Lamborghini Si√°n Roadster: Erleben Sie zukunftsweisende Technologien unter freiem Himmel

Lamborghini Si√°n Roadster

Automobili Lamborghini pr√§sentiert den Lamborghini Si√°n Roadster: ein offener Hybrid-Supersportwagen in limitierter St√ľckzahl mit dem legend√§ren V12-Motor.

  • Limitierte offene Version des vision√§ren V12-Supersportwagens, der innovative Hybrid-Technologien mit atemberaubendem Design kombiniert
  • Weltweit erster Einsatz eines Superkondensators in einer Hybrid-L√∂sung und einzigartige Anwendung der Materialwissenschaften
  • 819 PS (602 kW) aus der Kombination von thermischer und elektrischer Leistung in der Roadster-Version des leistungsst√§rksten Lamborghini aller Zeiten
  • Geringes Leistungsgewicht von 2,0 kg/PS, Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in unter 2,9 Sekunden, H√∂chstgeschwindigkeit √ľber 350 km/h
  • Limitierte Serie von 19 Einheiten: alle bereits verkauft

Automobili Lamborghini pr√§sentiert den Lamborghini Si√°n Roadster: ein offener Hybrid-Supersportwagen in limitierter St√ľckzahl mit dem legend√§ren V12-Motor von Lamborghini als Herzst√ľck, einzigartigen Hybrid-Technologien und einer sowohl f√ľr Lamborghini als auch f√ľr Hybrid-Fahrzeuge bislang unerreichten Leistung.

Der Sián Roadster verschafft einer exklusiven Gruppe von Fahrern Zutritt zu einem der spektakulärsten Cockpits aller Zeiten. Immer unter freiem Himmel und im perfekten Gleichklang mit dem unvergleichlichen V12 Sound des bis dato stärksten Motors von Lamborghini kann der Fahrer die außergewöhnliche Performance hautnah erleben und sich in der Rolle des Sián Roadster als Wegbereiter der Hybridisierung bei Lamborghini sonnen.

‚ÄěDer Si√°n Roadster verk√∂rpert den Spirit von Lamborghini‚Äú, sagt Stefano Domenicali, Chairman und CEO von Automobili Lamborghini. ‚ÄěEr ist Ausdruck von atemberaubenden Design und herausragender Performance, steht aber vor allem f√ľr zukunftsweisende Technologien. Der innovative Hybrid-Antriebsstrang des Si√°n gibt die Richtung f√ľr zuk√ľnftige Lamborghini Supersportwagen vor. Der offene Si√°n Roadster verst√§rkt das Verlangen nach dem ultimativen Lamborghini Lifestyle auf dem Weg in die Welt von Morgen, die nach neuen L√∂sungen verlangt.‚Äú

Der Si√°n Roadster gibt sein Deb√ľt in Blu Uranus (Blau), einem speziellen Farbton, ausgew√§hlt ¬†vom Lamborghini Centro Stile zusammen mit der Abteilung Ad Personam, die gemeinsam mit jedem Si√°n Kunden individuell an den Farb- und Personalisierungsoptionen seines Roadster arbeiten. Der Si√°n Roadster weckt mit seiner Performance ein Freiheitsgef√ľhl und ein euphorisches Fahrerlebnis zum Leben, er f√§ngt das Blau des Himmels und das Gr√ľn der Felder ein, w√§hrend seine R√§der in Oro Electrum (Gold) erstrahlen, dem von Lamborghini gew√§hlten Ton f√ľr die Elektrifizierung. Der perfekt abgestimmte Innenraum pr√§sentiert sich in einer eleganten Kombination aus Wei√ü mit Details in Blu Glauco (Blau) und Aluminiumelementen im Goldton Oro Electrum. Die neu gestalteten, im 3D-Druckverfahren gefertigten Lufteinl√§sse lassen sich mit den Initialen des Kunden personalisieren.

Design der Zukunft

Der Lamborghini Sián Roadster begeistert mit demselben futuristischen Design wie das Coupé und bringt mit seinem offenen Innenraum eine neue stilistische Klarheit mit sich. Die Sicht von oben auf den Sián Roadster erinnert an die kultige Periscopio-Linie des ersten Countach, die diagonal vom Cockpit zum Heck verläuft und in den aerodynamischen Airstreamern hinter Fahrer und Beifahrer kulminiert. Lange, markante Konturen und charakteristische Aerowings verleihen dem Sián Roadster ein unverkennbar kraftvolles Profil. Die extrem tief gesetzte Front mit integriertem Splitter aus Carbonfaser wartet mit den Lamborghini typischen Scheinwerfern in Y-Form auf.

Das saubere und unverf√§lschte Design des Si√°n ist ein klares Statement der optimierten aerodynamischen Effizienz und technologischen √úberlegenheit des Fahrzeugs: Der Luftstrom wird √ľber die vorderen Splitter und die Fronthaube, die seitlichen Luftein- und -ausl√§sse und den hinteren Spoiler geleitet, wobei der Roadster durch das fehlende Dach nichts an aerodynamischer Effizienz einb√ľ√üt.¬† Aktive K√ľhlfl√ľgel am Heck nutzen eine einzigartige von Lamborghini patentierte Werkstofftechnologie. Die Funktionsweise der K√ľhlfl√ľgel wird von Elementen aus intelligenten Materialien gesteuert: Sie reagieren auf die Temperaturen der Abgasanlage und leiten so deren Rotation ein ‚Äď eine elegante und leichte K√ľhll√∂sung f√ľr den Motor.

Das extreme und robuste Fahrzeugheck weist das f√ľr Lamborghini typische Sechseck-Design auf, einschlie√ülich der sechs hexagonalen, vom Countach inspirierten Heckleuchten. Der Heckspoiler ist in das Profil integriert und wird nur w√§hrend der Fahrt zur Verbesserung der Performance ausgefahren.

Elektrifizierung und Hybrid-Technologien f√ľr eine bessere Zukunft

Das tief gesetzte, kraftvolle Chassis beherbergt einen V12-Antriebsstrang der n√§chsten Generation: ‚ÄěSi√°n‚Äú, was im bolognesischen Dialekt ‚ÄěBlitz‚Äú bedeutet, symbolisiert die Elektrifizierung des Si√°n Roadster als Bestandteil der k√ľnftigen Hybrid-Strategie, w√§hrend die au√üergew√∂hnlichen Emotionen und die dynamische Leistung, die allen Lamborghini Supersportwagen mit Saugmotor innewohnen, erhalten bleiben.

Das Hybridsystem des Si√°n Roadster bietet dank seiner √ľberragenden Leichtbauarchitektur, die den V12-Motor mit einem neuen Antriebsstrang kombiniert, das Maximum an m√∂glicher Leistung. Ein in das Getriebe integrierter 48-Volt-Elektromotor mit 34 PS sorgt f√ľr unmittelbares Ansprechverhalten und eine noch st√§rkere Performance. Der Elektromotor unterst√ľtzt ferner das Rangieren bei niedrigen Geschwindigkeiten, wie zum Beispiel R√ľckw√§rtsfahren und Parken, mit elektrischer Leistung.

Der Si√°n Roadster ist mit dem innovativen Superkondensator von Lamborghini ausgestattet, einer Pionierl√∂sung mit der zehnfachen Speicherkapazit√§t einer Lithium-Ionen-Batterie. Durch seinen Einbauort zwischen Fahrzeuginnenraum und Motor garantiert er eine perfekte Gewichtsverteilung. Dreimal leistungsst√§rker als eine Batterie mit gleichem Gewicht und dreimal leichter als eine Batterie mit gleicher Leistung. Die elektrische Anlage mit Superkondensator und Elektromotor wiegt gerade einmal 34 kg und punktet dadurch mit einem bemerkenswerten Leistungsgewicht von 1,0 kg/PS. Der symmetrische Leistungsfluss stellt dieselbe Effizienz sowohl im Lade- als auch im Entladezyklus sicher und sorgt so f√ľr eine besonders leichte und effiziente Hybrid-L√∂sung.

Diese fortschrittliche Technologie wird in Verbindung mit dem V12-Motor mit Titan-Einlassventilen und einer auf 785 PS (577 kW) bei 8500¬†U/min gesteigerten Leistung eingesetzt. Zusammen mit den zus√§tzlichen 34 PS des Hybridsystems liefert der Si√°n Roadster 819 PS (602 kW) und erreicht eine H√∂chstgeschwindigkeit von √ľber 350 km/h.

Der Lamborghini Si√°n Roadster ist mit einem hochmodernen regenerativen Bremssystem ausgestattet, das eigens von Lamborghini entwickelt wurde. Dank der symmetrischen Funktionsweise des Superkondensators, der – im Gegensatz zu normalen Lithium-Ionen-Batterien – mit derselben Leistung geladen und entladen werden kann, wird das Energiespeichersystem des Si√°n Roadster bei jedem Bremsvorgang des Fahrzeugs vollst√§ndig geladen. Der gespeicherten Energie entspricht ein sofort verf√ľgbarer Powerboost, durch den der Fahrer das h√∂here Drehmoment beim Beschleunigen unmittelbar nutzen kann. Dies gilt f√ľr Geschwindigkeiten bis 130 km/h, dar√ľber schaltet sich der Elektromotor automatisch ab. Auf diese Weise ist das Fahrzeug elastischer fahrbar und um √ľber 10% schneller als ein Auto ohne diese Technologie.

Das innovative System ermöglicht außerdem eine sofortige Beschleunigung auch in niedrigen Gängen mit verbesserter Durchzugskraft aus der Kombination des V12-Motors mit dem Hybridsystem. Der Sián Roadster beschleunigt in weniger als 2,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Noch deutlicher ist die Verbesserung bei der Elastizität. Die Durchzugskraft wurde beispielsweise im dritten Gang um bis zu 10% verbessert.

Der Lamborghini Si√°n Roadster bietet dank Hybridsystem einen noch h√∂heren Fahrkomfort sowie dynamisches Handling und Performance. Der Augenblick, der bei herk√∂mmlichen Verbrennungsmotoren beim Gangwechsel zur f√ľhlbaren Geschwindigkeitsreduzierung durch fehlendes Drehmoment f√ľhrt, wird durch das vom Elektromotor der Hybridversion bereitgestellte h√∂here Drehmoment kompensiert: Der Fahrer sp√ľrt lediglich den R√ľckw√§rtsschub der Beschleunigung, wobei alle unangenehmen ruckartigen Bewegungen eliminiert werden.

%d Bloggern gefällt das: