Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk vom BMW Werk Berlin

Berlin, 14.12.2017 – Über 40 Jugendliche vom Berliner SOS Kinderdorf bekamen heute die Gelegenheit, das BMW Motorrad Werk Berlin kennenzulernen. Besonders gefreut haben sich die Gäste über ein vorzeitiges Weihnachtageschenk: Im Rahmen der Werksführung übergab Romy Ertl, Leiterin Kommunikation, der SOS-Kinderdorfmutter Christine Müller einen Spendenscheck über 6.000 EUR.

„Die BMW Group versteht sich als Teil der Gesellschaft und übernimmt deshalb vor allem auch in der direkten Nachbarschaft ihrer Standorte aus Überzeugung soziale Verantwortung“, erklärt Ertl. „Das SOS Kinderdorf Berlin leistet eine tolle und wichtige Arbeit, die wir gerne unterstützen.“ Die Spende kommt direkt dem Musikprojekt „Haste Töne!“ zu Gute und hilft dringend benötige Musikinstrumente sowie die Honorare für Musiklehrer zu finanzieren. Das Projekt „Haste Töne!“ ermöglicht speziell Kindern aus sozial schwachen Familien im Einzelunterricht Blockflöte, Klavier oder Gitarre zu erlernen. Zwei Mal im Jahr findet ein Konzert der jungen Musiker statt. So lernen sie nicht nur ein Instrument, sondern auch in der Gruppe zu spielen und stärken mit diesen Auftritten ihr Selbstbewusstsein.

Bei weihnachtlichen Speisen bekamen die Gäste vom SOS Kinderdorf Berlin heute einen Überblick über das Ausbildungsangebot bei der BMW Group. Die Azubis aus dem Motorradwerk erzählten von ihrer täglichen Arbeit und dem Bewerbungsprozess um einen Ausbildungsplatz bei einem der größten Berliner Arbeitgeber. Den Abschluss des Nachmittags bildete eine Werkführung durch die Geburtsstätte der BMW Motorräder sowie eine kleine weihnachtliche Überraschung für alle Teilnehmer.

Über das SOS Kinderdorf Berlin

Das SOS-Kinderdorf Berlin konzentriert sich mit seinen Hilfen für Kinder, Familien, Jugendliche und junge Erwachsene auf den Sozialraum Moabit im Berliner Bezirk Mitte. Neben den klassischen Kinderdorffamilien bietet die Einrichtung u.a. Kita-Betreuung, interkulturelle Beratung und den offenen Familientreff. In der Schulsozialarbeit unterstützt das SOS-Kinderdorf Berlin die Kinder und Jugendlichen direkt in der Schule sowie beim Übergang in den Beruf. Darüber hinaus hilft das SOS-Kinderdorf Berlin Jugendlichen und jungen Erwachsenen, mit beruflicher Orientierung und Erstausbildung.

%d Bloggern gefällt das: