Bundesweite Toyota Hybrid Taxi Challenge

Wer fährt den Prius+ am effizientesten

Bundesweite Toyota Hybrid Taxi Challenge

Wer fährt den Prius+ am effizientesten? Taxi-Unternehmen aus acht deutschen Städten treten gegeneinander an.

  • Einzelsieger und St√§dtewertung f√ľr ausschlie√ülich elektrisch gefahrene Zeit
  • Tagesaktuelle Ergebnisse von 35 Fahrzeugen online verfolgen
  • Umweltvertr√§glicher Hybridantrieb ideal f√ľr innerst√§dtische Mobilit√§t (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 96 g/km)

Köln. 35 Toyota Prius+ Taxis sind derzeit in einer gemeinsamen Mission unterwegs. Fahrer aus acht deutschen Städten wollen bei der bundesweiten Toyota Hybrid Taxi Challenge den Prius+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 96 g/km) so effizient wie möglich fahren und den Sieg in ihre Stadt holen. Aufzeichnungsgeräte, sogenannte e-Tester messen hierzu die rein elektrisch gefahrene Zeit mit der siebensitzigen Van-Variante des Hybridklassikers. Der Status der einzelnen Fahrzeuge kann tagesaktuell im Internet (Link: https://www.driveco.fi/toyotaevent/g3nbvzj) verfolgt werden.

Zus√§tzlich zur Einzelwertung gibt es auch eine St√§dtewertung. Hamburg, K√∂ln, Berlin, D√ľsseldorf, M√ľnchen, Duisburg, Frankfurt und Bonn k√§mpfen um den Titel der umweltfreundlichsten Stadt. Die drei effizientesten Taxi-Fahrer erhalten Reisegutscheine zwischen 500 und 2.000 Euro sowie eine Einladung zum 24-Stunden-Rennen am N√ľrburgring. Die Siegerehrung erfolgt auf der ‚ÄěEurop√§ischen Taximesse‚Äú, der gr√∂√üten Fachmesse f√ľr das Taxigewerbe, Anfang November in K√∂ln.

Hybridfahrzeuge eignen sich perfekt f√ľr den innerst√§dtischen Verkehr. Sie sind zuverl√§ssig und wartungsarm und √ľberzeugen dank der Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor mit niedrigem Verbrauch. Besonders im Stop-and-Go-Verkehr kann die Hybridtechnik ihre St√§rken ausspielen. Die Fahrzeuge sind dann h√§ufig im reinen Elektromodus unterwegs und sto√üen keinerlei Schadstoffe aus. Zudem sind sie deutlich leiser ‚Äď ein Vorteil f√ľr Insassen und Passanten.

Der Prius+ wird von einem Hybridsystem aus 1,8-Liter-Benzinmotor und Elektromotor mit 100 kW/136 PS Systemleistung angetrieben. 2017 wurde der Siebensitzer zum ‚ÄěTaxi des Jahres‚Äú gew√§hlt. (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 96 g/km)

%d Bloggern gefällt das: