Leser des Fachmagazins Auto Bild Allrad w√§hlten Ford Ranger zum “Allradauto des Jahres”

Ford Ranger

Die Leserinnen und Leser von Auto Bild Allrad, Europas auflagenst√§rkstem Allrad-Fachmagazin, haben den neuen Ford Ranger* in der Kategorie “Allrad-Pickups” zum “Allradauto des Jahres 2023” gew√§hlt.

Köln (ots)

  • Neuer Ford Ranger entscheidet bei renomimerter Leserwahl von Europas auflagenst√§rkstem Allrad-Fachmagazin die Kategorie “Allrad-Pickups” f√ľr sich
  • Mit 29,25 Prozent der abgegebenen Stimmen hat sich die aktuelle Generation gegen sechs Wettbewerber durchgesetzt
  • Europas und Deutschlands Pickup Nummer 1 hatte auch in den vergangenen drei Jahren diese Kategorie f√ľr sich entschieden. Die neue Auszeichnung ist nun bereits der f√ľnfte Sieg seit 2016
  • Vielseitig wie noch nie: Die neue Ford Ranger-Generation ist erstmals in acht Ausstattungsvarianten lieferbar

Die Leserinnen und Leser von Auto Bild Allrad, Europas auflagenst√§rkstem Allrad-Fachmagazin, haben den neuen Ford Ranger* in der Kategorie “Allrad-Pickups” zum “Allradauto des Jahres 2023” gew√§hlt. 29,25 Prozent der abgegebenen Stimmen entfielen auf die aktuelle Generation des seit acht Jahren in Folge meistverkauften Pritschenwagen-Modells in Europa1. Die ikonische Baureihe hatte auch in den vergangenen drei Jahren diese Kategorie f√ľr sich entschieden. Die neue Auszeichnung ist bereits der f√ľnfte Sieg seit 2016. Dieses Mal standen insgesamt 231 Modelle in zehn Kategorien zur Wahl. In Segment der “Allrad-Pickups” setzte sich der Ford Ranger dabei gegen sechs Mitbewerber durch.

In seiner mittlerweile 30-jährigen Modellgeschichte begeistert der Ford Ranger aktuell Käufer in mehr als 180 Ländern. In die Entwicklung der neuen Ranger-Generation flossen auch die Ergebnisse umfangreicher Kundenbefragungen mit ein. Die neue Ford Ranger-Generation ist erstmals in acht Ausstattungsvarianten lieferbar: XL, XLT, Tremor, Limited, Wildtrak, Wildtrak X, Platinum und Raptor Рje nach Version mit Einzel-, Extra- oder Doppelkabine und auch als Fahrgestell. Damit ist die Ranger-Baureihe so vielseitig wie noch nie. Als erster Repräsentant dieser neuen Ranger-Generation kam Ende des vergangenen Jahres der Ranger Raptor in Deutschland auf den Markt Рder von Ford Performance entwickelte ultimative Hochleistungs-Pickup.

Ford Ranger verk√∂rpert “Adventurous Spirit”

Der Ranger steht wie kaum ein zweites Ford-Produkt f√ľr die Neupositionierung der Marke. Der Schl√ľsselbegriff ist dabei “Adventurous Spirit – Lust am Abenteuer”: Ford setzt in Europa auf Werte wie Freiheit und Abenteuer sowie auf hochemotionale, ikonische Fahrzeuge – wie eben den Ranger oder zum Beispiel auch den Mustang und den Bronco. Ford will seinen Kunden ein Freiheits- und Lebensgef√ľhl vermitteln, das auf der Stra√üe und auch im Gel√§nde erlebt werden kann. Ford liefern das, was nur Ford liefern kann: authentische und glaubw√ľrdige Produkte.

Bereits zum 22. Mal hat Auto Bild Allrad zur Wahl der “Allradautos des Jahres” aufgerufen. Die Leserinnen und Leser konnten vom 5. Januar bis zum 19. Februar f√ľr ihre Favoriten abstimmen.

 

* Alle Ford Ranger sind in Deutschland als Lkw homologiert.

1) Ford Europa ber√ľcksichtigt folgende 20 europ√§ische M√§rkte, auf denen das Unternehmen mit eigenen Verkaufsorganisationen vertreten ist: Belgien, D√§nemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Gro√übritannien, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, √Ėsterreich, Polen, Portugal, Rum√§nien, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien und Ungarn.

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, √ľbermittelt durch news aktuell

 

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: