PEUGEOT Partner Alpin Camper: der robuste Urlaubsbegleiter

PEUGEOT Partner Alpin Camper

Der zum Wohnmobil ausgebaute, kompakte Kastenwagen verfĂŒgt ĂŒber bis zu drei Sitze und bietet alles, was fĂŒr einen Camping-Urlaub mit Freunden oder einer Kleinfamilie benötigt wird.

  • Kastenwagen mit zwei bis drei Sitzen und zahlreichen Ablagemöglichkeiten
  • Vielseitige Fahrerassistenzsysteme, welche die Fahrt in schwierigem GelĂ€nde erleichtern
  • Leistungsstarke Diesel- sowie Benzinvarianten erfĂŒllen Abgasnorm Euro 6d-TEMP-EVAP-ISC
  • Komfortable Schlafmöglichkeit sowie hochwertige KĂŒche integriert

Mit dem PEUGEOT Partner Alpin Camper komfortabel die freie Natur genießen: Der zum 🛒 Wohnmobil ausgebaute, kompakte Kastenwagen verfĂŒgt ĂŒber bis zu drei Sitze und bietet alles, was fĂŒr einen Camping-Urlaub mit Freunden oder einer Kleinfamilie benötigt wird – einen Platz zum Kochen und zum Schlafen sowie Lademöglichkeiten fĂŒr USB-GerĂ€te wie Smartphones. Fortschrittliche Technik wie das PEUGEOT i-CockpitÂź und vielseitige Fahrerassistenzsysteme sorgen fĂŒr eine angenehme und sichere Fahrt. Effiziente Diesel- sowie Benzinversionen ĂŒberzeugen durch niedrige Abgas- und Verbrauchswerte. Zudem erhalten alle Ausbauten die Wohnmobilzulassung. Der PEUGEOT Alpin Camper ist ab 29.990 Euro UVP erhĂ€ltlich.

Steffen Raschig, GeschĂ€ftsfĂŒhrer von PEUGEOT Deutschland: „Der neue PEUGEOT Partner Alpin Camper ist ideal fĂŒr den Campingurlaub geeignet. Das liegt vor allem an der Ausstattungslinie Grip, die es erlaubt, problemlos auch auf ungeteerten Wegen und schiefen Ebenen zu rangieren. Ob mit Freunden zum Wanderurlaub in die Berge oder mit der Familie auf den Campingplatz: Mit dem PEUGEOT Partner Alpin Camper sind Naturliebhaber immer komfortabel unterwegs.“

Peugeot Partner Alpin Camper Innenraum

Markantes Design, großzĂŒgiges Platzangebot

Der PEUGEOT Partner Alpin Camper baut auf dem Serienmodell PEUGEOT Partner Kastenwagen in der Ausstattungslinie Grip auf und besitzt einen vollstĂ€ndig ausgebauten Innenraum. Mit der LĂ€nge L2 misst das Modell in der LĂ€nge 4,75 Meter, in der Breite 1,92 Meter und in der Höhe 1,80 Meter. Damit bietet der neue PEUGEOT Partner Alpin Camper einen großzĂŒgigen Innenraum bei kompaktem Außenmaß.

Sowohl das Serienmodell PEUGEOT Partner als auch der ausgebaute PEUGEOT Partner Alpin Camper besitzen eine markante Optik. Die moderne und robuste Fronpartie mit dem hohen, vertikal ausgerichteten KĂŒhlergrill ziert mittig das Löwenemblem. Ausdrucksstark wird das Design durch die kurze, waagerechte Haube, die hohe GĂŒrtellinie und die kantige HeckschĂŒrze.

Das Innendesign ĂŒberzeugt durch zahlreiche Staumöglichkeiten, die Platz fĂŒr das Reisezubehör bieten. So hat der PEUGEOT Partner Alpin Camper unter anderem ein Ablagefach unter dem Fahrersitz. Auch unter dem Mittelsitz der Multiflex-Doppelbeifahrersitzbank sowie in der Dachablage befindet sich genĂŒgend Stauraum. Auf langen Reisen unterstĂŒtzt der höhenverstellbare Fahrersitz mit manueller LendenwirbelstĂŒtze eine gesunde Sitzhaltung.

Mit dem PEUGEOT i-CockpitÂź und seinem höher ins Blickfeld gerichteten Kombiinstrument hat der Fahrer alle relevanten Fahrinformationen stets in seinem intuitiven Blickfeld. Zudem ist es ĂŒbersichtlich in die Armatur eingearbeitet und leicht erreichbar. Das unten und oben abgeflachte Lenkrad ermöglicht einen handlichen Griff und schnelles Handling bei Lenkmanövern. Ein optionaler 8-Zoll-Touchscreen (20 cm) bietet Zugang zu zahlreichen Komfortfunktionen wie Radio oder Klimaanlage.

Sicherheit und Komfort fĂŒr unterwegs

Speziell die Ausstattungslinie Grip ermöglicht es, auf schwierigem Untergrund wie matschigen oder ungeteerten Wegen zu rangieren. Hilfreich sind dafĂŒr unter anderem die erhöhte Bodenfreiheit und die großen RĂ€der mit M+S-Reifen. Viele, zum Teil optionale Fahrerassistenzsysteme verbessern die Sicherheit unterwegs. Sie ermöglichen zudem entspanntes Parken und Fahren, auch auf steilen Streckenabschnitten wie in den Bergen. Zur Auswahl stehen unter anderem folgende Fahrerassistenzsysteme:

  • Active Safety Brake
  • Berganfahrhilfe
  • Bergabfahrhilfe
  • Einparkhilfe vorn und hinten, akustisch und visuell, mit RĂŒckfahrkamera
  • Elektrische Feststellbremse
  • Fernlichtassistent
  • SchlĂŒsselloses Zugangs- und Startsystem (Keyless System)

Effiziente Motoren

Der PEUGEOT Partner Alpin Camper ist als Dieselversion sowie als Benzinversion erhĂ€ltlich. FĂŒr niedrige Verbrauchs- und Abgaswerte sowie fĂŒr eine leistungsstarke Performance sorgen effiziente Motoren, die bereits die Abgasnorm Euro 6d-TEMP-EVAP-ISC erfĂŒllen. Zudem gibt es den PEUGEOT Partner Alpin Camper mit fĂŒnf oder sechs GĂ€ngen beziehungsweise als 8-Stufen-Automatikgetriebe EAT8.

Folgende Motoren stehen zur VerfĂŒgung:

  • 1.6 l BlueHDi 100 (Kraftstoffverbrauch l/100 km: 4,21 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1131)
  • 1.5 l BlueHDi 130 STOP & START (Kraftstoffverbrauch l/100 km: 4,41 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1161)
  • 1.5 l BlueHDi 130 STOP & START EAT8 (Kraftstoffverbrauch l/100 km: 4,31(kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1131)
  • 1.2 l PureTech 130 STOP & START EAT8 (Kraftstoffverbrauch l/100 km: 5,51(kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1261)

Raus ins Freie mit dem neuen PEUGEOT Partner Alpin Camper

Dank seines Ausbaus ist der PEUGEOT Partner Alpin Camper der ideale Begleiter fĂŒr den Urlaub im Freien. Die isolierten SeitenwĂ€nde sowie die isolierte Decke lassen im Innenraum Ruhe einkehren. ZusĂ€tzlich sind diese mit 6 mm Mehrschichtholzplatten abgedeckt. Optisch ansprechend zeigen sich die mit hellgrauem Nadelfilz verkleideten SeitenwĂ€nde sowie die Decke, SeitenschiebetĂŒr und HecktĂŒr innen. Und falls etwas verschĂŒttet wird, lĂ€sst sich der wasserabweisende Boden aus 9 mm dicken Mehrschichtholzplatten gut reinigen.

Zwei energiesparende, in der Decke versenkte LED Leuchten sowie der Touch-Einbau-Dimmer im Steuerungspanel tauchen den Innenraum in gemĂŒtliches, warmes Licht. Die zwei USB-Steckdosen ermöglichen auch unterwegs Laden mobiler EndgerĂ€te wie Smartphones oder Notebooks. FĂŒr ausreichend Strom ist eine zweite Batterie inklusive Trennrelais verbaut, die ĂŒber ein Solarmodul geladen wird.

Auch fĂŒr ausreichend Komfort ist im neuen PEUGEOT Partner Alpin Camper gesorgt. Ein Camping-Ausstellfenster mit Fliegengitter und Verdunklung in der SchiebetĂŒr bringt Frischluft ins Innere, ohne lĂ€stige MĂŒcken oder Fliegen hereinzulassen. Auf dem Ausziehbett mit einer LiegeflĂ€che von 112×195 cm und einer 60 mm starken Matratze lĂ€sst sich die Nachtruhe bequem genießen.

GegenĂŒber des Ausziehbettes wird auf dem hochwertigen Kartuschenkocher gekocht, der in den KĂŒchenblock integriert ist. Ebenfalls dort befindet sich eine SpĂŒle mit Frisch- und Abwassertank. Die GetrĂ€nke hĂ€lt der Kompressor-KĂŒhlschrank kalt, der sich unterhalb des Bettes befindet. Sind die Temperaturen draußen einmal etwas niedriger, wĂ€rmt die Standheizung mit LCD Bedienteil den Fahrgastraum.

Über Alpin Camper

Alpin Camper baut Fahrzeuge zu kleinen Wohnmobilen und Wohnwagen aus. Die Firma mit Sitz in Bayern entwickelt zudem einfache technische Lösungen fĂŒr alle, die in ihrem Auto kochen und schlafen wollen. Die Ausstattungen von Alpin Camper passen auf unterschiedliche Modelle und Fahrzeugarten, sodass keinerlei Umbauten am Fahrzeug selbst notwendig sind. NĂ€heres zu Alpin Camper findet sich unter www.alpincamper.de.

Weitere Informationen zum PEUGEOT Partner gibt es unter www.professional.peugeot.de/peugeot-nutzfahrzeuge/neuer-kastenwagen-peugeot-partner.html.

1Die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingefĂŒhrten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt (vorbehaltlich der abschließenden Homologation). Aufgrund der realistischeren PrĂŒfbedingungen fallen diese hĂ€ufig höher aus als die nach NEFZ gemessenen Werte. Um die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen PrĂŒfverfahren (NEFZ) gemessenen Fahrzeugen zu wahren, werden hier die entsprechend den geltenden Vorschriften korreliert zurĂŒckgerechneten Werte nach NEFZ-Standard ausgewiesen. Die Werte können je nach Ausstattung, gewĂ€hlten Optionen und Bereifung variieren. Die angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte gelten fĂŒr das Serienmodell PEUGEOT Partner ohne Ausbau. Bitte beachten Sie, dass fĂŒr die Bemessung von Steuern und ggf. anderen fahrzeugbezogenen Abgaben seit dem 1. September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Daher können fĂŒr die Bemessung solcher Steuern und Abgaben andere Werte als die hier angegebenen gelten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertragspartner, um die individuellen CO2-Emissionen nach WLTP fĂŒr Ihr Fahrzeug zu erfahren, die fĂŒr Ihre Kfz-Steuer herangezogen werden. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen, gemĂ€ĂŸ amtlichem Messverfahren in der jeweils gĂŒltigen Fassung, können dem „Leitfaden ĂŒber den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhĂ€ltlich ist oder ĂŒber http://www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht.

Angaben gemĂ€ĂŸ den amtlichen Messverfahren.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: