Rund ums Fahrrad – Trends und Neuheiten fĂŒr 2023

Rund ums Fahrrad

Das Fahrradjahr 2023 dreht sich um Themen wie Nachhaltigkeit, Transportlösungen und Zubehör fĂŒr alle Bereiche rund ums Rad.

Göttingen (ots) – Das Fahrradjahr 2023 dreht sich um Themen wie Nachhaltigkeit, Transportlösungen und Zubehör fĂŒr alle Bereiche rund ums Rad. Wir stellen dazu ausgewĂ€hlte Neuheiten vor – vom möglichen Autoersatz ĂŒber den nachrĂŒstbaren GepĂ€cktrĂ€ger hin zu akkuschonenden Reifen und ergonomischen Pedalen.

Komfort im Alltag und auf Touren: “Pedale PT” von Ergon

Die ergonomische Formgebung der “Pedale PT” von Ergon verbessert intuitiv die Fußausrichtung und sorgt so fĂŒr mehr Komfort beim Treten. Die rutschfeste StandflĂ€che bietet Halt bei NĂ€sse und ist zudem besonders groß, was eine optimale Druckverteilung ermöglicht. Die Pedale sind in zwei GrĂ¶ĂŸen erhĂ€ltlich und kosten 49,95 Euro.

Agiler Autoersatz mit vielen Transportmöglichkeiten: “Multitinker” von Riese und MĂŒller

Gerade im urbanen Raum kann das wendige E-Bike “Multitinker” von Riese und MĂŒller mit dem starken Mittelmotor Performance Line CX von Bosch und dem tiefen Schwerpunkt eine nachhaltige Alternative zum Auto sein. Auf dem extralangen GepĂ€cktrĂ€ger finden wahlweise der Nachwuchs oder Transporttaschen Platz, weitere Zuladungsmöglichkeiten bietet der FrontgepĂ€cktrĂ€ger. FĂŒr das “Multitinker” gibt es viel optionales Zubehör, es lĂ€sst sich in verschiedenen Varianten konfigurieren und ist ab 5.699 Euro erhĂ€ltlich.

Geringer Rollwiderstand fĂŒr höhere Akku-Reichweite: “Marathon Efficiency” von Schwalbe

Die “Marathon”-Serie von Reifenspezialist Schwalbe zeichnet sich vor allem durch hohen Pannenschutz und guten Grip aus. Der “Marathon Efficiency” wurde fĂŒr E-Bikes, S-Pedelecs und TourenrĂ€der entwickelt und erhöht dank seines geringen Rollwiderstands die Akku-Reichweite. Er ist in sieben GrĂ¶ĂŸen erhĂ€ltlich und kostet 60,90 Euro.

GepĂ€cktrĂ€gersystem zum NachrĂŒsten: “Infinity Universal” von SKS Germany

Mit dem “Infinity Universal” von SKS Germany können gerade sportliche RĂ€der wie Mountain- oder Gravelbikes mit einem GepĂ€cktrĂ€ger aufgerĂŒstet werden. Dank des flexiblen Befestigungssystems lĂ€sst er sich schnell an jedem Fahrrad montieren und kann in Höhe und Neigung individuell angepasst werden. Der “Infinity Universal” ist mit allen gĂ€ngigen Fahrradtaschen kompatibel und fĂŒr eine Zuladung von bis zu zwölf Kilogramm ausgelegt. Er ist in zwei Breiten erhĂ€ltlich und kostet 109,90 Euro.

 

Original-Content von: pressedienst-fahrrad gmbh, ĂŒbermittelt durch news aktuell

 

Das könnte Sie auch interessieren: