BMW Motorrad präsentiert digitales Zubehör

BMW Motorrad präsentiert digitales Zubehör

Perfekte Kommunikation und Navigation f√ľr Tourenfahrer.

M√ľnchen. Pr√§zise Tourenplanung, zuverl√§ssige Navigation, unterhaltsame Kommunikation mit dem Beifahrer, Telefonie oder entspannender Musikgenuss ‚Äď mit dem umfassenden Zubeh√∂rangebot von BMW¬†Motorrad bleiben diesbez√ľglich beim Motorradfahren keinerlei W√ľnsche offen.

1. Sonderausstattung BMW Motorrad Connectivity mit TFT-Display und BMW Motorrad Connected App.
Mit der Sonderausstattung BMW Motorrad Connectivity bieten bereits zahlreiche BMW¬†Motorr√§der eine innovative L√∂sung f√ľr die allt√§gliche Navigation und die Nutzung von Multimedia. Au√üerdem werden fahrrelevante Informationen in √§u√üerst √ľbersichtlicher Darstellung geliefert und das bei v√∂llig intuitiver Bedienung. Durch die Vernetzung von Motorrad, Smartphone und Helm √ľber Bluetooth ergeben sich g√§nzlich neue M√∂glichkeiten. Der Multi-Controller sorgt dabei zu jeder Zeit f√ľr eine einfache Steuerung der Funktionen. Die herk√∂mmliche Instrumentenkombination weicht einem gro√üen und √ľbersichtlichen TFT-Display, bei dem der Fahrer neben den auch bisher abgebildeten Informationen, wie zum Beispiel Geschwindigkeit und Drehzahl, auch Zugriff auf Telefonie, Media (beides i.V.m. BMW Motorrad Kommunikationssystem) und zus√§tzliche Fahrzeuginformationen hat. Mit der kostenlosen BMW Motorrad Connected App stehen dar√ľber hinaus Navigation und weitere Zusatzfunktionen bereit. BMW¬†Motorrad¬†Connectivity gibt Motorradfahrern damit die M√∂glichkeit, sich darauf zu konzentrieren, worauf es wirklich ankommt: die Stra√üen, die es zu entdecken gilt.

Smartphone-basierte, praxisgerechte Navigation mit Pfeildarstellung.
Mit der Sonderausstattung BMW¬†Motorrad¬†Connectivity in Verbindung mit der BMW Motorrad Connected App wird die Navigation im Alltag noch einfacher. √úber die Verbindung des Smartphones mit dem Fahrzeug navigiert der Fahrer mittels praxisgerechter Turn-by-turn-Pfeildarstellung im TFT-Display √ľbersichtlich und zuverl√§ssig zum Ziel. Gerade im urbanen Umfeld ist diese Pfeil-Darstellung intuitiv und zielf√ľhrend. Durch das Herunterladen von Kartenmaterial im heimischen WLAN ist man w√§hrend der Navigation unabh√§ngig vom Mobilfunknetz. √úber das Dual-USB-Ladekabel kann zudem die Stromversorgung des Smartphones hergestellt werden. F√ľr anspruchsvollere Touren steht weiterhin der bew√§hrte BMW Motorrad Navigator zur Verf√ľgung, der mit dem TFT-Display kompatibel ist.

Komfortables Telefonieren auch beim Fahren.
Die Kombination aus einem Helm mit BMW Motorrad Kommunikationssystem und der Sonderausstattung BMW Motorrad Connectivity erm√∂glicht bequemes Telefonieren auch w√§hrend der Fahrt. √úber das TFT-Display hat der Fahrer volle Einsicht in die Kontaktliste des Smartphones und kann √ľber den Multi-Controller den gew√ľnschten Kontakt ausw√§hlen und anrufen. Eingehende Anrufe werden ebenso im Display angezeigt, die mit einem einfachen Handgriff am Multi-Controller angenommen oder abgelehnt werden k√∂nnen. Zu jeder Zeit sind die fahrrelevanten Informationen wie Geschwindigkeit oder eingelegter Gang dank des BMW Motorrad Anzeigekonzeptes im √ľbersichtlich gestalteten Display sichtbar.

2. BMW Motorrad Kommunikationssystem und Helme.
Miteinander sprechen, die Lieblingsmusik h√∂ren, telefonieren und √ľber die Verbindung mit dem BMW¬†Motorrad¬†Navigator perfekt auf Kurs bleiben ‚Äď das bietet das BMW Motorrad Kommunikationssystem. Und das alles, ohne dass der Fahrer den Blick von der Stra√üe nehmen muss.

Das Kommunikationssystem von BMW¬†Motorrad, welches vollst√§ndig und ohne sichtbare Verkabelung in den Helm integriert ist, bietet eine exzellente Intercom-Sprachqualit√§t mit automatischer Unterdr√ľckung von St√∂rger√§uschen. Fahrer und Sozius k√∂nnen sich dank der drahtlosen Sprachkommunikation w√§hrend der Fahrt unterhalten. Das Kommunikationssystem gestattet bis zu drei Verbindungen pro Helm. Via Bluetooth ist eine Verbindung zu anderen Bluetooth-f√§higen Ger√§ten problemlos m√∂glich, beispielsweise die Verbindung mit dem BMW¬†Motorrad¬†Navigator, einem Smartphone, MP3-Player oder TFT-Display. Au√üerdem l√§sst sich das Kommunikationssystem damit auch mit dem Audio-System des Motorrads ‚Äď etwa bei der BMW R 1200 RT, der K 1600 GT oder der K 1600 GTL ‚Äď verbinden.

Das Kommunikationssystem, welches f√ľr die Helme System 7 Carbon, System 6, GS Carbon sowie den Helm AirFlow angeboten wird, ist optimal an die Geometrie des jeweiligen Helmes angepasst. Alle Komponenten sind direkt in die Schale des Helms ohne sichtbare Verkabelung integriert (homologiert nach ECE 22-05). Bei der Helm-spezifischen Tastatur wurde speziell darauf geachtet, dass sie sogar mit Motorradhandschuhen leicht zu bedienen ist.

Hervorragende Klang- und Sprachqualit√§t, einfache Bedienung √ľber drei Tasten und geringes Gewicht sorgen f√ľr ein optimales Fahr- und H√∂rerlebnis. Dabei arbeitet das Kommunikationssystem von BMW Motorrad fahrzeugunabh√§ngig. Eine Betriebsdauer von 10 bis 12 Stunden bis zum schnellen Wiederaufladen des Akkus erlaubt auch ausgedehnte Touren. Die Information √ľber den Ladezustand erfolgt √ľber eine LED-Anzeige.

Neues Kommunikationssystem f√ľr die Helme System¬†7¬†Carbon.
Das neue BMW¬†Motorrad¬†Kommunikationssystem System¬†7 bietet all das und noch mehr. Dank ‚Äěwide band speech‚Äú ist die Sprachqualit√§t noch besser. Die Betriebsdauer des Nickel-Metallhydrid-Akkupacks betr√§gt beim System¬†7¬†Carbon sogar bis zu 16 Stunden. Zus√§tzlich zur LED-Anzeige existiert eine akustische Ladezustandsansage beim Erreichen bestimmter Ladest√§nde.

Neben den drei bekannten Tasten (“On/Off”, “+” und “-“) des BMW Motorrad Kommunikationssystems ist beim System¬†7¬†Carbon eine weitere Taste vorhanden, mit welcher die Sprachsteuerung mit dem gekoppelten Mobiltelefon gestartet werden kann. Eine automatische Rufannahme von Telefongespr√§chen ist ebenfalls m√∂glich.

3. BMW Motorrad Navigationssysteme und Navigationszubehör.
BMW¬†Motorrad¬†Navigationssysteme und Navigationszubeh√∂r sind mehr als nur Richtungsweiser: Sie f√ľhren den Fahrer auf Traumrouten und weisen den Weg zu grenzenlosem Fahrspa√ü. Sei es via Mobiltelefon und der BMW¬†Connected¬†App¬†Navigation, der Handy-Nutzung per Smartphone¬†Cradle oder mit dem komfortablen BMW¬†Motorrad¬†Navigator¬†Street oder Navigator¬†VI.

BMW Motorrad Navigator Street.
Mit dem Navigator¬†Street bietet BMW¬†Motorrad ein kosteng√ľnstiges Einstiegs-Navigationsger√§t f√ľr BMW¬†Motorr√§der ohne Navigationsvorbereitung an. Der Navigator¬†Street besitzt einen gro√üen und hellen 4,3‚Äô‚Äô-Touchscreen, der sich auch mit Handschuhen zuverl√§ssig bedienen sowie auch bei Sonneneinstrahlung gut ablesen l√§sst. Das Bluetooth-f√§hige GPS-Navigationsger√§t ist in der Lage, Navigationsansagen direkt in den Helm zu √ľbertragen sowie dar√ľber hinaus √ľber die Freisprechfunktion Telefonanrufe w√§hrend der Fahrt anzunehmen oder zu t√§tigen, also beispielsweise auch direkt bei einem POI (Point of Interest) anzurufen (in Verbindung mit Kommunikationssystem). Das Navigationsger√§t wird mit vorinstallierten Kartendaten von Europa oder Nordamerika angeboten. Neben kostenlosen, lebenslangen Karten-Updates steht zur individuellen und komfortablen Routenplanung am Desktop das Tourenplanungsprogramm BaseCamp als kostenloser Download unter www.garmin.com/basecamp zur Verf√ľgung. Die Speicherkapazit√§t des Navigator¬†Street betr√§gt 8 GB, l√§sst sich jedoch √ľber einen zus√§tzlichen SD-Kartensteckplatz erweitern.

BMW Motorrad Navigator VI.
Mit dem Navigator¬†VI bietet BMW¬†Motorrad ein Premium-Navigationssystem mit zahlreichen Innovationen und optimaler Funktionalit√§t an. So verf√ľgt das System √ľber ein 5-Zoll-Display, dessen Ablesbarkeit insbesondere bei starker und sogar direkter Sonneneinstrahlung durch einen zirkularen Polarisationsfilter bestm√∂glich gegeben bleibt. Neben einer integrierten Speicherkapazit√§t von 16 GB bietet der Navigator¬†VI mit der Routingoption “Kurvenreiche Stra√üen” eine bewusste Vermeidung st√§dtischer Gebiete, sofern verkehrstechnisch m√∂glich. Die pers√∂nliche Routenplanung wird auch von der Funktion “Vermeidung von gro√üen Land- beziehungsweise Bundesstra√üen” unterst√ľtzt. In Verbindung mit der Funktion ‚ÄěVermeidung von Autobahnen‚Äú k√∂nnen so ideale Stra√üen f√ľr Motorradtouren ausgew√§hlt werden. Die Funktion “Round Trip” erm√∂glicht schlie√ülich Rundfahrten nach Zeit, Distanz oder Zwischenziel und erschlie√üt damit eine weitere M√∂glichkeit, das Erlebnis Motorradfahren so individuell und intensiv wie m√∂glich zu gestalten. Mit dem Feature “Natural Guidance” werden Navigationsansagen so gesprochen, wie sie auch der Beifahrer machen w√ľrde. In Verbindung mit Bluetooth erm√∂glicht es das neue Feature “Musikstreaming”, auf einem Smartphone gespeicherte Musiktitel anzuh√∂ren. Selbst kompatible Action-Cams k√∂nnen direkt √ľber den Navigator¬†VI gesteuert werden. Eine komfortable und intuitiv angelegte Bedienung aller w√§hrend der Fahrt relevanten Funktionen erfolgt modellspezifisch entweder √ľber das 4-Tasten-Mount-Cradle oder vom Lenker aus √ľber den Multi-Controller. In Verbindung mit der Navigationsvorbereitung stehen weitere Funktionen wie die “Mein Motorrad”-Seiten sowie Warn- und Statusmeldungen zur Verf√ľgung. Mit der optionalen Garmin Smartphone Link App k√∂nnen Stauinformationen und Wetterinformationen in Echtzeit abgerufen werden. Lebenslang kostenlose Updates auf vorinstallierten Kartendaten sowie ein optionaler Pkw-Montagekit machen den BMW¬†Motorrad¬†Navigator¬†VI zum perfekten Reisebegleiter.

Smartphone und BMW Connected App Navigation.
Eine gleicherma√üen simple wie praxisgerechte L√∂sung stellt die Navigation √ľber das eigene Smartphone in Verbindung mit der BMW¬†Connected¬†App¬†Navigation und der Sonderausstattung BMW¬†Motorrad¬†Connectivity dar. Die Smartphone-basierte Navigation bringt den Fahrer mit innovativer Turn-by-turn-Pfeildarstellung schnell zum Ziel. Mit der kostenlosen BMW Connected App, welche ganz einfach √ľber die App Stores von Google und Apple installiert werden kann, er√∂ffnen sich aber noch mehr M√∂glichkeiten der Vernetzung. Beispielsweise k√∂nnen Fahrten aufgezeichnet und mit Bildern angereichert werden. Dadurch entstehen zu jeder Tour digitale Erinnerungen. Mit der Funktion ‚ÄěFirst Mile‚Äú wird zudem der Standort des geparkten Motorrads gespeichert, so dass der Fahrer sein geparktes Motorrad ganz einfach wiederfindet. Dar√ľber hinaus erm√∂glicht die BMW¬†Motorrad¬†Connected¬†App das Teilen der gefahrenen Touren auf der Plattform ‚ÄěRever‚Äú.

BMW Motorrad Dual-USB-Ladeger√§t mit Kabel f√ľr 12-V-Steckdose.
Mit dem BMW¬†Motorrad¬†Dual-USB-Ladeger√§t k√∂nnen √ľber die 12-V-Steckdose des Bordnetzes zwei Mobilger√§te gleichzeitig w√§hrend der Fahrt aufgeladen werden ‚Äď ganz gleich, ob Smartphone, Handy, MP3-Player, Tablet oder Digitalkamera. Die automatische Erkennung der Ladetechnologie aller g√§ngigen Smartphones erm√∂glicht ein superschnelles Aufladen mit dem maximalen Ladestrom von bis zu 2 x 2 Amp√®re.

BMW Motorrad Smartphone Cradle .
W√§hrend der Motorradtour das Smartphone laden, navigieren und dabei online bleiben ‚Äď mit dem robusten Smartphone¬†Cradle von BMW¬†Motorrad ist dies und noch vieles mehr m√∂glich. Das staub- und wasserdichte sowie ersch√ľtterungsgesch√ľtzte Kunststoff-Hardcase erm√∂glicht die Aufnahme von Smartphones bis zu einer Displaygr√∂√üen von 5 Zoll. Gleichzeitig erlaubt es das Laden des Smartphones √ľber Micro-USB oder kabellos per Wireless Charging nach dem Qi-Standard. Qi-kompatible Ger√§te k√∂nnen damit einfach drahtlos aufgeladen werden ‚Äď ein Anstecken an ein Ladekabel entf√§llt. Das Auflegen auf die Qi-Ladeschale beziehungsweise Ladestation startet automatisch den Ladevorgang. Die Ladedauer ist dabei in der Regel nur geringf√ľgig l√§nger als beim herk√∂mmlichen Laden mit Kabel. Der aktuelle Ladestatus wird √ľber eine Ladeanzeige signalisiert. Die Stromversorgung des BMW Motorrad Smartphone Cradle erfolgt √ľber den Standard-SZ-Stecker des Motorrads. Damit sich Display und Navigation immer optimal im Blick befinden, ist das Cradle mit einem Sichtfenster aus reflexionsarmer Flex-Folie versehen und zur Nutzung im Quer- oder Hochformat um 90 Grad drehbar. Dabei bleibt der Touchscreen jederzeit gut sicht- und bedienbar.

√ľbermittelt durch die BMW Group

Das könnte Sie auch interessieren: