Recruiting Event rund um automatisiertes Fahren und K√ľnstliche Intelligenz

automatisiertes Fahren und K√ľnstliche Intelligenz

Daimler sucht Talente, die mit Kreativität und Innovationskraft die Mobilität von morgen mitgestalten und durch die Entwicklung von technologisch intelligenten Fahrerassistenzsystemen Fahrzeuge noch sicherer machen.

  • Daimler l√§dt ein zum ‚ÄěDevelopers! Code the future ‚Äď Recruiting Day Automated Driving‚ÄĚ am 19. Oktober 2019 im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen
  • Austausch mit Experten zu automatisiertem Fahren, KI und Assistenzsystemen
  • Teilnehmer k√∂nnen direkt vor Ort Gespr√§che √ľber offene Stellen f√ľhren
  • Bewerbung online bis zum 19. September 2019

Stuttgart ‚ÄĒ Am 19. Oktober 2019 findet der Recruiting Day ‚ÄěDevelopers! Code the future‚Äú f√ľr Softwareentwicklung in Sindelfingen statt. Daimler sucht Talente, die mit Kreativit√§t und Innovationskraft die Mobilit√§t von morgen mitgestalten und durch die Entwicklung von technologisch intelligenten Fahrerassistenzsystemen Fahrzeuge noch sicherer machen. Das Event bietet Teilnehmern und Teilnehmerinnen die M√∂glichkeit, einen Einblick in den Bereich automatisiertes und vernetztes Fahren zu erhalten, sich mit Experten √ľber neue Technologien wie KI auszutauschen und die potenziell neuen Kollegen kennenzulernen.

Die Veranstaltung richtet sich an Absolventen, junge Berufstätige und Berufserfahrene aus den Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik, Robotik, Mechatronik, Geodäsie, Mathematik und Physik. Die Teilnehmer sollten ausgeprägte Kenntnisse in Programmiersprachen, sowie Entwicklungs- und Simulationstools mitbringen.

Interessierte können sich bis zum 19. September 2019 online informieren und bewerben:

www.daimler.com/karriere/ueber-uns/events/2019/developers-code-the-future.html.

Folgende Themenfelder stehen zur Auswahl:

  • Softwareentwicklung im Bereich Fahr- und Parkfunktionen, Vision, Fusion, Plan, Act
  • Softwareentwicklung und Architekturdesign f√ľr Cutting-Edge Multiprozessor/Multicore-Embedded Systems
  • Softwareentwicklung f√ľr Backend-Services und Big-Data-Analytics
  • DevOps Engineers f√ľr Softwaretoolchain und Developer-Experience
  • Solution Architect f√ľr IT Infrastructure
  • Softwareentwicklung im Bereich Software Simulationsumgebung, Sensormodelle

√ľbermittelt durch die Daimler AG

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: