BMW Motorrad präsentiert das BMW CE 04 Vagabund Moto Concept

BMW CE 04 Vagabund Moto Concept

Mit dem BMW CE 04 Vagabund Moto Concept präsentieren wir nun unsere eigene Idee eines urbanen, stylischen und multifunktionalen E-Scooters.

 

W√§hrend sich die internationale Customizing-Szene rund um BMW Motorrad mit begeisternder Kreativit√§t, hoher Handwerkskunst und immer wieder neuen Ideen vor allem den BMW Motorrad Heritage Modellen R 18 und R nineT widmet, entstand nun in √Ėsterreich ein au√üergew√∂hnliches Projekt auf Basis des BMW CE 04. In Zusammenarbeit mit BMW Motorrad √Ėsterreich in Salzburg schuf die Customizing-Schmiede Vagabund Moto GmbH in Graz das BMW CE 04 Vagabund Moto Concept ‚Äď einen stylischen und multifunktionalen E-Scooter auf Basis des BMW CE 04 f√ľr den urbanen Bereich.

‚ÄěDie Mobilit√§t der Zukunft definiert jeder f√ľr sich individuell. Mit dem BMW¬†CE¬†04 Vagabund Moto Concept pr√§sentieren wir nun unsere eigene Idee eines urbanen, stylischen und multifunktionalen E-Scooters, der zeigt, dass die Anspr√ľche an Mobilit√§t so individuell sind wie jeder von uns. Dabei erfinden wir das Rad nicht neu, aber wir denken die Funktion neu. Wir nennen es die Synergie aus alltagstauglicher Funktionalit√§t und √Ąsthetik‚Äú, erl√§utert Paul Brauchart, Gr√ľnder und Gesch√§ftsf√ľhrer der Vagabund Moto GmbH, die Philosophie, die sich hinter BMW¬†CE¬†04 Vagabund Moto Concept verbirgt.

Entsprechend verf√ľgt der Custom-E-Scooter Made in Austria nicht nur √ľber eine besonders attraktive Farbstellung in Wei√ü, Dunkelgr√ľn, Beige und Schwarz, sondern auch √ľber diverse funktionale Elemente, die formensprachlich modern, frisch und mit Fokus auf eine junge Zielgruppe realisiert wurden. So sorgt beispielsweise ein freundlicher Smiley nicht nur an der Vorderradnabe f√ľr einen spannenden optischen Akzent, sondern findet sich auch als Glas der Blinkleuchten wieder. Geblieben ist indes das √ľberzeugende technische Konzept des BMW¬†CE¬†04 mit Eckdaten wie 31¬†kW¬†(42¬†PS) Maximalleistung, einer dynamischen Beschleunigung von 2,6¬†s von 0 auf 50¬†km/h sowie 130¬†km Reichweite (nach WMTC) und lediglich 65¬†min Ladezeit von 0¬†% auf 80¬†% mit optionalem Schnellladeger√§t bei maximalem Ladestrom.

‚ÄěUns war es bei diesem Customizing-Projekt sehr wichtig, die gro√üe Variabilit√§t des BMW CE 04 zu betonen. Gleichzeitig sollte es ein Fahrzeug werden, das insbesondere junge, sportlich orientierte Menschen im urbanen Umfeld anspricht und dennoch f√ľr jeden Kundentyp geeignet ist. Dem sportlichen Lifestyle-Anspruch des CE 04 tr√§gt dabei vor allem das moderne und frische Design Rechnung‚Äú, erg√§nzt Oliver Balzer, Leiter BMW Motorrad √Ėsterreich.

Nach dem Motto ‚ÄěAction meets Fashion‚Äú erhielt das BMW CE 04 Vagabund Moto Concept neben einem funktionalen Topcase als Erg√§nzung zum serienm√§√üigen Stauraum auch ein Surfboard mit einem ins Fahrzeug integrierten Transportsystem ‚Äď sei es f√ľr die Fahrt ans Meer oder zum n√§chstgelegenen See. ‚ÄěDas Surfboard ist dabei aber nicht nur Sportger√§t, sondern steht vielmehr als Metapher f√ľr einen nachhaltigen urbanen Lebensstil. Das BMW CE 04 Vagabund Moto Concept verbindet Arbeit, Freizeit sowie Individualit√§t und zeigt, dass all dies nicht im Widerspruch stehen muss‚Äú, so Oliver Balzer abschlie√üend.

Disclaimer.

Die dargestellten Fahrzeuge k√∂nnen modifiziert und mit Zubeh√∂rteilen von Fremdanbietern und/oder Eigenbauteilen ausgestattet sein, die von BMW weder hergestellt, noch vertrieben oder getestet werden. F√ľr die Modifikationen (einschlie√ülich des Anbaus, der Eigenschaften und der Verwendung der gezeigten Zubeh√∂rteile) √ľbernimmt BMW keine Gew√§hr. ACHTUNG: Durch die Modifizierung von Serienfahrzeugen (einschlie√ülich des Anbaus und des Gebrauchs von Fremd- und Eigenbauteilen) k√∂nnen die Fahreigenschaften beeintr√§chtigt werden! Das Fahren unserer Fahrzeuge in modifiziertem Zustand erfolgt auf eigene Gefahr.

√ľbermittelt durch die BMW Group

 

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: