Alpine A110S gewinnt „sport auto Award 2020“

Alpine A110S

Die Alpine A110S hat bei der diesjährigen Leserwahl der Zeitschrift „sport auto“ zum zweiten Mal in Folge die Importwertung in der Kategorie „Serienautos – Coupés bis 75.000 Euro“ gewonnen.

230 Modelle in 28 Kategorien standen zur Wahl. Die renommierte Fachzeitschrift führte das Leservotum bereits zum 28. Mal durch. Insgesamt 12.947 Teilnehmer wählten ihre Favoriten.

Die Alpine A110S ist die besonders leistungsstarke Topversion der Alpine A110. Die S-Version verzeichnet gegenüber der A110 einen Leistungszuwachs von 30 kW/40 PS auf 215 kW/292 PS. Darüber hinaus sorgt bei der Alpine A110S die straffere Fahrwerksabstimmung für noch mehr Lenkpräzision. Das exklusive Interieurambiente und hochwertige Optionen setzen zusätzliche Akzente. 

Die neue Alpine A110S erreicht die maximale Leistungsausbeute von 215 kW/292 PS bei 6.400 1/min und dreht damit nochmals 400 Umdrehungen pro Minute höher als die Versionen Légende und Pure. Basis für die gesteigerte Performance ist der um 0,4 Bar höhere Ladedruck des Turboladers. Die höhere Motorleistung ergibt das exzellente Leistungsgewicht von 3,8 Kilogramm pro PS. Den Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 km/h absolviert die A110S in nur 4,4 Sekunden. 

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: