Der ҆koda Roadiaq: Das vollelektrische Azubi Car Nr. 9 verk√∂rpert echten Entdeckergeist

Skoda Roadiaq

҆koda Azubi Car trifft Let‚Äôs explore: Das neunte spektakul√§re Einzelst√ľck hei√üt ҆koda Roadiaq.

Mlad√° Boleslav (ots)

  • 29 Azubis der ҆koda Berufsschule haben einen ҆koda Enyaq in einen batterieelektrischen Mobile-Office-Camper verwandelt
  • Nachhaltiges, multifunktionales Interieur mit diversen zu 100 Prozent recycelten Textilien und einer neuen Dachkonstruktion f√ľr noch mehr Platz
  • Exklusive Einzelst√ľcke belegen seit dem Schuljahr 2013/14 die hohe Qualit√§t der Ausbildung an der ҆koda Berufsschule in Mlad√° Boleslav

҆koda Azubi Car trifft Let‚Äôs explore: Das neunte spektakul√§re Einzelst√ľck, das im Rahmen des traditionellen Leuchtturmprojekts der ҆koda Berufsschule entstanden ist, hei√üt ҆koda Roadiaq. Mit diesem multifunktionalen Mobile-Office-Camper haben die 29 teilnehmenden Auszubildenden den Entdeckergeist, der den Kern der Marke ҆koda ausmacht, perfekt zum Ausdruck gebracht. Der Roadiaq ist ein nachhaltiges, rein batterieelektrisches Allradfahrzeug, das digitale Nomaden ganz nach Belieben f√ľr Reisen, Arbeiten oder Freizeit nutzen k√∂nnen ‚Äď ortsunabh√§ngig und auch abseits ausgetretener Pfade.

 

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, √ľbermittelt durch news aktuell

 

Das könnte Sie auch interessieren: