҆koda Auto enth√ľllt Exterieurskizzen des neuen Kodiaq

Skoda Kodiaq

Vor der Weltpremiere ver√∂ffentlichte ҆koda Auto die ersten Exterieurskizzen der neuen ҆koda Kodiaq-Generation. Sie geben deutliche Hinweise auf ein ausdrucksstarkes und emotionales Karosseriedesign.

Mlad√° Boleslav (ots)

  • Skizzen zeigen den starken Auftritt und neue Designdetails des kommenden Kodiaq
  • Unverwechselbare optische Highlights: skulpturale Front, kantige Radausschnitte und TOP LED-Matrixscheinwerfer der zweiten Generation
  • Weltpremiere des #AllNewKodiaq

Vor der Weltpremiere ver√∂ffentlichte ҆koda Auto die ersten Exterieurskizzen der neuen ҆koda Kodiaq-Generation. Sie geben deutliche Hinweise auf ein ausdrucksstarkes und emotionales Karosseriedesign. Zu den optischen Highlights z√§hlen die skulpturale Frontansicht, die kantigen Radausschnitte, Leichtmetallfelgen in den Gr√∂√üen 17 bis 20 Zoll, ein robuster hinterer Sto√üf√§nger und die zweite Generation TOP LED-Matrixscheinwerfer inklusive kristalliner Designelemente.

Oliver Stefani, Leiter von ҆koda Design, erkl√§rt: ‚ÄěDer neue Kodiaq zeigt sich modern und dynamisch mit einem auffallend unverwechselbaren Look. Nach dem Prinzip ,Form folgt Funktion‚Äė bringen wir in ihm die ersten Elemente unserer zuk√ľnftigen Designsprache Modern Solid zum Ausdruck. Das Design unterstreicht die Praktikabilit√§t und erm√∂glicht gleichzeitig durch die dynamischere Form eine noch bessere Aerodynamik.‚Äú

Der kommende Kodiaq √ľberzeugt neben dem unverwechselbaren Auftritt auch mit gr√∂√üeren Abmessungen, die noch mehr Platz im Innenraum versprechen. Er zeichnet sich durch eine skulpturale Form, kantige Radausschnitte und Leichtmetallfelgen von 17 bis 20 Zoll Gr√∂√üe aus. Weiteres optisches Highlight: die D-S√§ule, die optional in einem dunklen Chrom-Finish gl√§nzt.

Die TOP LED-Matrixscheinwerfer der zweiten Generation feiern im neuen Kodiaq Premiere. √úber die Heckpartie erstreckt sich eine auff√§llige Lichtsignatur in der typischen C-Form bis zur Fahrzeugmitte. Darunter befindet sich eine rote Lichtleiste, die die beiden R√ľckleuchten miteinander verbindet. Der robuste Sto√üf√§nger unterstreicht dieses Gestaltungsmerkmal zus√§tzlich. Die mittig auf dem Heck platzierte ҆koda Wortmarke rundet den ausdrucksstarken Auftritt ab.

 

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, √ľbermittelt durch news aktuell

 

Das könnte Sie auch interessieren: