Bremer haben 23 Prozent mehr Motorleistung als Mecklenburg-Vorpommern

Datenbasis: alle von Juli 2012 bis Juli 2017 ĂŒber CHECK24.de abgeschlossenen Motorradversicherungen.

MĂŒnchen (ots)

  • Ostdeutsche Biker fahren im Schnitt mit zehn PS weniger als westdeutsche
  • Bremer sind auch im StĂ€dtevergleich PS-Protze, Bonner nur schwach motorisiert MĂ€nner haben durchschnittlich um 25 Prozent stĂ€rkere Maschinen als Frauen

Die MotorrĂ€der mit der stĂ€rksten Motorleistung sind im Nordwesten Deutschlands zu Hause. Bremer Motorradfahrer sind mit den meisten PS unterwegs – durchschnittlich 78,1 PS. Das sind 23 Prozent mehr Motorleistung als Mecklenburg-Vorpommern (63,4 PS). Ebenfalls viel Motorleistung gönnen sich Biker aus Niedersachen (76,1 PS) und Schleswig-Holstein (74,9 PS). Mit durchschnittlich 5.610 km fahren Bremer im Schnitt auch die grĂ¶ĂŸte Strecke pro Jahr auf zwei RĂ€dern.*)

Anders sieht es im Osten Deutschlands aus: Sowohl bei der Motorleistung als auch bei den durchschnittlichen Jahreskilometern belegen die ostdeutschen BundeslĂ€nder die hinteren RĂ€nge. Biker sind hier im Schnitt mit zehn Prozent geringerer Motorleistung unterwegs als im Westen. ThĂŒringer geben die geringste jĂ€hrliche Fahrleistung an (4.499 km).

Bremen auch PS-König der 20 grĂ¶ĂŸten deutschen StĂ€dte, Bonner am schwĂ€chsten motorisiert

Auch im Vergleich der 20 grĂ¶ĂŸten deutschen StĂ€dte geben CHECK24-Kunden aus Bremen bei Abschluss einer Motorradversicherung die stĂ€rkste Motorleistung an. Hannoveraner und Wuppertaler folgen mit 76,4 bzw. 75,9 PS auf den PlĂ€tzen dahinter. Am Ende des PS-Rankings landet Bonn mit durchschnittlich 65,0 PS.

Die meisten Kilometer legen Wuppertaler zurĂŒck: Sie sind im Schnitt 5.642 Kilometer pro Jahr mit ihrem Motorrad unterwegs. Die geringste jĂ€hrliche Fahrleistung geben Versicherungskunden aus Bielefeld an (4.882 km).

Übrigens: MĂ€nner (74,1 PS) versichern im Schnitt deutlich stĂ€rker motorisierte ZweirĂ€der als Frauen (59,1 PS). Außerdem geben die mĂ€nnlichen Fahrzeughalter auch 378 Kilometer mehr Fahrleistung pro Jahr bei Abschluss einer Versicherung an.

PS-Leistung und Jahreskilometer nehmen mit steigendem Alter des Fahrers ab

Am geringsten ist die PS-Leistung des Motorrads bei Fahrern bis 20 Jahren (35,1 PS). Bis zu diesem Alter dĂŒrfen FahranfĂ€nger in der FĂŒhrerscheinklasse A2 Bikes mit maximal 48 PS fahren. DafĂŒr spulen Zweiradbesitzer in dieser Altersgruppe mit Abstand die meisten Kilometer im Jahr ab – im Schnitt 6.718. Ein möglicher Grund: Junge Fahrer nutzen das Motorrad hĂ€ufig als Autoersatz.

Die Fahrleistung nimmt mit steigendem Alter des Versicherungsnehmers ab. Die geringste Fahrleistung geben Zweiradbesitzer ab 70 Jahren an (4.017 km). Diese Altersgruppe ist nach den FahranfÀngern auch mit der geringsten Motorleistung unterwegs (51,2 PS).

*)CHECK24.de hat die Angaben der Vergleichsportal-Kunden im Motorradversicherungsvergleich im Zeitraum von Juli 2012 bis Juli 2017 betrachtet, alle Angaben ohne GewÀhr, Stand: 25.07.2017.

Über die CHECK24 GmbH

Die CHECK24 GmbH ist Deutschlands grĂ¶ĂŸtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wĂ€hlen aus ĂŒber 300 Kfz-Versicherungstarifen, ĂŒber 1.000 Strom- und ĂŒber 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, ĂŒber 250 Telekommunikationsanbietern fĂŒr DSL und Mobilfunk, ĂŒber 5.000 angeschlossene Shops fĂŒr Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, ĂŒber 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und ĂŒber 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist fĂŒr Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhĂ€lt CHECK24 eine VergĂŒtung. Das Unternehmen CHECK24 beschĂ€ftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in MĂŒnchen.

Original-Content von: CHECK24 Vergleichsportal GmbH, ĂŒbermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert