Renault verlängert und erweitert Innovationsprämie auf alle E-Tech Electric-Elektromodelle

L√§ngere F√∂rderung f√ľr noch mehr Elektromodelle: Renault garantiert bei Bestellungen bis Ende April f√ľr sein gesamtes batterieelektrisches Modellportfolio die Auszahlung der vollen Innovationspr√§mie.

L√§ngere F√∂rderung f√ľr noch mehr Elektromodelle: Renault garantiert bei Bestellungen bis Ende April f√ľr sein gesamtes batterieelektrisches Modellportfolio die Auszahlung der vollen Innovationspr√§mie in H√∂he von bis zu 7.200 Euro. Dies gilt auch dann, wenn sich die Auslieferung ungeplant versp√§tet und dadurch eine BAFA-F√∂rderung in aktueller H√∂he nicht mehr m√∂glich ist.¬†

Das attraktive Angebot umfasst wie bisher Megane E-Tech Electric (Stromverbrauch kombiniert: 15,7‚Äď15,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km; Werte nach WLTP) und Kangoo Rapid E-Tech Electric (Stromverbrauch kombiniert: 18,7‚Äď18,4 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km; Werte nach WLTP).¬†

Neu hinzu kommen im April: 

  • Twingo E-Tech Electric (Stromverbrauch kombiniert: 16,0-16,0 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km)
  • ZOE E-Tech Electric (Stromverbrauch kombiniert: 17,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km)
  • Kangoo E-Tech Electric (Stromverbrauch kombiniert: 19,2¬†kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km; Werte nach WLTP)¬†
  • Master E-Tech Electric mit einer Gesamt-F√∂rdersumme in H√∂he von 4.500 Euro (Stromverbrauch kombiniert: 39,5-29,5 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km)¬†

Mit der nochmals verl√§ngerten Aktion reagiert Renault auf die stufenweise Anpassung der F√∂rderrichtlinie. Diese sieht f√ľr 2024, oder wenn das Budget in H√∂he von 2,1¬†Milliarden Euro ausgesch√∂pft ist, eine nochmals reduzierte Pr√§mie vor. Ebenso, wenn die Auslieferung nach dem 31. August 2023 erfolgt, und es sich um keine Privatbestellung handelt. In diesem Fall zahlen die ausliefernden Renault Partner nachtr√§glich den Differenzbetrag zwischen der Innovationspr√§mie 2023 und dem geplanten Umweltbonus 2024 aus.¬†

Die Garantie f√ľr die volle Innovationspr√§mie schlie√üt an die erfolgreiche Vorjahresaktion an, die dem Absatz von reinen Elektrofahrzeugen einen deutlichen Schub verliehen hat. Sie erm√∂glicht die Bestellung eines rein batteriebetriebenen Renault Modells ohne Risiko einer reduzierten Pr√§mie durch eine verz√∂gerte Auslieferung. Die Garantie gilt f√ľr alle bestellbaren Ausstattungsversionen aus dem Elektro-Modellportfolio.¬†

Nachhaltige Elektromobilität seit 2011 im Fokus 

Renault setzt seit 2011 auf Elektromobilit√§t und z√§hlt damit zu den Pionieren f√ľr eine nachhaltige Antriebswende. Der franz√∂sische Hersteller gestaltet die Transformation hin zur umweltschonenden Mobilit√§t entscheidend mit und verf√ľgt mit √ľber 490.000 verkaufter Elektrofahrzeuge weltweit √ľber eine einzigartige Expertise. Die E-Strategie leistet einen wichtigen Beitrag dazu, bis 2040 f√ľr die gesamte Renault Group Kohlenstoffneutralit√§t in Europa zu erreichen. Wichtigste Bausteine sind dabei eine umfassende Modelloffensive, der Elektro-Industriepol ‚ÄěRenault ElectriCity‚Äú, strategische B√ľndnisse mit kompetenten Entwicklungspartnern und ein umfassendes Batterie-Lifecycle-Management.¬†

Die Renault Group hat mit Ampere ein eigenst√§ndiges Unternehmen gegr√ľndet, das unter der Marke Renault Elektroautos mit modernster Software-Defined-Vehicle-Technologie entwickeln, herstellen und vertreiben wird. Das Technologieunternehmen wird mit rund 10.000 Besch√§ftigten Innovationen vorantreiben. Hierzu z√§hlt auch ein rund 1.700-k√∂pfiges, auf Software spezialisiertes Entwicklungsteam. Bis 2030 wird das Ampere Produktportfolio sechs Elektroautos umfassen: im B-Segment den neuen Renault 5 Electric und den Renault 4 Electric sowie im C-Segment Megane E-Tech Electric, Scenic Electric und zwei weitere Fahrzeuge.¬†

 

Das könnte Sie auch interessieren: