Weitere Details und Bilder zum neuen Kia Sportage

Kia Sportage

Der Kia Sportage verdankt seine weltweite Beliebtheit nicht zuletzt der Tatsache, dass er sich im Laufe seiner 28-jÀhrigen Geschichte immer wieder neu erfunden hat.

  • FĂŒnfte Modellgeneration mit großzĂŒgigem Premium-Interieur und zahlreichen Innovationen zur Optimierung des Fahrverhaltens
  • Bilder zeigen Modell fĂŒr den globalen Markt, Europa-Version wird im September vorgestellt

Neue Kia Sportage

Der Kia Sportage verdankt seine weltweite Beliebtheit nicht zuletzt der Tatsache, dass er sich im Laufe seiner 28-jĂ€hrigen Geschichte immer wieder neu erfunden hat. Diese innovative DNA prĂ€gt den Erfolgs-SUV auch in der fĂŒnften Generation, die jetzt in den Startlöchern steht und sich mit einer FĂŒlle von Neuerungen prĂ€sentiert. So gibt es erstmals eine speziell auf den europĂ€ischen Markt zugeschnittene Modellversion, die im September vorgestellt wird. Zudem wird in verschiedenen MĂ€rkten außerhalb Europas eine Variante mit lĂ€ngerem Radstand verfĂŒgbar sein. Nun hat Kia weitere Details bekanntgegeben und neue Bilder veröffentlicht. Sie zeigen das Modell fĂŒr den globalen Markt.

Die fĂŒnfte Sportage-Generation basiert auf einer neuen Plattform und verfĂŒgt ĂŒber ein modernes Premium-Interieur mit fahrerzentriertem Design. Ein integriertes gewölbtes Display bildet die Schnittstelle zu neuesten KonnektivitĂ€tstechnologien. Der großzĂŒgige Innenraum bietet den Insassen auf allen PlĂ€tzen eine Kopf- und Beinfreiheit im Spitzenbereich dieses Segments. Auch beim GepĂ€ckraumvolumen setzt der SUV MaßstĂ€be und unterstreicht sein familienfreundliches und praktisches Konzept.

Zu den Innovationen, die das Fahrverhalten optimieren, gehört das neue E-Handling-System von Kia. Per ElektronikunterstĂŒtzung steigert es die Fahrdynamik und AgilitĂ€t und erhöht zugleich die StabilitĂ€t. DarĂŒber hinaus sorgt die nĂ€chste Generation der elektronischen DĂ€mpferkontrolle (Electric Control Suspension, ECS) durch eine kontinuierliche Echtzeit-DĂ€mpfungssteuerung fĂŒr ein Höchstmaß an Komfort und Sicherheit. Und mithilfe des „All-Terrain-Mode“, der auf matschigem, sandigem oder verschneitem Untergrund die Traktion erhöht, kann der SUV auch abenteuerlichere FreizeitaktivitĂ€ten souverĂ€n meistern.

Der Neuling zeichnet sich darĂŒber hinaus durch sein hohes Niveau in der passiven und aktiven Sicherheit aus, zu dem ein breites Spektrum modernster Fahrerassistenzsysteme beitrĂ€gt. Und die Ă€ußerst effiziente Antriebspalette verbindet Wirtschaftlichkeit und niedrige Emissionen mit Sportlichkeit und Fahrspaß.

Kia-Sportage

„Der neue Sportage ist der ultimative urbane SUV und in jeder Hinsicht eine Inspiration fĂŒr diese Klasse – vom zukunftsweisenden Design und dem ĂŒberragenden Interieur ĂŒber die modernen Technologien, Antriebe und Sicherheitssysteme bis zu den technischen Innovationen, die ein dynamisches und optimales Fahrverhalten garantieren“, sagt Artur Martins, Senior Vice President und Leiter des Bereichs Global Brand and Customer Experience der Kia Corporation.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: