Elektrisch auf fĂŒnf Kontinenten: FUSO eCanter demonstriert Zukunft des urbanen Lieferverkehrs

Mitsubishi FUSO eCanter

Innerhalb des letzten Jahres besuchte der FUSO eCanter mehrere LĂ€nder, um zu demonstrieren, dass die Zukunft des urbanen Verteilerverkehrs elektrisch ist.

Stuttgart / Tokio – Der FUSO eCanter ist der erste vollelektrische Leicht-Lkw von Daimler Trucks in Kleinserie. Innerhalb des letzten Jahres besuchte der FUSO eCanter mehrere LĂ€nder, um zu demonstrieren, dass die Zukunft des urbanen Verteilerverkehrs elektrisch ist. Das Fahrzeug wurde auf dem asiatischen Kontinent in Taipei (Taiwan, China), Jakarta (Indonesien) und Chennai (Indien) Regierungsvertretern, der breiten Öffentlichkeit, Medien und potenziellen Kunden vorgestellt. Dabei wurde die Technologie seines innovativen E-Antriebs und dessen Vorteile umfangreich erklĂ€rt und demonstriert. Im Rahmen einer grĂ¶ĂŸeren Marketingkampagne machte der lokal emissionsfreie Lkw auch in Sydney (Australien), Auckland (Neuseeland) und Johannesburg (SĂŒdafrika) Station.

BerĂŒcksichtigt man die mittlerweile mehr als 170 Fahrzeuge im tĂ€glichen Kundeneinsatz in Japan, Europa und den USA, so hat sich der FUSO eCanter inzwischen auf fĂŒnf Kontinenten als verlĂ€sslicher, vollelektrischer Leicht-Lkw bewĂ€hrt. Unternehmen wie AB InBev (SĂŒdafrika) sowie Australia Post (Australien) konnten das Fahrzeug im Realbetrieb ihrer urbanen ZustelltĂ€tigkeit ausfĂŒhrlich testen. WĂ€hrend seiner Welttournee bekam der FUSO eCanter ein klar positives Feedback von lokalen FUSO-HĂ€ndlern, Kunden, Medien und der Öffentlichkeit. So schĂ€tzen Fahrer das unmittelbar wirkende Drehmoment ohne Zugkraftunter­brechung als besonders agil. DarĂŒber hinaus sorgt das Fehlen von Dieselmotor­gerĂ€uschen und Vibrationen fĂŒr eine wesentlich entspanntere Fahrt. Logistik­unternehmen sehen den FUSO eCanter als potenzielle Antwort auf ihren Bedarf an nachhaltigen, ökologischen MobilitĂ€tslösungen fĂŒr ihre Flotten.

„Der FUSO eCanter ist unsere Antwort auf den öffentlichen Bedarf an emissions- und gerĂ€uschfreien Trucks fĂŒr den innerstĂ€dtischen Verteilerverkehr. Dabei trĂ€gt er zur Lösung der Probleme der LĂ€rm- und Umweltverschmutzung in stĂ€dtischen Umgebungen weltweit bei. Dank einer großen Reichweite und Nutzlast erfĂŒllt er problemlos die innerstĂ€dtischen Nahverkehrsanforderungen unserer Kunden“, erlĂ€utert Hartmut Schick, PrĂ€sident und CEO Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC).

FUSO feierte die weltweite MarkteinfĂŒhrung des FUSO eCanter im September 2017 und liefert das Fahrzeug seither an zahlreiche Kunden rund um den Globus aus. Mit dem eCanter ist FUSO ein weltweit fĂŒhrender Anbieter von Elektro-Lkw, der einen nachhaltigen, CO2-neutralen Transport von Personen und GĂŒtern weiter vorantreibt. FUSO ist damit ein wesentlicher Bestandteil der Nachhaltigkeits­strategie der Daimler Truck AG, die darauf abzielt, bis 2039 alle Lkw und Busse in den TriademĂ€rkten (Europa, Japan und NAFTA) im Fahrbetrieb („tank-to-wheel“) CO2-neutral anzubieten.

ĂŒbermittelt durch die Daimler AG

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: