Der Sportwagen auf zwei RĂ€dern

Sportwagen auf zwei RĂ€dern

Porsche erweitert seine eBike-Range mit zwei neuen Derivaten. Basierend auf dem bestehenden Portfolio entstanden in Zusammenarbeit mit dem E-Bike-Spezialisten Rotwild zwei neue Modelle.

Porsche erweitert seine eBike-Range mit zwei neuen Derivaten. Basierend auf dem bestehenden Portfolio entstanden in Zusammenarbeit mit dem E-Bike-Spezialisten Rotwild zwei neue Modelle, die sowohl auf Asphalt als auch auf dem Trail fĂŒr Herzklopfen sorgen.

In diesem FrĂŒhjahr starten zwei neue Derivate der erfolgreichen Porsche eBikes ins Rennen: das Porsche eBike Cross Performance fĂŒr höchste AnsprĂŒche an Fahrwerkperformance und Bremsleistung und das Porsche eBike Cross Performance EXC in sechs Original-Porsche-Fahrzeugfarben. FĂŒr sportliche Action und maximalen Komfort im GelĂ€nde ist das Porsche eBike Cross seit zwei Jahren bekannt.

Noch mehr Adrenalinkicks und Nervenkitzel lassen sich mit dem neuen Porsche eBike Cross Performance herausholen, dessen Fox Factory Fahrwerk im Zusammenspiel mit dem neuen, leistungsstarken Shimano EP-801 Motor und 630‑Wh‑Batterie fĂŒr maximale Performance auf dem Trail sorgt. Sowohl bergauf als auch bergab liefert das elektrische 12-fach-Schaltwerk von Shimano immer den richtigen Gang. Der EP‑801 Motor bietet zwei Fahrprofile: Profil 1 bietet die drei UnterstĂŒtzungsmodi Eco, Trail und Boost, wĂ€hrend im Fine Tune Mode von Profil 2 bis zu 15 UnterstĂŒtzungsparameter individuell eingestellt werden können.

Porsche eBike Cross Performance

Die Auto-Shift-Funktion schaltet das System selbststĂ€ndig, wĂ€hrend die Free-Shift-Funktion das Schalten ohne Kurbelbewegung erlaubt. FĂŒr optimale Verzögerung kommt die MT7-Bremsanlage von Magura – mit leistungsstarker Vier-Kolben-Bremszange aus geschmiedetem Aluminium – zum Einsatz. Die Fox 34 Float Factory Federgabel bietet mit 120 Millimeter Federweg im Zusammenspiel mit dem Fox Float DPS Factory LuftdĂ€mpfer mit 100 Millimeter Federweg im Heck erstklassiges FahrgefĂŒhl. FĂŒr Spurtreue sorgt der Crankbrothers Synthesis Enduro Carbon Laufradsatz mit einer unterschiedlichen Speichenspannung am vorderen und hinteren Laufrad. Der Lenker B220 Flatriser 35 aus dem Hause Rotwild ist aus Carbon gefertigt und 780 Millimeter breit. Den Carbon-Rahmen, dessen Design von der Flyline des Porsche 911 und des Porsche Taycan inspiriert wurde, ziert ein Performance-Schriftzug in passender Fox Factory Farbgebung.

Auf individualisierte AnsprĂŒche ausgelegt ist das Porsche eBike Cross Performance EXC, dem durch ausgewĂ€hlte Farben der Porsche Exclusive Manufaktur wahre Handwerkskunst zuteilwird. Zur Auswahl stehen Sternrubin Neo, Eisgrau Metallic, MambagrĂŒn Metallic, Karminrot, Shadegreen Metallic und Sharkblue – farbenfrohe, teils historische Varianten, die unter Porsche Fans Kultstatus besitzen.

Porsche eBike Cross Performance EXC

Updates und neue Farben fĂŒr eBike Sport und eBike Cross

Parallel zum Launch der neuen Derivate erhalten die bestehenden Modelle Sport und Cross Updates und neue Farben. Beide Modelle werden kĂŒnftig ebenfalls vom Shimano-EP-801 Motor angetrieben. Das eBike Sport wird zudem mit Shimano XT DI2 12-fach-Schaltwerk mit Free-Shift-Funktion aufgewertet. Der sportliche Allrounder, der sich vor allem in urbanen Gegenden wohlfĂŒhlt, ist ab sofort in Schwarz erhĂ€ltlich. Das fĂŒrs GelĂ€nde ausgelegte eBike Cross kommt nun silberfarben daher. Beide Farben sind als Metallic-Variante ausgefĂŒhrt.

Porsche eBike Sport und eBike Cross

Die neuen Porsche eBike-Modelle sind ab sofort in drei RahmengrĂ¶ĂŸen, S (fĂŒr ca. 1,56 – 1,70 m KörpergrĂ¶ĂŸe), M (fĂŒr ca. 1,68 – 1,82 m KörpergrĂ¶ĂŸe) und L (fĂŒr ca. 1,80 – 1,94 m KörpergrĂ¶ĂŸe), auf shop.porsche.com und porsche‑design.com sowie in ausgewĂ€hlten Porsche Zentren und Porsche Design Stores verfĂŒgbar. Das Gewicht beider Modelle liegt bei 21 Kilogramm (GrĂ¶ĂŸe M, inkl. Pedalen), das zulĂ€ssige Gesamtgewicht bei 120 Kilogramm (einschließlich Fahrer und GepĂ€ck). Die UVP des Porsche eBike Cross Performance liegt bei 12.900 Euro, die UVP des Porsche eBike Cross Performance EXC bei 13.900 Euro.

ĂŒbermittelt durch Porsche

 

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: