Bentley meldet Rekordergebnis fĂŒr 2021

Bentley

Bentley hatte bereits bekanntgegeben, dass es 2021 14.659 Luxusfahrzeuge ausgeliefert hat, ein Anstieg um 31 Prozent gegenĂŒber dem bisherigen Rekordjahr 2020.

Der Umsatz lag im vergangenen Jahr bei 2,845 Milliarden € und dank einer erhöhten Personalisierung und einer von den Speed-, Mulliner- und Hybridmodellen dominierten Modellmischung stieg der durchschnittliche Erlös pro Luxusfahrzeug gegenĂŒber 2020 um acht Prozent. Das trug zu einer eindrucksvollen Umsatzrendite von 13,7 Prozent bei.

Bentley hatte bereits bekanntgegeben, dass es 2021 14.659 Luxusfahrzeuge ausgeliefert hat, ein Anstieg um 31 Prozent gegenĂŒber dem bisherigen Rekordjahr 2020. Zudem hat das Kundeninteresse an neuen Modellen kontinuierlich zugenommen und fĂŒhrte zu einem Auftragsbestand auf Rekordhöhe zu Beginn des Jahres 2022.

Außerdem sind die Zahlen Beleg fĂŒr die Anerkennung der Kunden fĂŒr das modernste Modellsortiment im Luxussegment und fĂŒr Bentleys bahnbrechende Strategie Beyond100 fĂŒr vollstĂ€ndige KlimaneutralitĂ€t bis 2030. Die Initiative wurde untermauert durch ein zehnjĂ€hriges Investitionsprogramm im Werk in Crewe, das mit einer Summe von 3 Milliarden € das grĂ¶ĂŸte Transformations- und Investitionsprogramm in der Geschichte Bentleys darstellt. Das Unternehmen plant, in den fĂŒnf Jahren ab 2025 jĂ€hrlich ein neues elektrisches Modell zu bauen, wĂ€hrend die gesamte Modellpalette elektrifiziert wird.

Adrian Hallmark, Chairman und CEO von Bentley Motors, kommentierte die Zahlen wie folgt: „Diese Zahlen wurden vor dem Hintergrund anhaltender wirtschaftlicher Unsicherheit erzielt. Sie sind ein großer Erfolg fĂŒr alle Beteiligten bei Bentley Motors, die im Rahmen unseres Programms Beyond100 an der Neuerfindung unseres gesamten Produktpalette zur Verwirklichung der KlimaneutralitĂ€t bis 2030 mitwirken.“

Jan-Henrik Lafrentz, Vorstandsmitglied fĂŒr Finanzen und IT bei Bentley Motors, fĂŒgt hinzu: „Die StĂ€rke der Marke war entscheidend fĂŒr Bentleys Finanzergebnis in 2021 und neue Modelle wie der Bentayga Hybrid haben dazu beigetragen, den Gewinn auf die Rekordhöhe von 389 Millionen € zu steigern. Die steigende Nachfrage nach unseren hybridisierten Modellen sowie die Nachhaltigkeitsinvestitionen von 3 Milliarden € in unserem Werk in Crewe werden dafĂŒr sorgen, dass wir der maßgebliche Hersteller fĂŒr nachhaltige Luxuslimousinen bleiben werden.“

Finanzergebnisse der letzten zehn Jahre:

Jahr Verkaufte Fahrzeuge Umsatz (€) Betriebsergebnis (€)
2021 14.659 2.845 Millionen 389 Millionen
2020 11.206 2.049 Millionen 20 Millionen
2019 11.006 2.092 Millionen 65 Millionen
2018 10.494 1.548 Millionen -288 Millionen
2017 11.089 1.843 Millionen 55 Millionen
2016 11.023 2.031,1 Millionen 112,1 Millionen
2015 10.100 1.935,9 Millionen 110,4 Millionen
2014 11.020 1.746,4 Millionen 170 Millionen*
2013 10.120 1.678,7 Millionen 167,7 Millionen
2012 8.510 1.453,2 Millionen 100,5 Millionen

*Bisheriges Rekordergebnis.

ĂŒbermittelt durch Bentley

%d Bloggern gefÀllt das: