ViveLaCar gewinnt Auto-Abo-Test von auto motor & sport

ViveLaCar Auto-Abo-Test

F√ľr das Fachmagazin auto motor & sport hat die renommierte Unternehmensberatung concertare erneut alle wesentlichen deutschen Auto-Abo-Anbieter unter die Lupe genommen.

Stuttgart (ots)

  • Unternehmensberatung concertare testet 27 Anbieter – ViveLaCar belegt wie im Vorjahr Rang eins /
  • Auch White-Label-Kooperationen von ViveLaCar mit Hyundai, Renault und Mercedes Benz auf den vorderen Pl√§tzen

F√ľr das Fachmagazin auto motor & sport hat die renommierte Unternehmensberatung concertare erneut alle wesentlichen deutschen Auto-Abo-Anbieter unter die Lupe genommen. Das Stuttgarter Unternehmen ViveLaCar, das neben einer markenoffenen Plattform inzwischen White-Label-L√∂sungen f√ľr verschiedene Automobilhersteller und Importeure entwickelt und betreibt, erzielte dabei gleich zwei erste Pl√§tze sowie mehrere Top-Platzierungen.

Jetzt wird es eng auf dem Sieger-Treppchen, denn das “Junge Sterne Abo” und das EQ-Abo von Mercedes Benz marschieren aus dem Nichts direkt punktgleich mit ViveLaCar auf die Spitzenposition. Ebenfalls unter den Top 5 sind das Hyundai Click & Go Abo sowie das Renault Abo, powered by ViveLaCar. Alle genannten Plattformen sind Entwicklungen der ViveLaCar GmbH.

Im umfangreichen Test wurden die Themen Fahrzeugsuche, E-Mobilit√§t, Online- und Telefonberatung, Probefahrt, Inzahlungnahme, Vertragsausgestaltung, Vertragsangebote, Fahrzeug√ľbergabe und K√ľndigungsfrist bewertet. Noch nicht in die Bewertung einflie√üen konnte der in Kooperation mit BCA vor wenigen Tagen auf www.vivelacar.com gestartete voll digitale Service des Gebrauchtwagenankaufs. Die innovative Trade-In-L√∂sung wurde erst nach Testende √∂ffentlich pr√§sentiert.

“Wir freuen uns √ľber die hervorragenden Ergebnisse und arbeiten mit dem gesamten ViveLaCar-Team daran, auch im Jahr 2023 die Pole Position zu verteidigen und den Vorsprung weiter auszubauen”, so Mathias R. Albert, Gr√ľnder und CEO von ViveLaCar. Die Zeichen bei ViveLaCar stehen weiterhin auf Wachstum. Neben neuen M√§rkten sollen in den kommenden Monaten weitere White-Label-Plattformen folgen.

Einfach, schnell und ohne Risiko zum Wunschauto.

Ganz gleich ob Cityflitzer, Familien-Van, SUV oder Transporter: ViveLaCar hat das passende Fahrzeug im Sortiment – sofort verf√ľgbar und mit dem vollen Service des Marken-H√§ndlers. ViveLaCar vermittelt Pkw und Nutzfahrzeuge von Marken-H√§ndlern zur flexiblen Nutzung im Abonnement. Bei den angebotenen Fahrzeugen handelt es sich um Neuwagen und Vorf√ľhrfahrzeuge sowie junge Gebrauchtwagen mit Garantie. Gebucht wird online unter www.vivelacar.com transparent und ohne Papierkram.

Abonnenten w√§hlen aus bis zu sechs Monatskilometerpaketen zwischen 200 und 2.500 Kilometern das f√ľr sie passende aus. Im Monatspreis sind alle fixen Kosten f√ľr Steuern und Versicherung, Wartung und Verschlei√ü sowie saisongerechte Bereifung bereits eingerechnet. Nur ums Tanken bzw. das Aufladen einer Batterie m√ľssen sich die Nutzer selbst k√ľmmern. Abgerechnet wird monatlich und auf den Kilometer genau. ViveLaCar ist nachhaltig: Wer weniger f√§hrt, zahlt weniger! Das Auto-Abo von ViveLaCar hat keine Mindestlaufzeit. Festgelegt ist lediglich eine dreimonatige K√ľndigungsfrist. Auf die Expertise des H√§ndlers brauchen Abonnenten nicht zu verzichten. Im Autohaus erfolgen √úbergabe und Wartungsarbeiten. Auf Wunsch werden die Fahrzeuge auch bis an die Haust√ľre geliefert.

√úber ViveLaCar:

Mobility Fintech Start-up aus Stuttgart mit Standorten in Berlin, Wien und Zagreb. Mit innovativen L√∂sungen ver√§ndert ViveLaCar das Automobilgesch√§ft und schafft Mehrwerte f√ľr alle Akteure. Im Mittelpunkt steht dabei der Anspruch, die Wertsch√∂pfung von Automobilen deutlich zu verbessern, Ressourcen zu schonen und f√ľr Kunden ein optimales Nutzer-Erlebnis zu schaffen. Das von ViveLaCar entwickelte Business-Anwendung VALOR¬ģ optimiert f√ľr H√§ndler die Erl√∂se und bietet Kunden ein perfektes Auto-Abo. ViveLaCar ONE¬ģ ist das neue Angebot f√ľr alle, die eine wirtschaftliche und flexible Autonutzung mit der Schaffung von neuen Freir√§umen verbinden m√∂chten. Wenige Klicks reichen, um auf der Plattform www.ViveLaCar.com auf ein t√§glich wechselndes Angebot an aktuellen Fahrzeugen vieler Marken und Modelle, welche im Abo angeboten werden, zur√ľckzugreifen und diese voll digital zu buchen. Mit einer sofortigen Verf√ľgbarkeit und nur drei Monaten K√ľndigungsfrist bietet ViveLaCar den Kunden eine einzigartige Flexibilit√§t. ViveLaCar gibt es bereits in Deutschland, √Ėsterreich und der Schweiz.

Original-Content von: ViveLaCar GmbH, √ľbermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: