Versicherungstipp – Marderschaden am Auto: Welche Versicherung hilft

Marderschaden am Auto

Marderbisse haben im Jahr 2021 Kosten in Höhe von 92 Millionen Euro an kaskoversicherten Pkw verursacht. Jeder Schaden kostete durchschnittlich rund 450 Euro.

SaarbrĂŒcken (ots)

  • Von April bis Juni machen sich die kleinen Raubtiere hĂ€ufiger als sonst an der Fahrzeugverkabelung im Motorraum zu schaffen.[1]
  • CosmosDirekt, der Direktversicherer der Generali in Deutschland, gibt Tipps, wie man sich vor MarderschĂ€den schĂŒtzen kann und warum eine Versicherung besonders fĂŒr E-Autos wichtig ist.

Marderbisse haben im Jahr 2021 Kosten in Höhe von 92 Millionen Euro an kaskoversicherten Pkw verursacht. Jeder Schaden kostete durchschnittlich rund 450 Euro.[2] Obwohl Elektroautos meist am Unterboden und im Motorraum vollstĂ€ndig verkleidet und Hochvoltleitungen mit Schutzrohren und Isolierungen versehen sind, sind sie nicht gegen SchĂ€den durch die kleinen Raubtiere gefeit. Frank BĂ€rnhof, Kfz-Versicherungsexperte bei CosmosDirekt, erklĂ€rt: “Die Reparaturkosten eines solchen Schadens halten sich bei einem Verbrenner-Fahrzeug zwar noch in Grenzen, besonders teuer wird es dagegen beim Elektroauto: BeschĂ€digt ein Marder das Hochvoltkabel, besteht das Risiko eines wirtschaftlichen Totalschadens. Denn es lĂ€sst sich nicht reparieren, sondern muss komplett ausgetauscht werden. Der Austausch des Kabelsatzes kann mehrere tausend Euro kosten, weshalb eine Reparatur dann hĂ€ufig nicht mehr wirtschaftlich ist.”

WELCHE VERSICHERUNG HILFT

Umso wichtiger ist es deshalb, dass das Fahrzeug richtig versichert ist. Frank BĂ€rnhof rĂ€t: “Bei einem Marderschaden kann die Teilkaskoversicherung weiterhelfen. Im Rahmen der vereinbarten Deckungssumme kommt die Teilkasko fĂŒr alle unmittelbar verursachten SchĂ€den an Kabeln, SchlĂ€uchen, Leitungen, Gummimanschetten und DĂ€mmmatten durch einen Tierbiss, z. B. Marder, auf. In vielen Tarifen sind auch FolgeschĂ€den, beispielsweise am Motor oder Katalysator, bis zu einer festgelegten Schadenhöhe enthalten.” Frank BĂ€rnhof ergĂ€nzt: “Es gibt Tarifvarianten, die solche FolgeschĂ€den in unbegrenzter Höhe beinhalten. Verbraucher sollten dahingehend den Leistungsumfang ihrer bestehenden Teilkaskoversicherung prĂŒfen. Dies ist besonders bei Elektroautos zu empfehlen.”

WIE ERKENNT MAN EINEN MARDERSCHADEN

Um einen Marderschaden frĂŒhzeitig zu erkennen, gibt es verschiedene Hinweise. Dazu gehören Ă€ußerliche Spuren wie beispielsweise Pfoten-AbdrĂŒcke oder Haare. Aus technischer Sicht gibt es mehrere Anzeichen, die auf einen Marderschaden schließen lassen: Haben Marder ZĂŒndkabel beschĂ€digt, können die ZĂŒndkerzen nicht mehr richtig arbeiten, was zu einem unruhigen Motorlauf fĂŒhrt. Die Motorkontrollleuchte gibt einen zusĂ€tzlichen Hinweis, dass die Motorsteuerung nicht mehr richtig funktioniert. LĂ€sst der Bremsdruck nach oder ist die KĂŒhlwassertemperatur erhöht, kann sich das auch auf einen Schaden zurĂŒckfĂŒhren lassen, der schnellstmöglich repariert werden sollte.

WAS SOLLTE MAN DANN TUN

  1. Schon bei den ersten Anzeichen eines Marderschadens ist es ratsam, eine Kfz-Werkstatt zur genauen Diagnose aufzusuchen oder einen Pannendienst zu rufen, um teure FolgeschÀden möglichst zu vermeiden.
  2. Stellt die Werkstatt einen Marderschaden fest, sollte dieser schnellstmöglich der Versicherung gemeldet werden; die ĂŒbliche Frist fĂŒr die Schadenmeldung betrĂ€gt sieben Tage.[3]
  3. Um sein Fahrzeug vor weiteren Marderbissen zu schĂŒtzen, sollte eine professionelle Reinigung des Motorraums durchgefĂŒhrt werden.[4]

[1] Quelle: Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.: https://ots.de/WWkkh8

[2] Quelle: Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.: https://ots.de/oRiOlu

[3] Quelle: Gesetz ĂŒber den Versicherungsvertrag (Versicherungsvertragsgesetz – VVG) § 104 Anzeigepflicht des Versicherungsnehmers: https://www.gesetze-im-internet.de/vvg_2008/__104.html

[4] Quelle: Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.: https://ots.de/WT747i

 

Original-Content von: CosmosDirekt, ĂŒbermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: