Seat Ateca ĂŒberzeugt durch niedrigsten Wertverlust

Das Fachmedium “Gebrauchtwagen Praxis” stellt den wertbestĂ€ndigsten SUV ohne Premiumanspruch vor 

Der Seat Alteca als wertbestÀndigstes Modell unter den SUVs, Quelle: Schwacke / Grafik: Gebrauchtwagen Praxis
WĂŒrzburg, (PresseBox) – Das Fachmedium „Gebrauchtwagen Praxis“ analysiert in der Rubrik „Segmente unter der Lupe“ in jeder Ausgabe die Restwerte einer ausgewĂ€hlten Fahrzeugklasse. In der aktuellsten Ausgabe befasst sich die Prognose mit „Medium SUVs“.

In der Fahrzeugklasse der GelĂ€nde-Crossover-Pkw liegt der Restwert fĂŒr einen drei Jahre alten Wagen mit einer Laufleistung von 60.000 Kilometern bei knapp 60% des Neupreises. Am besten schnitten der Seat Ateca mit nur 0,1% vor dem Skoda Karoq (63%) und der Mazda CX-5 mit 62,5% ab.

Die hinteren PlÀtze teilen sich der Renault Kadjar (55,4%), der Nissan Qashqai (55,8%) und der Hyundai Tucson mit 56,6%.

„Somit ist die Fahrzeugklasse nicht nur fĂŒr die Autofahrer eine gute Wahl sondern auch fĂŒr die Hersteller sind sie ein Must-Have-Segment“, erlĂ€utert
Schwacke GeschĂ€ftsfĂŒhrer Thorsten Barg.

%d Bloggern gefÀllt das: