiert f√ľr H√§ndler die Erl√∂se und bietet Kunden ein perfektes Auto-Abo. ViveLaCar ONE¬ģ ist das neue Angebot f√ľr alle, die eine wirtschaftliche und flexible Autonutzung mit der Schaffung von neuen Freir√§umen verbinden m√∂chten. Wenige Klicks reichen, um auf der Plattform www.ViveLaCar.com auf ein t√§glich wechselndes Angebot an aktuellen Fahrzeugen vieler Marken und Modelle, welche im Abo angeboten werden, zur√ľckzugreifen und diese voll digital zu buchen. Mit einer sofortigen Verf√ľgbarkeit und nur drei Monaten K√ľndigungsfrist bietet ViveLaCar den Kunden eine einzigartige Flexibilit√§t. ViveLaCar gibt es bereits in Deutschland, √Ėsterreich und der Schweiz.

Original-Content von: ViveLaCar GmbH, √ľbermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: