Mazda enth√ľllt exklusiven MX-5 30th Anniversary in Racing Orange

Mazda MX-5 30th Anniversary

Der Mazda MX-5 feiert in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag. Grund genug Roadster-Legende in einer exklusiven und besonders sportlichen Edition anzubieten.

  • Auf 3.000 Exemplare weltweit limitiert ‚Äď 350 St√ľck f√ľr den deutschen Markt
  • Brembo-Bremss√§ttel, geschmiedete Rays-Leichtmetallfelgen, Recaro¬ģ-Sitze, Bilstein¬ģ-Sportsto√üd√§mpfer und BOSE¬ģ Sound System serienm√§√üig an Bord
  • Premiere auf der Chicago Auto Show ‚Äď Europadeb√ľt auf dem Genfer Salon

Man glaubt es kaum, aber der Mazda MX-5 feiert in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag. Grund genug f√ľr den japanischen Automobilhersteller, die Roadster-Legende in einer exklusiven und besonders sportlichen Edition anzubieten: Den Mazda MX-5 30th Anniversary. Premiere feiert das limitierte Sondermodell dort, wo alles begann: auf der Chicago Auto Show (noch bis 18. Februar), auf der Mazda im Fr√ľhjahr 1989 die erste Generation des MX-5 der √Ėffentlichkeit pr√§sentierte. In Europa zeigt Mazda das Sondermodell erstmals auf dem Genfer Automobilsalon (7. bis 17. M√§rz 2019).

Mit mehr als einer Million verkauften Einheiten ist der Mazda MX-5 l√§ngst Kult und ein fester Bestandteil seiner globalen Fangemeinde, die seine Entwicklung √ľber die Jahre begleitet und gef√∂rdert hat. Mit dem neuen Sondermodell dankt Mazda den Fans f√ľr diese Unterst√ľtzung ‚Äď und bringt zugleich zum Ausdruck, dass die Marke mit ihrer Ikone in Zukunft noch viel vorhat. Daf√ľr steht auch die neu entwickelte Sonderlackierung Racing Orange, die an das Anbrechen eines neuen Tages erinnert.

Der Mazda MX-5 30th Anniversary ist weltweit auf 3.000 Fahrzeuge limitiert, wovon 350 St√ľck f√ľr den deutschen Markt vorgesehen sind. Das Sondermodell ist hierzulande ausschlie√ülich mit dem 135 kW/184 PS leistenden 2,0-Liter Skyactiv-G Saugmotor mit 6-Gang Schaltgetriebe (NEFZ-Verbrauch 6,9 l/100 km; CO2: 156 g/km) als Softtop-Variante oder als MX-5 RF verf√ľgbar. Die Preise werden mit dem Start des Vorverkaufs im April bekannt gegeben, ausgeliefert wird das Sondermodell ab Sommer.

Zus√§tzlich zur Sonderlackierung verf√ľgt die 30th Anniversary Edition √ľber geschmiedete 17‚Äė-Zoll-Aluminium-R√§der des Herstellers Rays (Rays ZE40 RS30), die Mazda zusammen mit dem Felgenspezialisten entwickelt hat. Ein spezielles Emblem mit Seriennummer informiert √ľber die Exklusivit√§t der Edition. Das markante Orange findet sich auch an den Bremss√§tteln von Brembo (vorn) und Nissin (hinten) sowie an den Recaro¬ģ-Sitzen, der T√ľrverkleidung, der Armaturentafel und dem Schalthebel. Ein BOSE¬ģ Sound System mit neun Lautsprechern und AudioPilot‚ĄĘ2 Technologie, eine Smartphone-Integration mit Apple CarPlay und Android Auto und Bilstein¬ģ-Sportsto√üd√§mpfer sind ebenfalls serienm√§√üig an Bord.

Seit seiner Vorstellung auf der Chicago Auto Show 1989 dominiert der Mazda MX-5 das internationale Segment f√ľr offene zweisitzige Sportwagen. √úber vier Modellgenerationen ist er seinem urspr√ľnglichen Charakter als erschwinglicher, leichter und agiler Roadster stets treu geblieben. Die mit dem Mazda MX-5 etablierte Jinba Ittai-Philosophie der Einheit von Fahrer und Fahrzeug pr√§gt heute das gesamte Modellprogramm von Mazda.

%d Bloggern gefällt das: