ƠKODA erweitert seine KonnektivitÀtsdienste um standortbasierte Angebote

SKODA KonnektivitÀtsdienst

Ć KODA Fahrer können von einem neuen KonnektivitĂ€tsangebot profitieren: Über das Infotainmentsystem ihres Fahrzeugs erhalten sie auf Wunsch standortbasierte Services wie etwa einen vergĂŒnstigten Parkplatz, ein Gratis-GetrĂ€nk beim nĂ€chsten Tankstopp oder einen Rabatt fĂŒr die AutowĂ€sche.

Weiterstadt (ots)

  • Nutzer profitieren von attraktiven, auf ihren Standort zugeschnittenen Angeboten wie einem vergĂŒnstigten Parkplatz am Ziel oder einem Gratis-Kaffee beim nĂ€chsten Tankstopp
  • Neuer Dienst steht fĂŒr deutschlandweit rund 180.000 Fahrzeuge von Ć KODA zur VerfĂŒgung; Angebote lassen sich direkt ĂŒber das Infotainmentsystem des Autos buchen
  • Neue Funktion nutzt die innovative Technologie von 4.screen und ermöglicht eine direkte Kommunikation zwischen Dienstleister und dem Infotainmentsystem des Fahrzeugs
  • Ć KODA Modelle punkten mit Top-KonnektivitĂ€t: bis zu 13 Zoll große Infotainmentdisplays, Head-up-Display, Sprachassistentin Laura und vielfĂ€ltige Ć KODA Connect(1)-Services

Ć KODA Fahrer können von einem neuen KonnektivitĂ€tsangebot profitieren: Über das Infotainmentsystem ihres Fahrzeugs erhalten sie auf Wunsch standortbasierte Services wie etwa einen vergĂŒnstigten Parkplatz, ein Gratis-GetrĂ€nk beim nĂ€chsten Tankstopp oder einen Rabatt fĂŒr die AutowĂ€sche. Diese Coupons lassen sich simply clever direkt ĂŒber das Infotainmentsystem des Wagens buchen. Auf dem Heimatmarkt Tschechien hat Ć KODA den Service im Dezember 2020 erfolgreich eingefĂŒhrt. In Deutschland wird der Dienst nun in der Breite ausgerollt und steht jetzt bereits fĂŒr rund 180.000 Fahrzeuge unterschiedlicher Modellreihen bereit, das Angebot wird fortlaufend erweitert. FĂŒr die Vernetzung zwischen Unternehmen und Kunden nutzt Ć KODA die Plattform von 4.screen.

Martin Jahn, Ć KODA AUTO Vorstandsmitglied fĂŒr Vertrieb und Marketing, sagt: „Digitale Dienste im Fahrzeug sind heute wichtiger denn je. Wir freuen uns, mit 4.screen einen erfahrenen Partner mit großem Netzwerk und etablierter Technologie an unserer Seite zu wissen. Mit der internationalen EinfĂŒhrung unserer standortbasierten Services profitieren Ć KODA Fahrer von zahlreichen attraktiven Angeboten.“

Als Simply Clever-Company fĂŒr beste MobilitĂ€tslösungen setzt Ć KODA bei seinen standortbasierten Services auf maximale Kundenorientierung. Die Angebote passen jeweils zum Tagesablauf des Nutzers, zur aktuellen Position des Fahrzeugs oder zur momentanen Fahrsituation. Bei niedriger Restreichweite zum Beispiel zeigt das Infotainmentsystem Tankstellen in der NĂ€he ebenso an wie individuelle Rabatte. Nach dem gleichen Prinzip können Ć KODA Fahrer in SupermĂ€rkten, Hotels, Restaurants und Waschanlagen sowie bei zahlreichen weiteren Partnern von attraktiven Sonderkonditionen profitieren.

Standortbasierte Angebote ab sofort fĂŒr rund 180.000 Fahrzeuge in Deutschland

In Deutschland steht der neue KonnektivitĂ€tsservice nun fĂŒr rund 180.000 Fahrzeuge unterschiedlicher Modellreihen zur VerfĂŒgung. Voraussetzung ist ein Infotainmentsystem Bolero, Amundsen oder Columbus. Die entsprechenden Wagen erhalten ein Software-Update ,over the air‘.

Das MenĂŒ des Infotainmentsystems umfasst dafĂŒr die neue Kachel ‚Angebote‘. Um die dynamischen Echtzeit-Services nutzen zu können, muss der Fahrer zunĂ€chst der Nutzung seiner persönlichen Informationen zustimmen. Anschließend erscheint eine Auswahl an aktuellen Gutscheinen. Dies können Rabattangebote fĂŒr lokale SupermĂ€rkte, ein kostenloser Kaffee an der nĂ€chsten Tankstelle oder eine gĂŒnstigere AutowĂ€sche sein. Das Praktische: Der Nutzer erhĂ€lt insbesondere auch Angebote im Umfeld seines Standorts, die also in der aktuellen Situation fĂŒr ihn interessant sind. Vor einem bevorstehenden Tankstopp wird das System kĂŒnftig bevorzugt Coupons von Tankstellen und RaststĂ€tten anzeigen. Hat der Fahrer ein Angebot ausgewĂ€hlt, schickt das Fahrzeug ihm den entsprechenden Gutschein per E-Mail zu und navigiert auf Wunsch direkt zur Adresse des jeweiligen Shops.

Partner 4.screen stellt die Vernetzung zwischen Marken und Fahrzeug her

Um seinen Kunden standortbasierte Dienste anzubieten, setzt Ć KODA auf die Technologie des Partners 4.screen. Deren API-basierte KonnektivitĂ€tslösung stellt eine Verbindung zum Infotainmentsystem des Autos her, ĂŒber die der Fahrer die Angebote simply clever direkt buchen kann. Renommierte Unternehmen aller GrĂ¶ĂŸenordnungen nutzen die Plattform 4.screen bereits, um mit speziellen Angeboten zu werben. Schon jetzt umfasst das Portfolio in Deutschland große Marken wie etwa Accor, einen weltweit fĂŒhrenden Hotelkonzern. Damit können Ć KODA Fahrer von einem exklusiven Rabatt in Höhe von zehn Prozent bei 200 teilnehmenden Hotels profitieren. Da die speziellen Angebote zeitlich begrenzt sind und oftmals neue hinzukommen, lohnt sich ein regelmĂ€ĂŸiger Blick ins Infotainmentsystem.

KonnektivitÀt: komplett digital und immer online

Das neue Serviceangebot erweitert das umfĂ€ngliche KonnektivitĂ€tsportfolio von Ć KODA. Die modernen Infotainmentsysteme der dritten Generation des Modularen Infotainmentbaukastens des Volkswagen Konzerns begeistern mit bis zu 13 Zoll großen Touchdisplays, Echtzeit-Navigation und umfangreichen mobilen Online-Diensten von Ć KODA Connect1. Dank einer integrierten eSIM sind die entsprechend ausgestatteten Autos immer online. Infotainment-Apps informieren ĂŒber das Wetter und aktuelle Nachrichten, bieten Zugriff auf den eigenen Kalender und vieles mehr. Die digitale Sprachassistentin Laura versteht dank Online-UnterstĂŒtzung 15 Sprachen und ermöglicht die Steuerung vieler Funktionen allein via Stimme. Karten- und Software-Updates erhalten die Fahrzeuge bequem ,over the air‘.

(1) Unter Ć KODA Connect sind Funktionen von Infotainment Online und Care Connect erhĂ€ltlich. Die Dienste sind teilweise kostenpflichtig und ihre VerfĂŒgbarkeit hĂ€ngt vom Land und vom Mobilfunkempfang ab. Registrierung bei der Ć KODA AUTO a.s. erforderlich, außer fĂŒr eCall. Nutzung von Infotainment Online nur mit Ć KODA Navigationssystem. Care Connect (Remote Access) wird mit der MyĆ KODA App gesteuert, hierfĂŒr ist ein Smartphone (iOS oder Android) mit Internetzugang nötig. NĂ€here Informationen zu Ć KODA Connect erhalten Sie bei Ihrem Ć KODA Partner und unter www.skoda-auto.de/connect.

 

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, ĂŒbermittelt durch news aktuell

ĂŒbermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

%d