Vorverkauf des Golf GTI TCR gestartet

Golf mit Rennsport-Genen.

DarĂŒber hinaus ist der neue Golf GTI TCR an den serienmĂ€ĂŸigen 18-Zoll-SchmiederĂ€dern des Typs „Belvedere“, Außenspiegelkappen in Schwarz, Schwellerverbreiterungen, Frontsplitter, eigenem Dachkantenspoiler und einem Diffusor im Heck zu erkennen. Das TCR-Logo wird beim Öffnen der VordertĂŒren auf die Straße projiziert.

Weiter individualisieren lĂ€sst sich der Golf GTI TCR ĂŒber Sonderaus­stattungen wie eine neue Wabendekor-Folie fĂŒr die Seitenpartien, Außenspiegelkappen in Carbon-Optik, ein schwarz lackiertes Dach und zwei zur Wahl stehende „RĂ€derpakete“.

Das erste „RĂ€derpaket“ beinhaltet zum Preis von 2.350 Euro neben der skizzierten Vmax-Anhebung von 250 auf 260 km/h die 19-Zoll-RĂ€der „Reifnitz“ und die adaptive Fahrwerksregelung DCC inklusive einer Tieferlegung um 20 mm gegenĂŒber dem Normalfahrwerk (minus fĂŒnf Millimeter gegenĂŒber dem GTI-Fahrwerk) sowie einer speziellen, sportlichen Abstimmung der Vorderachs- und HinterachsdĂ€mpfer. Das zweite „RĂ€derpaket“ kostet 3.200 Euro und ist auf die Rennstrecke zugeschnitten: Als Differenzierungsmerkmal gehören hier im Vergleich zum ersten „RĂ€derpaket“ die 19-Zoll-Felgen „Pretoria“ mit Semislicks zur Ausstattung.

ĂŒbermittelt durch die Volkswagen AG

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: