British Superbike Championship: Doppel-Podium fĂŒr Bradley Ray

British Superbike Championship: Doppel-Podium fĂŒr Bradley Ray

Bradley Ray (Team Buildbase Suzuki) startete von der Pole Position in beide Rennen und verpasste die Siege auf seiner Suzuki GSX-R1000 nur knapp.

Bradley Ray (Team Buildbase Suzuki) startete von der Pole Position in beide Rennen und verpasste die Siege auf seiner Suzuki GSX-R1000 nur knapp. Allerdings konnte er zweimal auf den zweiten Rang fahren und damit wertvolle Punkte fĂŒr die Meisterschaft sammeln.

„Ich bin total happy, wieder zurĂŒck auf dem Podium zu sein“, freute sich Ray nach seinem starken Auftritt. „Wir hatten ein paar schwere Rennen mit einigen Problemen. Aber hier konnten wir schon vor dem Rennen einen guten Test fahren und waren am Rennwochenende von Beginn an schnell. Die Pole Position war natĂŒrlich gut fĂŒr mein Selbstvertrauen, aber in den beiden Rennen war es vor allem wichtig Punkte zu sammeln. Ich hatte das ganze Wochenende ĂŒber ein gutes GefĂŒhl fĂŒr das Bike und es tat wirklich gut, endlich wieder an der Spitze mitzufahren.“

Billy McConnell (Team Buildbase Suzuki) konnte im Superstock 1000 Rennen ebenfalls auf den zweiten Platz fahren und sich damit die FĂŒhrung in der Meisterschaft zurĂŒckholen. McConnell fĂŒhrte das Rennen bis in die letzten Runden an, musste sich jedoch nach einem kleinen Fahrfehler bei „Charlies One“ mit Platz 2 zufrieden geben. Trotzdem fĂŒhrt er die Meisterschaft nach der Runde in Cadwell Park mit 5 Punkten Vorsprung an.

„Wenn mir jemand im Vorfeld des Rennens erzĂ€hlt hĂ€tte, dass wir hier die FĂŒhrung in der Meisterschaft erobern und mit 5 Punkten Vorsprung abreisen können, hĂ€tte ich ihm nicht viel Glauben geschenkt“, wunderte sich McConnell ĂŒber seinen Erfolg. „Aber wir hatten ein fast perfektes Wochenende! Das Motorrad hat super funktioniert und ich konnte ein starkes Rennen fahren. Als Keith Farmer gestĂŒrzt ist, habe ich an die Gesamtwertung gedacht und mich mit Platz 2 zufrieden gegeben. Alles in allem also ein super Wochenende fĂŒr uns. Jetzt geht es mit viel Selbstvertrauen nach Silverstone.“

Das nĂ€chste Rennen zur British Superbike Championship findet vom 7. – 9. September 2018 in Silverstone statt.


BSB Cadwell Park, Ergebnisse:

Superbike Lauf 1:
1. Leon Haslam, 2. Bradley Ray (Buildbase Suzuki) , 3. Jake Dixon, 11. Richard Cooper (Buildbase Suzuki)

Superbike Lauf 2:
1. Leon Haslam, 2. Bradley Ray (Buildbase Suzuki), 3. Jake Dixon, 9. Richard Cooper (Buildbase Suzuki)

Superstock:
1. Lee Jackson, 2. Billy McConnell (Buildbase Suzuki), 3. Josh Elliot

ĂŒbermittelt durch Suzuki-Motorrad

%d Bloggern gefÀllt das: