HORWIN prÀsentiert die nÀchste Generation von Elektro-MotorrÀdern

HORWIN Elektro-Motorrad

HORWIN Europe prÀsentiert erstmals zwei neu entwickelte MotorrÀder. Sie sind unter den elektrischen LeichtmotorrÀdern bzw. LeichtkraftrÀdern.

Wien (ots)

Neue Standards bei Sicherheit, FahrgefĂŒhl, Reichweite und Technik

“HORWIN wird im Bereich der ElektromobilitĂ€t in Zukunft eine maßgebliche Rolle spielen” , sagt Hanspeter Heinzl, Sprecher von HORWIN Europe. Der Startschuss dafĂŒr fĂ€llt auf der weltgrĂ¶ĂŸten Motorradmesse EICMA von 5. bis 10. November 2019 in Mailand.

HORWIN Europe prĂ€sentiert hier erstmals zwei neu entwickelte MotorrĂ€der – die HORWIN CR6 und die HORWIN CR6 PRO. Sie sind unter den elektrischen LeichtmotorrĂ€dern bzw. LeichtkraftrĂ€dern (L3e-Klasse/ 125 ccm) im modern interpretierten Retro-Look einzigartig.

Weltweite Innovation mit 5-Gang-Schaltung

In der PRO-Version wartet der Zweisitzer zudem als eines der ersten ElektrokraftrĂ€der weltweit mit einer 5-Gang-Schaltung auf. “Das sportivere FahrgefĂŒhl steigert den Spaßfaktor” , weiß Heinzl. Ebenfalls einzigartig: HORWIN Europe entwickelt seine Produkte speziell fĂŒr Europa. Sie unterscheiden sich somit in GrĂ¶ĂŸe, QualitĂ€t und Sicherheit stark von jenen Fahrzeugen, die aus China direkt importiert werden.

Weitere Highlights: Akku mit bis zu 150 km Reichweite, Vollladung in 4 Stunden, Tempo 60 in 6 Sekunden, LED-Technik, CBS-Bremssystem, 2 Jahre Garantie! Die CR6 (5.890 EUR) und die CR6 PRO (6.990 EUR) werden ab Ende November in Deutschland und Österreich im Handel verfĂŒgbar sein.

Original-Content von: HORWIN Europe GmbH, ĂŒbermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefÀllt das: