Neuer ҆KODA FABIA bew√§hrt sich bei anspruchsvollen Belastungstests

SKODA FABIA Erlkönig

SKODA Ingenieure geben der vierten FABIA-Generation den letzten Schliff. Sie simulieren verschiedene Fahrsituationen, pr√ľfen den neuen Kleinwagen auf Herz und Nieren.

Mlad√° Boleslav (ots)

  • Mitarbeiter der Technischen Entwicklung von SKODA geben der n√§chsten FABIA-Generation den letzten Schliff
  • Wenige Wochen vor der Weltpremiere absolviert der neue Kleinwagen intensive Tests
  • Oberste Priorit√§t liegt auf Sicherheit und aerodynamischer Optimierung
  • Weitere Videos auf der SKODA Media-Seite

SKODA Ingenieure geben der vierten FABIA-Generation den letzten Schliff. Sie simulieren verschiedene Fahrsituationen, pr√ľfen den neuen Kleinwagen auf Herz und Nieren und trimmen ihn auf einer geheimen Teststrecke und mithilfe von Computersimulationen auf beste Fahrsicherheit, optimale Aerodynamik und h√∂chsten Fahrkomfort.

SKODA FABIA Erlkönig

҆KODA AUTO hat die aktive und passive Sicherheit beim neuen FABIA nochmals verbessert und die Palette der verf√ľgbaren Assistenzsysteme und Connectivity-Dienste erweitert. Zu den Sicherheits- und Komfortfeatures des neuen FABIA z√§hlen auch Assistenzsysteme, die bisher ausschlie√ülich h√∂heren Fahrzeugklassen vorbehalten waren. Dank zahlreicher ausgekl√ľgelter aerodynamischer Details sind die Verbrauchs- und Emissionswerte gegen√ľber dem Vorg√§nger deutlich gesunken. Auch der Luftwiderstandsbeiwert konnte von cw 0,32 auf cw 0,28 reduziert werden, damit setzt der FABIA die Bestmarke im Kleinwagensegment.

 

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, √ľbermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: