Neuer Ford Mustang: Jetzt programmiert der Fahrer, wann der Auspuff röhrt oder wie ein Kätzchen schnurrt

Köln (ots)

  • “Gute Nachbarschaft”-Modus: Erstmals kann der Fahrer sowohl die Klangnote als auch die Soundst√§rke des Sportwagens vorgeben
  • Entwickelt von einem betroffenen Ford-Ingenieur in den USA,¬†dessen Nachbarn sich √ľber den Ger√§uschpegel seines Ford Mustang¬†beschwerten
  • Neuer Ford Mustang kommt Anfang 2018 in Deutschland auf den¬†Markt
  • Ford-Umfrage: Laubbl√§ser sind die nervigsten Krachmacher (45¬†Prozent), dicht dahinter folgt der Rasenm√§her (41 Prozent)

Dem einen geht das Herz auf, wenn er den noch jungen Tag mit brachialen Fanfaren-St√∂√üen aus dem Auspuff seines Autos begr√ľ√üt. Dem anderen dagegen klingeln bei diesem Willkommensgru√ü zuerst die Ohren und dann greift er zum Telefon, um die Polizei zu alarmieren – so geschehen bei Steve von Foerster, Ingenieur und verantwortlich f√ľr das User-Experience-Team der Abteilung Product Development bei Ford in den USA. Seine Nachbarn werteten den markanten Klang-Teppich seines Ford Mustang Shelby GT 350 als eine Art Kriegserkl√§rung. Um das an sich gute Nachbarschaftsverh√§ltnis nicht weiter zu belasten, entwickelte er speziell f√ľr den neuen Ford Mustang GT – die Markteinf√ľhrung in Deutschland ist f√ľr Anfang 2018 geplant – den “Gute Nachbarschaft”-Modus. Das bedeutet: Falls n√∂tig, l√§sst sich der unverwechselbare Sound des 5,0-Liter-V8-Motors √ľber den Bordcomputer in ein sanftes Schnurren verwandeln. Von Foerster: “Ich liebe die Akustik des Mustang V8-Motors. Allerdings kann er tats√§chlich ziemlich laut sein – und damit sollte man seine Nachbarn nicht provozieren. Also dachte ich mir: Es muss doch einen Weg geben, dem Fahrer mehr Kontrolle √ľber die Akustik des Motors zu geben”.

Innovative Klappen-Auspuffanlage

Die innovative Klappen-Auspuffanlage des neuen Ford Mustang GT erh√§lt ein aktives Ventil. Erstmals kann der Fahrer hierdurch sowohl die Klangnote als auch die Soundst√§rke des Sportwagens beeinflussen. So kann – dank “Gute Nachbarschaft”-Modus – der Mustang-Fahrer programmieren, dass zum Beispiel zwischen acht Uhr abends und sieben Uhr morgens der V8-Motor per Knopfdruck ganz sanft und leise startet.

“Ger√§usche von √ľber 80 Dezibel k√∂nnen Menschen krankmachen. Denken wir nur an so nervige Ger√§usche wie einen benzinbetriebenen Rasenm√§her”, erkl√§rt Entwicklungsingenieur Matt Flis der bei der Ford Motor Company in den USA f√ľr Auspuffanlagen zust√§ndig ist. “Doch mit der aktivierten ‘Quiet Start’-Funktion reduziert sich die Lautst√§rke des neuen Mustang GT auf angenehme 72 Dezibel. Dies entspricht in etwa einer Halbierung des Ger√§uschpegels”.

Ford-Umfrage: Im Spannungsfeld zwischen Sound und Lärm

Nachbarn wie die von Steve von Foerster gibt es viele. Laubbl√§ser etwa sind die nervigsten Krachmacher, fand eine aktuelle Umfrage* von Ford heraus (45 Prozent). Dicht dahinter folgt der Rasenm√§her (41 Prozent). Auch laute Nachbarn (36 Prozent) und Baustellenl√§rm (35 Prozent) treiben so Manchen zur Verzweiflung. Und so wie von Foersters Nachbarn w√ľrde jeder Dritte laute Motorenger√§usche oder Autol√§rm gerne abstellen.

Eine m√∂gliche L√∂sung k√∂nnten f√ľr den Gro√üteil der Befragten schalldichte Fenster sein (58 Prozent) – die allerdings nicht jedes Geb√§ude hat. Fast 41 Prozent w√ľnschen sich sogar strengere Ruhezeiten, so h√§tte man zwar eine Verschnaufpause, doch der L√§rm w√§re damit nicht verschwunden. Eine Abschaltfunktion f√ľr laute Motorenger√§usche ist f√ľr 36 Prozent der richtige Weg.

Neuer Ford Mustang kommt Anfang 2018 in Deutschland auf den Markt

Schlanker, st√§rker, fortschrittlicher: Vorhang auf f√ľr den neuen, speziell auf die W√ľnsche der europ√§ischen Kunden abgestimmten Ford Mustang. Die j√ľngste Generation des l√§ngst legend√§ren Sportwagens begeistert unter anderem mit einem noch sch√§rferen Design, einem weiterentwickelten Fahrwerk mit optionalem MagneRide-D√§mpfersystem, zwei zus√§tzlichen Fahr-Modi, modernen Fahrer-Assistenzsystemen und zus√§tzlichen Individualisierungsoptionen. Ebenfalls neu: das auf Wunsch lieferbare 10-Gang-Automatikgetriebe. Damit soll die voraussichtlich bis zu 331 kW (450 PS) starke V8-Variante mit 5,0 Liter Hubraum als der am schnellsten beschleunigende Mustang in die mehr als 50-j√§hrige Erfolgsgeschichte dieser Baureihe eingehen.

Mustang GT jetzt mit vier Endrohren

Dank des flacheren Profils der Motorhaube, den integrierten Lufteinl√§ssen, die jetzt die europ√§ischen Fu√üg√§ngerschutz-Anforderungen erf√ľllen, und einem modifizierten unteren K√ľhlergrill erzielt der neue Ford Mustang einen besonders schlanken und athletischen Auftritt mit einem sch√§rfer geschnittenen und aerodynamisch optimierten Gesicht. Zugleich wirkt die Heckpartie des neuen Ford Mustang durch neu modellierte Sto√üf√§nger- und Diffusor-Elemente noch markanter. Dies gilt insbesondere f√ľr den “GT”, also f√ľr die V8-Version, der nun serienm√§√üig eine Abgasanlage mit vier Endrohren erh√§lt. Bestellbar ab Anfang 2018, bietet Ford f√ľr den neuen Ford Mustang zudem optional einen Heckspoiler an, der das sportliche Erscheinungsbild des Hecktrieblers zus√§tzlich unterstreicht.

*Die aktuelle Umfrage wurde von Ford im Oktober 2017 in Deutschland unter rund 1.000 Befragten im Alter zwischen 18 und 75 Jahren durchgef√ľhrt.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in K√∂ln. Das Unternehmen besch√§ftigt an den Standorten K√∂ln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gr√ľndung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert. F√ľr weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, √ľbermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: