Renault integriert Waze Navigation in Multimediasystem OpenR Link

Echtzeit-Verkehrsinformationen auf einen Blick: Renault integriert als erster Hersteller die vielgenutzte Navigationsanwendung Waze direkt in sein On-Board-Multimediasystem.

Echtzeit-Verkehrsinformationen auf einen Blick: Renault integriert als erster Hersteller die vielgenutzte Navigationsanwendung Waze direkt in sein On-Board-Multimediasystem. Sowohl beim Renault Austral (Gesamtverbrauch kombiniert: 6,2-4,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 141-106 g/km; Werte nach WLTP) als auch beim rein elektrischen Megane E-Tech Electric (Stromverbrauch kombiniert: 16,1-15,5 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km; Werte nach WLTP) haben Autofahrer √ľber den gro√üformatigen OpenR-Bildschirm Zugriff auf alle Waze-Funktionen.

Mit der Integration von Waze in das Google-basierte OpenR Link √Ėkosystem optimiert Renault das intuitive, vernetzte und komfortable Fahrerlebnis. Aktuelle Verkehrshinweise, Lieblingsrouten und gespeicherte Ziele lassen sich gut sichtbar auf dem vertikalen 12-Zoll-Bildschirm aufrufen, ohne dass der Fahrer zum Smartphone greifen muss. Weitere Fahrzeuginformationen und Musik bleiben w√§hrenddessen uneingeschr√§nkt zug√§nglich. Die Navigationsanwendung steht europaweit f√ľr die Austral und Megane E-Tech Electric Kunden zur Verf√ľgung, deren Fahrzeug mit integrierten Google Services ausgestattet ist.

Die Waze-App f√ľr OpenR Link l√§sst sich entweder direkt von Google Play √ľber die OpenR Link Schnittstelle oder √ľber die App My Renault herunterladen. Anschlie√üend muss lediglich ein neues, kostenloses Waze-Konto angelegt oder ein bestehendes eingebunden werden.¬†

‚ÄěRenault ist die erste Automarke, die Waze direkt auf dem Multimediadisplay des Fahrzeugs anbietet, ohne dass das Smartphone aktiviert werden muss. Wir sind √ľberzeugt, dass die zahlreichen Waze-Nutzer diese neue Funktion zu sch√§tzen wissen werden, wenn sie den Austral oder den M√©gane E-Tech Electric fahren. Dies unterstreicht unsere Strategie, unseren Kunden ein intuitives, umfassendes und vernetztes Fahrerlebnis zu bieten”, sagt J√©r√īme Seror, Direktor f√ľr digitale Kundenerfahrung bei Renault.

‚ÄěDa sich immer mehr Waze-Nutzer auf fahrzeuginternen Plattformen anmelden, m√∂chten wir Ihnen die besten Fahrerlebnisse bieten. Deshalb freuen wir uns √ľber die Partnerschaft mit Renault. Die Integration von Routen, Navigation und Warnmeldungen von Waze in Echtzeit in die Bildschirme der n√§chsten Fahrzeuggeneration von Renault erm√∂glicht ein reibungsloseres und effizienteres Fahrerlebnis‚Äú, sagt Aron Di Castro, Direktor f√ľr Marketing und Partnerschaften bei Waze.

 

1¬†Werte gem√§√ü WLTP* (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure), NEFZ-Werte liegen f√ľr dieses Fahrzeug nicht vor. Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Pr√ľfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren und ohne Zusatzausstattung und Verschlei√üteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: