Ein Lamborghini Urus Performante im Dienst der Polizei von Dubai

Lamborghini Urus Performante Polizei Dubai

Ende 2023, dem Jahr des 60-jĂ€hrigen JubilĂ€ums von Automobili Lamborghini, ĂŒbergab der HĂ€ndler einen Urus Performante an die Polizei.

Die Lamborghini-Niederlassung in Dubai setzt ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Polizei von Dubai fort. Ende 2023, dem Jahr des 60-jĂ€hrigen JubilĂ€ums von Automobili Lamborghini, ĂŒbergab der HĂ€ndler einen Urus Performante[1] an die Polizei.

Im Rahmen einer besonderen Veranstaltung auf der Dubai Airshow 2023 ĂŒbergab Paolo Sartori, Regionalleiter Automobili Lamborghini fĂŒr den Nahen Osten und Afrika, die SchlĂŒssel des Super-SUV an Generalmajor Ahmed Mohammed bin Thani, amtierender Oberbefehlshaber der Polizei von Dubai. Paolo Sartori erklĂ€rt: „Wir freuen uns darĂŒber, unsere Zusammenarbeit mit der Polizei von Dubai fortzusetzen und sie bei ihrer elementaren Aufgabe der Wahrung der öffentlichen Sicherheit zu unterstĂŒtzen. Nach der Auslieferung eines Urus an die Polizei im Jahr 2022 wird dieser neue Urus Performante fĂŒr eine Reihe öffentlicher Aufgaben eingesetzt und vor allem dazu beitragen, die Sicherheit in der Stadt zu erhöhen. Mit dieser Initiative betonen wir die langjĂ€hrige PrĂ€senz unserer Marke in den Vereinigten Arabischen Emiraten.“

Dank seines 666 PS starken Biturbo-V8, der zwischen 2300 und 4500 Umdrehungen pro Minute 850 Newtonmeter stemmt, beschleunigt der Urus Performante in nur 3,3 Sekunden von null auf hundert und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 306 km/h.

Der Super-SUV wird sechs Wochen lang im Dienst der Polizei stehen. Das Fahrzeug an die Anforderungen des Polizeidiensts angepasst. Der Urus Performante in dem ikonischen grĂŒn-weißen Farbschema der Polizei lackiert und mit weiteren technischen Modifikationen versehen, darunter die blauen LED-Rundumleuchten und natĂŒrlich eine Sirene.

Auch das Interieur wurde mit Extras ausgestattet, die fĂŒr die EinsĂ€tze der Polizei von Dubai unerlĂ€sslich sind, dazu zĂ€hlen ein gepanzerter Waffen-Safe; ein herunterklappbares Display fĂŒr Nachrichten sowie ein besonderes Abteil im Kofferraum, in dem weitere Dienstutensilien und ein Defibrilator fĂŒr Erste-Hilfe-EinsĂ€tze untergebracht sind.

Auch General Ahmed Mohammed bin Thani drĂŒckte seine WertschĂ€tzung fĂŒr die Zusammenarbeit mit Lamborghini Dubai aus und ergĂ€nzte wie folgt: „Der leistungsstarke Super-SUV wurde im Rahmen der BemĂŒhungen der Polizei von Dubai angeschafft, die Zahl der Streifenbeamten zu erhöhen. Der neue Lamborghini Urus Performante wird die Polizei von Dubai dabei unterstĂŒtzen, den Einwohnern besser zu dienen, die soziale Sicherheit aufrechtzuerhalten und Dienstleistungen in beliebten Touristenzielen anzubieten.“

[1] Verbrauchs- und Emissionswerte von Urus Performante; Kombinierter Verbrauch: 12,3 l/100km (NEDC), 14,1 l/100km (WLTP); Kombinierte CO₂-Emissionen: 281 g/km (NEDC), 320 g/km (WLTP)

ĂŒbermittelt durch Lamborghini

 

Das könnte Sie auch interessieren: