SEAT schickt längsten Lkw Europas auf die Straße

SEAT schickt längsten Lkw Europas auf die Straße

SEAT schickt längsten Lkw Europas auf die Straße

Mit dem Duo Trailer haben wir die Chance, die Zahl der Lastwagen auf der Straße um 50 Prozent zu senken.

Der SEAT Vorstand für Produktion und Logistik, Dr. Christian Vollmer, unterstrich: „Mit dem Duo Trailer haben wir die Chance, die Zahl der Lastwagen auf der Straße um 50 Prozent zu senken. Dies bedeutet enorme Vorteile in Bezug auf Nachhaltigkeit, Sicherheit und Effizienz. Innovation ist fest in der DNA von SEAT verankert und diese Tests werden mit demselben Engagement durchgeführt, mit dem uns vor zwei Jahren in Zusammenarbeit mit Grupo Sesé die Einführung des Mega-Lkws in Spanien gelungen ist.“

Vorerst wird der Pilottest mit einem Bericht abgeschlossen, in dem die Leistungsfähigkeit und die Vorteile des neuen Fahrzeugs in Bezug auf Emissionssenkung, Effizienz und Straßensicherheit festgehalten werden. Ziel ist es, den Duo Trailer in naher Zukunft auf Spaniens Straßen etablieren zu können. Ángel Pueyo, Geschäftsführer der Grupo Sesé, weist auf die enormen Vorteile des Duo Trailers hin: „Dieser Lkw trägt nicht nur zur Senkung von Verkehrsunfällen und Emissionen sowie zur Erzielung von Kosteneinsparungen bei, sondern bietet außerdem eine enorme Vielseitigkeit, die Effizienz und Nachhaltigkeit verbessert.“

Der Mega-Lkw erklimmt die nächste Ebene

Mit der Einführung des Mega-Lkws vor zwei Jahren haben sich SEAT und Grupo Sesé dem gemeinsamen Ziel verschrieben, einen nachhaltigen Gütertransport voranzutreiben. Dieser Lastwagen mit einer Länge von mehr als 25 Metern ist bis jetzt der längste und nachhaltigste Lkw auf den spanischen Straßen.

Durch die Einführung des Duo Trailers könnte der Schadstoffausstoß im Vergleich zu konventionellen Lastwagen noch weiter gesenkt werden: Bereits mit dem vor zwei Jahren getesteten Mega-LKW gelang eine Senkung des Abgasausstoßes um 14 Prozent. Der Duo Trailer konnte den Schadstoffausstoß sogar noch weiter verringern – um 20 Prozent gegenüber konventioneller Lkw. Das ist vor allem der verbesserten Effizienz des Kraftstoffverbrauchs pro transportierter Tonne Gewicht zu verdanken, da der Duo Trailer rund sechs Meter länger ist und über eine um zehn Tonnen höhere Nutzlast als der Mega-LKW verfügt.

Darüber hinaus fördert der Duo Trailer die Intermodalität mit der Schiene, da die maximale Auslastung der Güterzüge auf das Transportvolumen von 13,6 Meter langen Anhängern ausgelegt ist, wie sie der Duo Trailer bietet. Aus diesem Grund könnte der Duo Trailer auch den Schienentransport im restlichen Europa stärken.

übermittelt durch SEAT

%d Bloggern gefällt das: