DS X E-TENSE

DS X E-TENSE

Vision des französischen Luxusautomobils in 2035 wird real.

Asymmetrisches Design, autonomer Fahrmodus und ein elektrischer Antrieb mit bis zu 1360 PS – der DS X E-TENSE ist die Vision des französischen Luxusfahrzeugs in 2035, entworfen von Designern und Ingenieuren von DS Automobiles. ZunĂ€chst als extremer Zukunftstraum vorgestellt, wird der DS X E-TENSE nun zur RealitĂ€t. In Paris wird das avantgardistische Concept Car gebaut.

Die französische Premiummarke DS definiert das Traumauto im Jahr 2035 als Drei-Sitzer mit asymmetrischer Form. Nach Öffnen der FlĂŒgeltĂŒr links fĂ€llt der pyramidenförmige Sitz auf, der sich wie ein Monocoque-Schalensitz an den Fahrer anpasst. Auf der rechten Seite öffnet sich die SchmetterlingstĂŒr und der Fahrer wird Passagier. Dabei nimmt er Platz in einem ihn umhĂŒllenden Glaskokon und lĂ€sst sich im autonomen Modus zu seinem Ziel fahren. Die Fahrzeugfunktionen steuert die persönliche Fahrassistentin „IRIS“. Sie verfĂŒgt ĂŒber kĂŒnstliche Intelligenz und wird als Hologramm angezeigt.

Der DS X E-TENSE bietet einen rein elektrischen Antrieb, der MaßstĂ€be setzt. Auf der Straße entwickelt er eine Leistung von 540 PS (400 kW). Ein spezieller Modus fĂŒr die Rennstrecke erhöht die Leistung auf 1360 PS (1000 kW).

Bald wird der DS X E-TENSE zur RealitÀt


 

Das könnte Sie auch interessieren: