Möge euer Dezember MINI und leuchtend sein

Weihnachts-MINI

Ein MINI Electric, der in 2.000 elegante LED-Leuchten von Twinkly geh√ľllt ist, nimmt derzeit an einer f√ľnfw√∂chigen Tour durch das Vereinigte K√∂nigreich teil, um festliche Stimmung zu verbreiten und Geld f√ľr drei wichtige Wohlt√§tigkeitsorganisationen zu sammeln: den MS Trust, Duchenne UK und die Alzheimer‚Äės Society.

Nachdem der MINI Electric am 25. November im Lexicon Bracknell in Berkshire zum ersten Mal der √Ėffentlichkeit vorgestellt wurde, ist der Erfinder des Projekts, Nicholas ‚ÄěNico‚Äú Martin nun mit dem Auto unterwegs, um es zu verschiedenen Orten im Vereinigten K√∂nigreich zu fahren.

Dieses tolle Projekt begann √ľbrigens schon vor √ľber drei Jahren, als Nico seinen MINI mit Lichterketten umh√ľllte und in seiner Heimatstadt Bracknell ausstellte. Doch im Dezember 2020, als die √ľbliche Weihnachtsbeleuchtung nicht die gew√ľnschte festliche Stimmung aufkommen lie√ü, kam Nico der Gedanke, den Festive MINI zu nutzen, um den Menschen Freude und Zuversicht direkt vor ihre Haust√ľr zu bringen und sie gleichzeitig f√ľr Spenden zu sensibilisieren. So sammelte er √ľber 5000¬†¬£ f√ľr den MS Trust und f√ľr Duchenne UK, zwei Wohlt√§tigkeitsorganisationen, die ihm sehr am Herzen liegen.

‚ÄěIch freue mich sehr auf die diesj√§hrige Charity-Tour mit dem Festive MINI‚Äú, sagte Nico. ‚ÄěIm vergangenen Jahr wurde mir klar, dass ich die Menschen erfreuen und gleichzeitig zu Spenden f√ľr den MS Trust und Duchenne UK animieren konnte. Beide Wohlt√§tigkeitsorganisationen bedeuten mir pers√∂nlich sehr viel, denn vor sechs Jahren erhielt meine Mutter die Diagnose multiple Sklerose und 2019 wurde ich gebeten, mit meinem Festive MINI einen wunderbaren Jungen, Marcus Rooks, zu √ľberraschen, der an der Duchenne-Muskeldystrophie erkrankt war. Als ich sah, wie sein Gesicht vor Freude und Begeisterung strahlte, war mir klar, dass ich etwas ganz Besonderes erreicht hatte. Seit ich ihn kennengelernt und etwas √ľber seine Krankheit erfahren habe, m√∂chte ich ihn auf jede erdenkliche Weise unterst√ľtzen.‚Äú

In diesem Jahr hat Nico eine karitative Gastrolle eingerichtet, die von der Alzheimer‚Äės Society √ľbernommen wurde, und er gewann auch die Unterst√ľtzung von MINI UK, Festive Lights und der italienischen Firma Twinkly, um sein Projekt auszubauen und noch besser helfen, noch mehr Geld f√ľr die drei Organisationen sammeln zu k√∂nnen.

Und Nico setzte hinzu: ‚ÄěIch bin so dankbar f√ľr die unglaubliche Unterst√ľtzung, die das Projekt und die beteiligten Teams dieses Jahr erfahren haben. Der MINI Electric l√§sst sich jetzt noch fantastischer fahren, da alle meine Fahrten auf dieser Tour umweltfreundlich sind und die per App steuerbaren Twinkly-Leuchten mit ihren sch√∂nen, individualisierbaren Animationen dem Fahrzeug eine gewisse Magie verleihen. Ich kann es kaum erwarten, auf der Stra√üe ein wenig MINI Festtagsstimmung zu verbreiten und m√∂glichst viel Geld f√ľr die drei Wohlt√§tigkeitsorganisationen zu sammeln!‚Äú

Dazu sagte David George, Direktor von MINI UK: ‚ÄěWir f√ľhlen uns sehr geehrt, uns mit dem Festive MINI Electric an Nicos Spendenprojekt beteiligen zu k√∂nnen. Diese fantastische Idee wird Menschen zusammenbringen, ihnen ein L√§cheln aufs Gesicht zaubern und ihnen gleichzeitig die M√∂glichkeit bieten, Geld f√ľr gro√üartige Wohlt√§tigkeitsorganisationen zu sammeln.‚Äú

Weitere Informationen zur ‚ÄöFestive MINI Tour‚Äė und den aktuellen Routen finden Sie unter www.festivemini.com

Spenden Sie hier: https://festivegiving.org.uk/fundraising/festive-mini/

Verfolgen Sie Nicos Reise auf Instagram: @drivingwithnico

√ľbermittelt durch die BMW Group

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: