Neues Dacia MANIFESTO Concept Car: 
Outdoor-Studie mit cleveren Details

Dacia MANIFESTO Concept Car

Mit der neuen Studie MANIFESTO Concept erm√∂glich Dacia einen Blick auf die Entwicklung seiner zuk√ľnftigen Modellpalette.

Effizient, robust und f√ľr Outdoor-Aktivit√§ten gebaut: Mit der neuen Studie MANIFESTO Concept erm√∂glich Dacia einen Blick auf die Entwicklung seiner zuk√ľnftigen Modellpalette. Das aufs Wesentliche reduzierte Offroad-Konzept unterstreicht die klassischen Markenwerte wie Wirtschaftlichkeit, zielt auf einen m√∂glichst geringen √∂kologischen Fu√üabdruck und pr√§sentiert als Versuchstr√§ger Details der kommenden Modellgeneration.¬†

Die Studie Dacia MANIFESTO vereint das Konzept eines minimalistischen Allrad-Fahrzeugs mit einer F√ľlle von Ideen, die den Alltag auf- und abseits befestigter Wege ma√ügeblich erleichtern. Erschwinglich und umweltschonend erm√∂glicht das Concept Car den unmittelbaren Austausch mit der Natur und begleitet seine Nutzer bei ihren unterschiedlichsten Outdoor-Aktivit√§ten. Das ungefilterte Open-Air-Erlebnis garantiert bereits die bewusst reduzierte Fahrzeuggestaltung, die auf T√ľren, Fenster und Windschutzscheibe verzichtet. Die Heckklappe dient gleich einem Multitool auch als vielseitig verwendbare Arbeitsfl√§che.¬† ¬†

Outdoor und dennoch vernetzt

Bei Ausfl√ľgen in l√§ndliche Gefilde bleiben die Mitreisenden im MANIFESTO Concept dennoch stetig vernetzt. Dank des einfachen, effektiven und wirtschaftlichen Bring-Your-Own-Device-Ansatzes von Dacia erm√∂glicht die vollst√§ndige Integration des in Griffweite an der Armaturentafel befestigten Smartphones die Verkn√ľpfung mit dem Bordcomputer. Dieses System ist bereits in mehreren Modellen der Marke verf√ľgbar und wird in Zukunft noch weiter ausgebaut. Mit YouClip verf√ľgt das MANIFESTO Concept Car zudem √ľber ein cleveres System, um eine Vielzahl von modularen Zubeh√∂rteilen zu befestigen.

Auch beim Licht verl√§sst der Dacia MANIFESTO ausgefahrene Wege: Statt der √ľblichen zwei Scheinwerfer verf√ľgt er √ľber eine Solo-Leuchteinheit, die abnehmbar ist und bei Bedarf als leistungsstarke Taschenlampe dient.

ROBUST UND F√úR OUTDOOR-AKTIVIT√ĄTEN GEEIGNET

Dacia Modelle verk√∂rpern traditionell Robustheit und Zuverl√§ssigkeit, was Duster, Jogger und Sandero Stepway auch optisch betonen. Das MANIFESTO Concept Car entwickelt diese Idee weiter und empfiehlt sich noch konsequenter als Partner f√ľr Outdoor-Aktivit√§ten. Die Studie verf√ľgt √ľber alle Merkmale eines Gel√§ndewagens, darunter Allradantrieb, eine √ľberdurchschnittlich gro√üe Bodenfreiheit, gro√üdimensionierte R√§der und eine Karosserie, die auch dem anspruchsvollsten Gel√§nde standh√§lt.

Dazu kommt ein wasserfestes Interieur: Der gesamte Fahrzeuginnenraum l√§sst sich einfach mit dem Wasserschlauch reinigen. Weiteres n√ľtzliches Detail bei Ausfl√ľgen jenseits des urbanen Raums: Die abnehmbaren Sitzbez√ľge lassen sich in Sekundenschnelle zu Schlafs√§cken umfunktionieren.

Der Dachgep√§cktr√§ger des Dacia MANIFESTO kann unterschiedlichste Lasten tragen, da sich die Tr√§gerstangen zu verschiedenen Konfigurationen verschieben lassen. Schon heute verf√ľgen die Modelle Sandero Stepway und Jogger √ľber einen √§hnlich modularen Dachtr√§ger in Serie, der zuk√ľnftig auch f√ľr den Duster erh√§ltlich sein wird. Weiteres n√ľtzliches Outdoor-Detail: Eine herausnehmbare und mit einer Haushaltssteckdose versehene Batterie dient als zuverl√§ssige Energiequelle bei Aktivit√§ten fernab des Stromnetzes.¬†

ECO-SMART: Umweltschonende Recycling-Materialien 

Das Dacia MANIFESTO Concept Car zeichnet sich durch einen minimalen √∂kologischen Fu√üabdruck aus. Bereits das geringe Fahrzeuggewicht tr√§gt zu einem geringen Energiebedarf bei. Ein Ansatz, den Dacia auch beim neuen Jogger konsequent verfolgt hat: Der ger√§umige Allrounder ist rund 300 Kilogramm leichter als seine Wettbewerber. Ein Gro√üteil der Karosserie des MANIFESTO Concept Car besteht aus recycelten Kunststoffen, die aus aufbereiteten Altpolymeren hergestellt werden. Typisch ist die Starkle¬ģ genannte, gesprenkelte Oberfl√§che.¬†

Ein weiteres innovatives Merkmal des Dacia MANIFESTO sind die Airless-Reifen, die nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch Kosten sparen sollen. Merkmal ist die ausgezeichnete Langlebigkeit: Die Reifen sind pannensicher und auf die gleiche Lebensdauer ausgelegt wie das Fahrzeug selbst.

Auch im Innenraum des MANIFESTO Concept Car kommen nat√ľrliche Materialien zum Einsatz, wie zum Beispiel der Korkbelag der Armaturentafel. Wie auch bei seinen j√ľngsten Serienmodellen verzichtet Dacia dar√ľber hinaus bewusst auf verchromte Zierelemente. ¬†

‚ÄěBei Dacia bleiben wir gerne realistisch. Deshalb entwickeln wir neue Ideen nicht nur in 3D-Simulationen, sondern wollen auch wissen, wie sie in der Wirklichkeit aussehen. Das MANIFESTO Concept Car ist mehr als ein Designobjekt, er verk√∂rpert auch unsere Vision und vereint eine breite Palette von Innovationen. Einige davon sind extrem, aber dennoch f√ľr die Kunden erschwinglich. Wir werden manche von ihnen in zuk√ľnftigen Dacia Modellen einsetzen‚Äú, sagt Dacia Design Direktor David Durand.

Lionel Jaillet, Dacia Product Performance Director, erg√§nzt: ‚ÄěWir wollen eine Produktpalette aufbauen, die unser Markenversprechen st√§rkt, indem wir uns auf das Wesentliche konzentrieren und unsere Fahrzeuge f√ľr Outdoor-Aktivit√§ten auslegen. √úber unsere Modelle hinaus arbeiten wir an innovativen Ausstattungsdetails, die noch besser auf die Bed√ľrfnisse und den Lebensstil unserer Kunden abgestimmt sind. Das MANIFESTO Concept Car ist ein ,Labor‚Äė, in dem wir neue Ideen ausprobieren und erproben. Die aktuelle Version wird sich st√§ndig weiterentwickeln. Deshalb sollte niemand die kommenden Modelle verpassen: Sie werden immer intelligenter, immer mehr auf Outdoor-Aktivit√§ten zugeschnitten und immer mehr Dacia sein.‚Äú

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: