Renault unterst√ľtzt die lit.COLOGNE

Renault ist 2018 erneut offizieller Fahrzeugpartner des renommierten Literaturfestivals lit.COLOGNE. Als Shuttle-Fahrzeuge f√ľr Autoren und K√ľnstler kommen bei der kommenden lit.COLOGNE neun Renault Modelle zum Einsatz, darunter auch drei rein elektrische Renault ZOE. Die lit.COLOGNE findet vom
6. bis zum 17. März 2018 zum bereits 18. Mal statt.

Mit dem Renault ZOE gelangen Autoren und K√ľnstler rein elektrisch zu ihren Auftritten. Deutschlands und Europas meistgekauftes Elektrofahrzeug eignet sich mit praxistauglichen 400 Kilometern Reichweite perfekt f√ľr die zahlreichen Stadtfahrten w√§hrend der lit.COLOGNE. Seit seiner Markteinf√ľhrung 2012 hat Renault die Reichweite des ZOE nahezu verdoppelt. Neben dem ZOE stellt Renault die Modelle Espace und Trafic Space Class als Shuttlefahrzeuge.

Renault unterst√ľtzt das internationale Literaturfest lit.COLOGNE nach 2004, 2005, 2006 und 2017 bereits zum f√ľnften Mal. 2017 lockte die lit.COLOGNE rund 110.000 Besucher ins Rheinland. Zur 18. Auflage erwarten die Besucher 191 Lesungen, Gespr√§che, Diskussionen sowie Kabarett und Theater. Das Kulturereignis ist privatwirtschaftlich finanziert, Sponsoren bilden eine wichtige Basis f√ľr seine Realisierung.

Nummer eins in Deutschland

Mit einem Marktanteil von 18,6 Prozent (per Ende Oktober 2017) ist Renault in Deutschland klar die Nummer eins im Bereich Elektrofahrzeuge. Per Ende Oktober 2017 verkaufte die Marke auf dem deutschen Markt rund 4.300 Elektrofahrzeuge. Das entspricht einem Zuwachs von 41,8 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum. Meistgefragtes Renault Elektromodell und meistverkauftes Elektroauto Deutschlands ist der Kompaktwagen ZOE mit 3.787 Einheiten und einem Marktanteil von 20,3 Prozent.

%d Bloggern gefällt das: